Artikel-ID: 000030000 Inhaltstyp: Installation und Setup Letzte Überprüfung: 01.12.2023

Wie führe ich ein Downgrade der Intel® Server Board Firmware-Version durch?

Umgebung

Intel® Serversystem R1208WTTGSR

Red Hat Linux*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Schritte zum Ändern der Firmware-Versionen.

Beschreibung

Laden einer früheren BIOS-Version, um die Standards anderer Unternehmen zu erfüllen

Lösung

Um die Firmware-Version für ein Mainboard herunterzustufen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Finden Sie die Intel® Server Board im Gehäuse. In diesem Fall wurde es gemäß der Seite mit den Produktspezifikationen Intel® Server Board S2600WTTR.
  2. Über den System-BIOS-Hauptbildschirm können Sie die aktuelle Version auf das Mainboard laden. In diesem Fall war es R01.01.0027.
  3. Gehen Sie zum Intel Download-Center und suchen Sie auf der Produktspezifikationen-Seite (S2600WTTR) nach dem Mainboard.
  4. Im Intel Download-Center finden Sie die letzten Firmware-Versionen für das Mainboard, in diesem Fall (Versionen durch ein ,): R01.01.0027, R01.01.0024, R01.01.0022, R01.01.0021, R01.01.0020, R01.01.0019, R01.01.0018, R01.01.0016, R01.01.0015, 1.01.0014, 1.01.0011, 1.01.0009, 1.01.1008, 1.01.0005.
  5. Um die Version R01.01.0020 herunterzustufen, können wir dies nach Version tun, was bedeutet, dass wir ein Downgrade auf Version R01.01.0024, dann auf Version R01.01.0022, dann auf Version R01.01.0021 und schließlich auf die benötigte Version R01.01.0020 durchführen müssen.
  6. Laden Sie Version R01.01.0024 herunter und dekomprimieren Sie die heruntergeladene Datei auf einen USB-Stick auf FAT32.
  7. Damit das Downgrade stattfinden kann, müssen wir die in der technischen Produktspezifikation verfügbare BIOS-Wiederherstellungsmethode verwenden.
  8. Suchen Sie nach dem Abschnitt "Reset- und Wiederherstellungs-Jumper ". Platzieren Sie die Jumper in den Pins 2 – 3.
  9. Gehen Sie zum Abschnitt BIOS-Wiederherstellungs-Jumper und befolgen Sie die Anweisungen zum Laden der Firmware aus der Extensible Firmware Interface (EFI) Shell wie angezeigt:
    1. Schalten Sie das System aus.
    2. Entfernen Sie aus Sicherheitsgründen die Netzkabel.
    3. Entfernen Sie die obere Abdeckung des Systems.
    4. Verschieben Sie den BIOS-Wiederherstellungs-Jumper von den Pins 1 - 2 (Standard) auf die Pins 2 - 3 (BIOS-Wiederherstellungsposition).
    5. Bringen Sie die obere Abdeckung des Systems wieder an und schließen Sie die Netzkabel wieder an.
    6. Legen Sie den USB-Stick mit der Firmware-Version ein, die geladen werden muss.
    7. Fahren Sie das System hoch.
    8. Das System bootet automatisch in die EFI*-Shell. Aktualisieren Sie das BIOS mithilfe der standardmäßigen BIOS-Update-Anweisungen, die mit dem System-Update-Paket bereitgestellt werden.
    9. Nachdem das BIOS-Update erfolgreich abgeschlossen wurde, schalten Sie das System aus. Ziehen Sie aus Sicherheitsgründen die Netzkabel vom System ab.
    10. Entfernen Sie die obere Abdeckung des Systems.
    11. Verschieben Sie den BIOS-Wiederherstellungs-Jumper zurück auf die Pins 1-2 (Standard).
    12. Bringen Sie die obere Abdeckung des Systems wieder an und schließen Sie die Netzkabel wieder an.
    13. Fahren Sie das System hoch und greifen Sie auf das BIOS-Setup-Dienstprogramm <F2> zu.
    14. Konfigurieren Sie die gewünschten BIOS-Einstellungen.
    15. Drücken Sie die Taste <F10> zum Speichern und Beenden des Dienstprogramms.
  10. Stellen Sie sicher, dass das Downgrade stattgefunden hat, indem Sie das BIOS aufrufen und überprüfen, ob die geladene BIOS-Version mit der auf dem USB-Stick gespeicherten Version übereinstimmt.
  11. Wiederholen Sie das gleiche Verfahren für die nächsten Versionen R01.01.0022, R01.01.0021 und schließlich R01.01.0020.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 1 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.