Artikel-ID: 000031246 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 30.08.2021

Intel® NUC Wireless-Karte ist aus dem Geräte-Manager nicht mehr zu sehen.

Umgebung

Intel® Dualband-Wireless-AC 8265 Intel® Wireless-AC 9560

windows1064bit

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Mögliche Lösungen für die Wireless-Karte fehlen im Geräte-Manager

Beschreibung

Bei der Verwendung der NUC funktioniert das drahtlose Gerät nicht; sie finden Sie im Geräte-Manager nicht.

Lösung

Versuchen Sie es mit diesen Schritten für mögliche Lösungen:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Bluetooth* und Ethernet-LAN-Port funktioniert.
  2. Stellen Sie sicher, dass das BIOS auf dem neuesten Stand ist.  Hier sind die Schritte zur Aktualisierung des BIOS auf einer NUC: BIOS-Update-Anleitungen für Intel® NUC
  3. Stellen Sie sicher, dass der Wireless-LAN-Controller im BIOS aktiviert ist

Greifen Sie auf das BIOS-Setup-Programm zu, indem Sie nach dem Start des POWER-On Self-Test (POST)-Speichertests und vor dem Start des Betriebssystems die Taste F2 drücken.
Falls probleme auftreten, nachdem Sie Änderungen an den BIOS-Einstellungen vorgenommen haben (z. B. Leistungsstörungen oder unterbrechungsbehinderte Probleme), setzen Sie das PC-Board auf die Standardwerte zurück:

  1. Drücken Sie während des Startvorgangs die Taste F2, um das BIOS-Setup auf zu starten.
  2. Drücken Sie die Taste F9, um die Standardwerte zu setzen.
  3. Drücken Sie die Taste F10, um "Speichern" und "Exit" zu beenden.
  4. Wenn das System nach dem Ändern der BIOS-Einstellungen gesperrt ist oder nicht mehr boott, starten Sie eine BIOS-Wiederherstellung.

4. Installieren Sie den aktuellen Treiber für den Wireless-Adapter. Gehen Sie zum Intel® Download-Center. Geben Sie Ihr Intel® Produkt in die Leiste "Spezifikationen suchen" ein und klicken Sie auf das Symbol für die "Lupe", um den für die Intel NUC verfügbaren Treiber zu finden. Filtern Sie nach "Download-Typ" und "Betriebssystem", laden Sie den Treiber herunter und befolgen Sie die Anleitungen des Installationsassistenten.

Sie können auch überprüfen, wie Sie Intel® Netzwerkadapter-Treiber unter Windows* manuell installieren.
 

Wenn einer der oben genannten Schritte das Problem löst, wenden Sie sich bitte an den Intel® Kundensupport.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 1 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.