Garantieinformationen und RMA-Verfahren für persistenten Intel® Optane™ Speicher

Dokumentation

Garantie und RMA

000033031

02.12.2020

Der persistente Intel® Optane™ Speicher muss nicht registriert werden, um eine Rückgabeberechtigungsnummer (RMA) zu erhalten.

Befolgen Sie die unten stehenden Anleitungen, um das Garantie- und RMA-Verfahren zu starten.

Klicken Sie auf oder das Thema, um weitere Informationen anzuzeigen:

Prüfen Sie, ob der persistente Intel® Optane™ Speicher weiterhin unter der Garantie abgedeckt ist
  • Gehen Sie zur Seite mit den Garantieinformationen.
  • Wählen Sie unter „Produkttyp“ den Arbeits- und Datenspeicher aus.
  • Geben Sie die eindeutige Seriennummer ein, die auf dem Etikett aufgeführt ist.
  • Klicken Sie auf Produkte überprüfen.
  • Falls Ihr Produkt durch eine Garantie abgedeckt ist, klicken Sie für das gewählte Produkt auf Support anfordern, um das RMA-Verfahren einzuleiten.
Geben Sie die folgenden Informationen an, um einen Garantieantrag zu stellen.Suchen Sie die folgenden Informationen zu Ihrem persistenten Intel® Optane™ Speicher auf dem Etikett:
  • Seriennummer
  • Modulkapazität
  • Arbeitsauftragsnummer
  • Produktname
  • Teilenummer
  • PBA-Nr.
Weitere nützliche Informationen zum Garantieantrag:
  • Kaufnachweis
  • Vollständige Beschreibung der Symptome oder des Problems
  • Von Ihnen getroffene Schritte zur Fehlerbehebung
Nachdem Sie die oben stehenden Informationen erfasst haben, gehen Sie zu den Garantieinformationen weiter, um den Antrag abzuschließen.

Persistenter Intel® Optane™ DC Speicher – Etikett

Persistenter Intel® Optane™ DC Speicher – Etikett

Nach dem Einreichen Ihres RMA-AntragsNach der Einreichung Ihres Antrags überprüft ein Kundendienstmitarbeiter, ob Ihr persistenter Intel® Optane™ Speicher für eine RMA-Rückgabe qualifiziert ist. Der Mitarbeiter erstellt für qualifizierte Produkte einen RMA-Antrag und schließt die RMA-Nummer in einer vom System generierten E-Mail-Nachricht ein. Diese E-Mail enthält Versandanleitungen zur Rückgabe des fehlerhaften Moduls.

Lesen Sie für RMA-Anträge die Versandanleitungen genau durch, um zu erfahren, wohin Sie Ihren persistenten Intel® Optane™ Speicher senden müssen.

  • Vor dem Versand des persistenten Intel® Optane™ Speichers:

    Die Sicherung des persistenten Intel® Optane™ Speichers gehört zum normalem Betriebsverfahren. Bei der Ausführung im App Direct-Modus oder im gemischten Modus führen Sie eine Sicherung und dann eine Löschung durch, bevor Sie das Modul einsenden.
    Hinweis Der Kunde hat das Recht, Inhalte vor dem Versand zu löschen. Das eingesandte Modul wird nicht an den Kunden zurückgesendet.
  • Schicken Sie das fehlerhafte Modul mit angebrachtem Etikett zurück.

 

Persistenter Intel® Optane™ Speicher verfügt über eine beschränkte 5-Jahres-Garantie.

Persistenter Intel® Optane™ Speicher: Beschränkte 5-Jahres-Garantie (PDF) PDF-Symbol
Größe: 235 KB
Datum: Juni 2019

Hinweis: Zum Anzeigen von PDF-Dateien benötigen Sie Adobe Acrobat Reader*