"Lo/Up Tables" (LUT) und Intel® GrafikFAQ

Dokumentation

Produktinformationen und Dokumente

000028999

29.10.2020

Was ist eine Aussichtstabelle?

Ein Lo/Up Table (LUT) ist eine Reihe von Nummern, auf die man sich durch Abonnement beziehen kann. Dadurch wird die Neuberechnung der Werte jedes Mal vermieden, wenn eine beliebige Nummer in einer Tabelle erwähnt werden muss. In der Computergrafik werden die Suchtabellen verwendet, um die Startadressen der einzelnen Zeile und die Werte, die der Platzierung von Pixeln in einem Byte entsprechen, zu speichern.

Warum müssen Sie wissen, wie viele Suchtabellen in Ihrem Grafikcontroller verfügbar sind?

Berufstätige, die mit Video-oder Bildbearbeitungssoftware arbeiten, müssen möglicherweise ihre Monitore kalibrieren, um die hohe Farbgenauigkeit zu erreichen, die ihre Arbeit erfordert. Oft muss die Grafikkarte über eine LUT verfügen, um gleichzeitig mehr als einen Monitor kalibrieren zu können.

Welche Art von Hardware oder Software würde in der Regel Details zu verfügbaren LUTs erfordern?

Die Hardware und Software für die Farbkalibrierung, wie z. B. die Spyder5PRO *-Grafikgeräte, benötigen diese Informationen.

Wie kann ich feststellen, wie viele LITs in meinem Intel® Grafikcontroller verfügbar sind?

Sie können das "Tools" herunterladen: Gammatest.

HinweisDabei handelt es sich um eine von Drittanbietern gesteuerte Website und ein eigenes Tools. Intel hat keinen Kontrolle über den Inhalt, der verfügbar ist, und er wird hier lediglich zu Ihrer Bequemlichkeit angeboten.

Bewegen Sie das Gamma Test Fenster auf einen zweiten beliebigen Screenshot. Wenn Sie in der Lage sind, jeden Monitor Magenta individuell umzudrehen, haben Sie mehrere LUTs. Wenn beide Monitore Magenta anzeigen, haben Sie nur ein LUT in Ihrem Intel Grafikcontroller.

Warum werden die Informationen über die Anzahl der Suchtabellen nicht öffentlich verfügbar sein?

Da die Hardware und Software für die Farbkalibrierung mehr Mainstream werden, erkennen wir, wie wichtig es ist, dass diese Informationen verfügbar und einfach zu finden sind. Intel arbeitet derzeit an der Bereitstellung von Informationen zur Suche nach dem Tisch.