Was ist der Unterschied zwischen Boxed- und Tray-Prozessoren?

Dokumentation

Produktidentifizierung

000029613

16.03.2020

Gibt es funktionale Unterschiede zwischen Boxed-Prozessoren und Tray-Prozessoren?

Nein, es gibt keine funktionalen Unterschiede zwischen beiden Prozessoren, solange sie die gleiche Prozessornummer haben. Der Hauptunterschied ist die Garantie. Weitere Informationen zu Garantien finden Sie in den Garantierichtlinien für Intel® Box-Prozessoren und Intel® Tray-Prozessoren.

Boxed Prozessor

Als ein Original-Boxed-Prozessor von einem autorisierten Intel® Händler. Autorisierte Intel Händler verkaufen Intel Prozessoren in deutlich gekennzeichneten Schachteln von Intel. Wir bezeichnen diese Prozessoren als Boxed Prozessoren. Mehr Details zu Boxed- und Tray-Garantien finden Sie auf unserer Seite für Garantierichtlinien.

Boxed-ProzessorPentium GoldCeleron

 

Tray-Prozessor

Als Teil eines Systems eines Originalgeräteherstellers (OEM). Tray-Prozessoren werden an Hersteller mit großem Volumen (wie Acer, ASUS , Dell, Hewlett-Packard oder Lenovo) verkauft. Sie kaufen Prozessoren in großer Zahl und integrieren sie in PCs (Laptops, Desktops, All-in-One-PCs). Garantieumtäusche und technische Unterstützung für Tray-Prozessoren werden direkt von diesen Anbietern bereitgestellt. Wir bezeichnen diese Prozessoren als Tray- oder OEM-Prozessoren. Intel bietet keine direkten Garantieleistungen. Wenden Sie sich an Ihren OEM oder Fachhändler, um im Garantiefall Unterstützung zu erhalten.

Wenn Sie über ein Intel® Data Center Block System von Intel verfügen, sind Sie möglicherweise garantieberechtigt. Wenden Sie sich bitte an den Intel Kundensupport, um Ihre Berechtigung zu ermitteln.

Tray-Prozessor

Ähnliche Themen
Funktionsvergleich von Intel® Xeon Prozessoren