4K-Video auf Netflix kann nicht zugegriffen oder abgespielt werden

Dokumentation

Fehlerbehebung

000030192

26.08.2022

Um erfolgreich über Netflix auf 4K-Videoinhalte zugreifen und diese abspielen zu können, muss Ihre Computerumgebung die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  1. Display (Fernseher oder Monitor), der 4K@60hz unterstützt.
  2. HDMI-Kabel und HDMI-Ports (Display und Computer) müssen HDCP 2.2-zertifiziert sein.
  3. Ein Netflix-Plan, der Streaming in Ultra HD unterstützt.
  4. Eine stetige Internetverbindungsgeschwindigkeit von 25 Megabit pro Sekunde oder höher.
  5. Streaming-Qualität festgelegt auf "Auto" oder "Hoch".
  6. Eine HEVC-Videoerweiterung muss installiert werden. Auf diese Weise können kompatible Windows® 10-Geräte Videos mit dem HEVC-Format in einer beliebigen App abspielen, einschließlich 4K- und Ultra-HD-Inhalten.

Quellen:
HEVC-Videoerweiterungen
Kann ich Netflix in Ultra HD streamen?
Ich sehe keine Ultra HD 4K-Titel, wenn ich Netflix suche

HinweisDies sind Websites von Drittanbietern, die wir Ihnen lediglich zur Verfügung stellen. Wir empfehlen keinen der Inhalte auf dieser Website, und Probleme, die sich aus dem Befolgen der Informationen, Lösung und/oder Empfehlung hiermit ergeben, sind allein in der Verantwortung des Anbieters. Wir empfehlen Ihnen weiterhin, Ihre Produktdokumentation zu überprüfen oder sich an den Systemhersteller zu wenden, um technische Unterstützung zu erhalten.
Verwandte Themen
Verstehen der Grundlagen von 4K, Ultra High Definition, UHD und 4K UHD