Artikel-ID: 000032265 Inhaltstyp: Produktinformationen und Dokumente Letzte Überprüfung: 22.04.2022

Welche Intel® Server Platform-Konfigurationen unterstützen NVMe*?

Umwelt

Intel® Server-Mainboards und Intel® Serversysteme sowie Intel® RAID Controller Karten

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Verwendung von Non-Volatile Memory Express* (NVMe*) auf Intel® Server-Mainboards und Intel® Serversystemen

Beschreibung

Wo finde ich diese Informationen?

Lösung

NVMe* wird nur auf/mit den folgenden Optionen unterstützt:
 

  1. Intel® Server Board Familien, aus dem Karton.

    Bei der Verwendung von NVMe-Laufwerken ist native Unterstützung (für bootfähige Zwecke) nur auf den folgenden Mainboardreihen unter Verwendung von Intel® VROC möglich:

    Intel® Server Board D50TNP-Produktreihe
    Intel® Server Board M50CYP Produktreihe
    Intel® Server Board S2600BP Family
    Intel® Server Board S2600WF Family
    Intel® Server Board S2600ST Produktreihe

    Verfügbare VROC-Schlüssel für unterschiedliche Nutzungsszenarien Siehe auch Installationsanleitung für Intel® Virtual RAID on CPU (Intel® VROC) Upgrade-Schlüssel.

    1. Die folgenden Schritte erfordern die Verwendung von speziellen Add-in-Backplanes oder PCIe*-Steckplätzen.

      Die Verwendung von NVMe-Laufwerken würde nur so eigenständig sein. Während Sie RAID-Volumes über entweder Intel® Rapid Storage-Technologie für Unternehmen (Intel® RSTe) oder RAID-Konfiguration innerhalb des Betriebssystems erstellen können, dienen diese dennoch nur zu Speicherzwecken. Sie sind nicht bootfähig.

      Intel® Server Board S2600TP
      Intel® Server Board S2600KP
      Intel® Server Board S2600WT
      Intel® Server Board S2600CW
       

  2. Die unterstützten CPUs sind diejenigen innerhalb der skalierbaren Intel® Xeon® Prozessorreihe.
  3. Was NVMe auf Hardware betrifft Tri-Mode-Intel® RAID-Controller und Intel® Storage-Controller, Nur:
    1. Die kompatiblen Tri-Mode-Intel RAID-Controller sind:

      Intel® RAID Adapter RS3P4TF160F
      Intel® RAID Adapter RSP3DD080F
      Intel® RAID Adapter RSP3TD160F
      Intel® RAID Adapter RSP3WD080E
      Intel® RAID Adapter RSP3MD088F
      Intel® RAID Module RMSP3AD160F
      Intel® RAID Module RMSP3CD080F
      Intel® RAID Module RMSP3HD080E

    2. Die kompatiblen Tri-Mode Intel® Datenspeichercontroller (nur für die eigenständige Festplattennutzung; nicht für RAID) sind:

      Intel® Storage Adapter RS3P4QF160J
      Intel® Storage Module RMSP3JD160J
      Intel® Storage Adapter RSP3QD160J

  4. Eine spezielle Hot-Swap-Backplane (HSBP) muss für NVMe-Unterstützung verwendet werden, wenn 2,5-Zoll-Laufwerke verwendet werden [außer dem PCIe*-Kartentyp von NVMe*-Laufwerken (solche, die auf einen PCIe-Steckplatz passen)]:

    Für Intel Server Board S2600CW Produktreihe FUP8X25S3NVDK: Hot-Swap-Backplane PCIe-Laufwerksgehäuse-Kombinationskit für die Intel® Servergehäuse P4000-Reihe mit Unterstützung für 2,5-Zoll-NVM-Express-SSDs

    Für Intel Server Board S2600ST-Produktreihe AUP8X25S3NVDK: Hot-Swap-Backplane PCIe-Laufwerksgehäuse-Kombinationskit für die Intel® Servergehäuse P4000-Reihe mit Unterstützung für 2,5-Zoll-NVM-Express-SSDs
    A2U44X25NVMEDK2: 4P NVMe-Kit für 2U R2000, x8 Host-PCIe-Switch-AIC, FH-Halterungen, mit 2U Combo HSBP und Kabeln, Laufwerksschächte Support

  5. Was die Verwendung von 24x NVMe-Laufwerke auf der Intel® Serversystem R2224WFTZSbeachten Sie, dass dies nur durch den Einsatz von VROC und hinzufügen von Switch-Karten zur Konfiguration möglich ist:

    4-Port-PCIe-Switch-Erweiterungskarte AXXP3SWX08040 , jeder offene PCIe-Steckplatz

    8-Port-PCIe-Switch-Erweiterungskarte AXXP3SWX08080 , jeder offene PCIe-Steckplatz

    Weitere Informationen finden Sie unter Laufwerkschacht-Modul Nr. 1 – NVMe* Kabelleitfaden im Konfigurationsleitfaden.

 

Hinweis

Tri-Mode-RAID-Controller können nicht in Kombination mit Switch-Karten verwendet werden; Daher sind Sie auf die Anzahl der Ports auf dem Tri-Mode-Controller beschränkt.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 124 Produkte

Intel® Server-Mainboard S2600STK
Intel® Server-Mainboard S2600STS
Intel® Rechenmodul HNS2600BPB
Intel® Rechenmodul HNS2600BPB24
Intel® Rechenmodul HNS2600BPB24R
Intel® Compute Module HNS2600BPBLC
Intel® Compute Module HNS2600BPBLC24
Intel® Rechenmodul HNS2600BPBLC24R
Intel® Rechenmodul HNS2600BPBLCR
Intel® Rechenmodul HNS2600BPQ
Intel® Rechenmodul HNS2600BPQ24
Intel® Rechenmodul HNS2600BPQ24R
Intel® Rechenmodul HNS2600BPQR
Intel® Rechenmodul HNS2600BPS
Intel® Rechenmodul HNS2600BPS24
Intel® Rechenmodul HNS2600BPS24R
Intel® Rechenmodul HNS2600BPSR

Disclaimer/Rechtliche Hinweise

1

Alle Posts und die Nutzung der Inhalte auf dieser Website unterliegen den Intel.com Nutzungsbedingungen.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.