Liste der Gehäuse-Kompatibilität für Intel® Server Board S2600ST Produktfamilie

Dokumentation

Kompatibilität

000026937

03.09.2020

Getestet Intel® Servergehäuse Liste
Referenzgehäuse Liste
 
Getestet Intel® Servergehäuse Liste

Intel® Servergehäuse P4304XXMUXX
  • Ein integriertes Intel® Servergehäuse P4000, Standgehäuse, Rackable1
  • Standard Control Panel
  • Systemfester Prozessor 4 x 3,5, keine Rückebene, 4-HDD Netzanschlüsse, Kabel mit Lüfter und SATA
  • Heiß-Swap-Lünette (FUPBEZELHSD2)
  • Fixed EMI Cover
  • Halbe halbe EMI Shield, um verwendet zu werden, wenn ein HS Drive Cage installiert ist, in der Zubehörschachtel
  • Ready for shot Swap Drive Support
    • Separat verkauft: HS Drive Cage
  • Keine CPU Kühlkörper
  • Fünf redundante/heiße Swap 80 mm Systemventilatoren
  • Luftkanal für Prozessor/Speicher
  • Schnellhandleitfaden
  • Erforderlich benötigte Stromversorgung: 750 W bzw. 1600 W
1Die Schienen sind nicht enthalten.

Intel® Servergehäuse P4304XXMFEN2

(DasProdukt ist ein Ende des Lebens)

  • Ein integriertes Intel® Servergehäuse P4000, Standgehäuse, Rackable1
  • Standard Control Panel
  • Feste 4 x 3,5 Festplatten, keine Rückebene, vier Stromverbinder, ein 4-Port-Lüfter-SATA
  • Ready for shot Swap Drive Support
    • Separat verkauft: HS fährt Käfig und Vorderlünette mit Tür
  • Keine CPU Kühlkörper
  • Zwei feste 120 mm Systemventilatoren
  • Fixed 550 W PSU
  • Luftkanal für Prozessor/Speicher
  • Feste Lünette (FUPBEZELFIX2)
  • Fixed EMI Cover
  • Das Cover von Hot Swap EMI
  • Schnellhandleitfaden
1Die Schienen sind nicht enthalten.

Referenzgehäuse Liste

Die Referenzauflageliste enthält ein für die Intel® Server Board S2600ST getestetes Chassis von Drittanbietern. Gehäuse werden getestet, um zu prüfen, ob Sie einen ausreichenden Luftstrom bieten, um die Spezifikationen des einzelnen Herstellers zu decken.

AnbieterModellGehäusetypStromversorgungSchocktest des UnPaketesThermische PrüfungsebeneSupport für den Treiber
AicRSC (2AT)GestellH/sPass mit 25G3A
AicRSC (2ET)GestellH/sPass mit 25G3A
AicRSC (3ET)GestellH/sPass mit 25G3A
AicRSC (4BT)GestellH/sPass mit 25G2A
AicRSC (4ET)GestellH/sPass mit 25G2A
ChenbroRM13304GestellH/sPass mit 25G2A
ChenbroRM23812GestellH/sPass mit 25G1A
ChenbroRM31616GestellH/sPass mit 25G1A
ChenbroRM41824GestellH/sPass mit 25G1A
In GewinnRS10402MGestellEinzelnenPass mit 25G4A
In GewinnRS31604GestellH/sPass mit 25G4A
In GewinnRS42404GestellH/sPass mit 25G4A
Hinweis

Die Ergebnisse werden beim getestet neuer Gehäuse veröffentlicht.

Stromversorgung

  • H/s = Hot Swap überflüssig
  • Single = einzelnes Netzteil

Thermische Prüfungsebene

Die thermischen Tests werden auf Intel® Server Mainboards für alle börsennotierten Referenzgehäuse von Drittanbietern durchgeführt. Die Intel® Server Board ist so konfiguriert, dass Sie ein generisches Lüfter-Steuerungsschema verwendet, das alle angeschlossenen Systemventilatoren mit 100% Pulsbreitenmodulation (PWM) betreibt. Die allgemeine Speichersteuerung wird durch die Auswahl der Option "andere Gehäuse" mit dem FRUSDR Konfigurationsprogramm festgelegt.

Die Ergebnisse sind nicht garantiert, wenn die Speicherrate bei der Datensteuerung durch die getestete Konfiguration reduziert oder geändert wurde. Wenn Sie die PWM ändern, sind Sie für alle erforderlichen thermischen Validierungen verantwortlich, um sicherzustellen, dass die Systemkonfigurationen die maximalen thermischen Grenzwerte erfüllen.

In der Tabelle werden die Zusammenfassung der Gehäusekonfiguration und das höchste Niveau der erreichten thermischen Tests von Intel aufgelistet.

EbeneProzessorMaximale HöchstgeschwindigkeitCPU TDPFertigprozessechnikUmgebungstemperatur
1Intel® Xeon® Platinum skalierbare Prozessorreihe2,1 GHz165W14 Nm35 ° Celsius
2Intel® Xeon® Platinum skalierbare Prozessorreihe2,7 GHz165W14 Nm32,5 ° Celsius
3Intel® Xeon® Gold skalierbare Prozessorreihe2,6 GHz150w14 Nm32,5 ° Celsius
4Intel® Xeon® Gold skalierbare Prozessorreihe2,7 GHz165W14 Nm35 ° Celsius

 

Zugehörige Thema
Speicher-und Hardwarekompatibilität für die Intel® Server Mainboards