Artikel-ID: 000035565 Inhaltstyp: Fehlermeldungen Letzte Überprüfung: 13.07.2022

Wie entsorgen Sie ein unbekanntes Gerät im Geräte-Manager?

Umgebung

Intel® Server Board S1200SPLR Intel® Xeon® Prozessor E3-1230 v6 (8 MB Cache, 3,50 GHz)

Windows Server 2012 R2*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

So entfernen Sie ein unbekanntes Gerät aus dem Windows Geräte-Manager.

Beschreibung

Ein unbekanntes Gerät kann im Geräte-Manager nicht entfernt werden.

Lösung

Wenn die Intel® Software Guard Extensions-Funktion (Intel® SGX) nicht verwendet wird und die Treiber nicht geladen sind, wird im Geräte-Manager ein unbekanntes Gerät angezeigt. Der Fehler "Unbekanntes Gerät " kann behoben werden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie in das BIOS.
  2. Wählen Sie im BIOS die Option Erweitert aus.
  3. Wählen Sie im erweiterten Bereich Prozessorkonfiguration.
  4. Deaktivieren Sie nachdem Sie sich im Menü Prozessorkonfiguration befinden, die Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX).
  5. Führen Sie einen Neustart durch und rufen Sie das Betriebssystem auf, um sicherzustellen , dass das unbekannte Gerät nicht mehr vorhanden ist.

Wenn der Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX) verwendet werden muss, laden Sie den richtigen Treiber im Intel Download-Center herunter.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 1 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.