Intel® Grafik-Kontrollraum – Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Dokumentation

Produktinformationen und Dokumente

000032768

05.11.2021

Klicken Sie auf oder die Frage, um weitere Informationen anzuzeigen:

Was ist neu oder unterscheidet sich mit der Intel® Grafik-Kontrollraum im Vergleich zur Steuerung für Intel® HD-Grafik? Die Intel® Grafik-Kontrollraum wurde von Grund auf mit Blick auf Gamer überarbeitet. Die Benutzerfreundlichkeit war ein wesentlicher Aspekt unseres Denkens. Sie wurde so neu konfiguriert, dass alles viel einfacher zu entdecken ist. Wir haben hilfreichere Informationen aus dem Bildungsbereich in die Software aufgenommen, damit Benutzer leichter herausfinden können, welche Einstellungen sie tun.
Was sind die Systemvoraussetzungen, um die Intel Grafik-Kontrollraum nutzen zu können?
  • Intel® Core™ Plattformen der 6. Generation oder neuer
  • Windows® 10 Version 1709 oder höher
  • Windows 11* Version 21H2 oder höher
    • Windows 11* erfordert Intel® Core™ Plattform der 8. Generation oder neuer.
  • Mindestversion der Windows® 10 DCH-Intel® Graphics Driver Version 25.20.100.6618 oder neuer
Warum sollte ich die Intel Grafik-Kontrollraum verwenden? Die Intel Grafik-Kontrollraum verfügt über mehr Funktionen im Vergleich zum vorherigen Angebot, kombiniert mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und einem schlanken Design. Der Intel Grafik-Kontrollraum erleichtert Es Ihnen auch, Ihre Display- und Videoeinstellungen anzupassen und Ihre Einstellungen für Spiele zu optimieren. Es ermöglicht Ihnen, viele Dinge zu tun, die das Standardfenster für Windows* Einstellungen nicht zulässt. Außerdem wurde die Hilfe verbessert, die klar erklärt, was die Einstellungen tatsächlich tun.
Kann die neue Intel Grafik-Kontrollraum gemeinsam mit der Steuerung für Intel HD-Grafik existieren? Ja, aber sie werden von den Intel Grafik-Kontrollraum um die Steuerung für Intel HD-Grafik zu deinstallieren, es sei denn, Sie benötigen eine Funktion, die nur auf Steuerung für Intel HD-Grafik verfügbar ist.
Ist die Intel Grafik-Kontrollraum nur für Gamer wichtig? Nein, es hat viele nützliche Funktionen im Display, wo Sie alle mit dem System verbundenen Displays verwalten können. Dazu gehört ein Video, in dem Sie bei der Anpassung der Einstellungen eine Live-Vorschau der Videoverarbeitung sehen können.
Sammelt der Intel Grafik-Kontrollraum die persönlichen oder Systemnutzungsinformationen des Benutzers? Nein, es werden keine personenbezogenen Daten des Benutzers vom Intel® Grafik-Kontrollraum erfasst.
Kann der Intel Grafik-Kontrollraum neue Spieloptimierungen automatisch herunterladen? Ja, die Intel® Grafik-Kontrollraum Automatisches Herunterladen neuer Spieloptimierungen, die einmal von Intel erstellt wurden, wodurch der Benutzer auf Tastendruck die für das Spiel optimierten Einstellungen aus-/einschalten kann. Intel plant, zur Optimierung weiterhin neue Spiele hinzuzufügen.
Planen Sie in Zukunft weiterhin die Aufrechterhaltung der Gameplay.intel.com Website?Ja!
Ich habe meinen Computer installiert und er zeigt nicht alle Spiele an, die ich installiert habe. Warum? Das Intel Grafik-Kontrollraum versucht, diese Spiele an den üblichen Installationsstandorten zu finden. Einige Spiele werden aufgrund eines separaten Launchers (z. B. Steam*, Epic* und andere) jedoch nicht erkannt. Der Intel Grafik-Kontrollraum kann immer noch einige Spiele im Launcher erkennen, aber nicht alle. Wir fügen unserem Katalog regelmäßig auffindbare Spiele hinzu. Es gibt auch Zeiten, in denen ein Spiel aktualisiert wird und sich einige Konfigurationen in Spielen geändert haben, sodass es mit unseren bestehenden Parametern nicht erkannt wird. Dies erfordert ein Update auf den Intel Grafik-Kontrollraum, der dieses Spiel wieder erkennen lässt. Sie können Spiele jedoch immer manuell über die Schaltfläche "+" (Spiele hinzufügen) hinzufügen.
Kann ich die Intel® Grafik-Kontrollraum verwenden, um ein Support-Ticket beim Intel Kundensupport einzureichen? Ab Intel Grafik-Kontrollraum Build 1.100.2765.0 Sie können ein Ticket beim Intel Kundensupport einreichen, indem Sie die Anwendung starten und auf Unterstützung > Einen Fehler oder ein Problem melden
Was passiert, wenn ich versuche, die installation der Intel Grafik-Kontrollraum auf einem älteren System zu erzwingen? (Ist dies möglich?) Sie müssen die Installation wahrscheinlich nicht erzwingen. Sie sollten es nur von der Windows Store*. Wir empfehlen Ihnen dringend, den neuesten Intel® Grafiktreiber mit dem Intel Grafik-Kontrollraum zu verwenden. Alle Funktionen funktionieren möglicherweise nicht mit älteren Intel Grafiktreibern. Aktuelle Informationen finden Intel Grafiktreiber.
Was ist, wenn mir stattdessen das alte Steuerung für Intel HD-Grafik Layout gefällt? Kann ich sie wieder ändern? Leider ist dies derzeit nicht möglich. Intel möchte Ihnen Feedback zu Funktionen geben, die Sie im Intel Grafik-Kontrollraum ändern oder hinzugefügt sehen möchten Intel Grafik-Community-Forum.
Sammelt diese neue Intel Grafik-Kontrollraum Informationen über mich oder mein System? Wenn ja, was? Das Intel Grafik-Kontrollraum erfasst keine personenbezogenen Daten über einen Benutzer oder ein System. Die Datenerfassung beschränkt sich nur auf anonyme Anzahl von Tastenklicks, um das Benutzererlebnis zu verbessern und zu erfahren, wo Sie zusätzliche Funktionen hinzufügen können.
Da dies derzeit eine Early-Access-Version ist, plant Intel, dem Intel Grafik-Kontrollraum in Zukunft weitere Funktionen hinzuzufügen? Absolut! Bitte nehmen Sie am Intel Grafik-Community um uns Feedback zu dem zu geben, was Sie sich für die Zukunft wünschen!
Wie kann ich Intel® Grafik-Kontrollraum installieren, wenn ich den Windows® 10 Long-Term Servicing Channel (LTSC) habe und keinen Zugang zum Microsoft Store habe? Siehe Intel® Grafik-Kontrollraum im Windows® 10 Long-Term Servicing Channel (LTSC).

 

Ähnliches Thema
Bekannte Probleme mit Intel® Grafik-Kontrollraum