Artikel-ID: 000026895 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 20.11.2023

Intel® Treiber- und Support-Assistent (Intel® DSA) führt zu "Sorry, beim Scanvorgang ist etwas schiefgelaufen" oder zum endlosen Scan

Umgebung

Windows® 10*, Windows 7*, Windows 8.1*, Windows 8*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Schritte, um Intel® Treiber- und Support-Assistent (Intel® DSA) wieder korrekt scannen zu lassen, wenn die Fehlermeldung "Sorry, beim Scanvorgang ist etwas schiefgelaufen" erscheint oder wenn die Fehlermeldung "Sorry, beim Scanvorgang ist etwas schiefgelaufen" erscheint oder wenn sie in einem endlosen Scan-Verhalten feststeckt

Beschreibung

Wenn beim Starten eines Intel® DSA Scans die Fehlermeldung "Sorry, beim Scanvorgang ist etwas schiefgelaufen" erscheint oder das Tool beim Scannen in einer Endlosschleife hängenbleibt, gehen Sie wie nachfolgend beschrieben vor.

Wenn der Scan zu folgender Meldung führt: Keine unterstützte Treiber verfügbar, bedeutet dies, dass keine Intel Treiber oder Intel Software-Versionen für Ihr System verfügbar sind.

Lösung

Empfohlene Methode – Überprüfen Intel® DSA Service

  1. Stellen Sie sicher, dass sowohl der Intel® DSA-Dienst als auch Intel® DSA Updater-Dienst den Status Wird ausgeführt anzeigen.
    • Geben Sie in der Windows*-Suche Dienste ein und scrollen Sie die Liste bis zum Intel® Treiber- und Support-Assistent.
    • Überprüfen Sie, ob als Status Wird ausgeführt angegeben ist . Wird er nicht ausgeführt, starten Sie den Dienst gegebenenfalls durch Klicken mit der rechten Maustaste und der Auswahl "Starten".
    • Wenn der Status Wird ausgeführt ist, starten Sie beide Dienste neu, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und Neu starten auswählen.
  2. Überprüfen Sie , ob irgendwelche Windows*-Updates anstehen.
  3. Führen Sie einen Neustart des Systems durch.

picture of IDSA and IDSA updater services

Dies sind zusätzliche Schritte, die durchgeführt werden können, wenn der Intel® DSA Scan immer noch nicht richtig funktioniert.

  1. Löschen Sie den Browser-Cache und schließen Sie den Browser.
  2. Versuchen Sie, Intel® Treiber- und Support-Assistent (Intel® DSA) erneut zu scannen, und stellen Sie sicher, dass der verwendete Browser Firefox, Chrome oder Edge/Legacy Edge (Version 44.17763/18.17763 oder neuer) ist.
  3. Versuchen Sie , Ihre Werbeblocker-Erweiterungen und datenschutzbezogenen Erweiterungen auf der Webseite Intel® Treiber- und Support-Assistent (Intel® DSA) zu deaktivieren.

Wenn dies nicht dazu führt, dass der Intel® DSA-Scan korrekt funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

  1. Deinstallieren Sie das im System vorhandene Intel® Treiber- und Support-Assistent (Intel® DSA)-Tool mithilfe des Deinstallationstools.
  2. Laden Sie die neueste Version der Intel® DSA herunter und installieren Sie sie.
Hinweis

Wenn Intel® DSA Ihr Gerät nicht erkennen können, hat dies folgende Gründe:

  • Sie haben eine ältere Komponente.
  • Ihre Komponente wird nicht mehr angeboten oder wird nicht unterstützt.
  • Sie haben eine Komponente, die nicht von Intel hergestellt wurde.
  • Auf Ihrem System ist ein vom Computerhersteller angepasster Treiber vorinstalliert.
  • Die Komponente befindet sich nicht in der Datenbank von Intel.
  • Adblocker oder Anti-Spyware von einer Antiviren-Software ist aktiviert.
Weitere Informationen
Hinweis

Diese Anwendung wird unter Microsoft Windows 7*, Windows 8*, Windows 8.1*, Windows 10 und Windows® 11* mit Chrome*, Firefox* oder Edge* Legacy (Version 44.17763/18.17763 oder neuer) unterstützt. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Version von Edge überprüfen können. Internet Explorer* ist aufgrund von Sicherheitsverbesserungen, die an der App vorgenommen wurden, kein unterstützter Browser für Intel® Treiber- und Support-Assistent (Intel® DSA).

Wenn Sie OEM-Geräte wie Notebooks und Tablets verwenden, wenden Sie sich für individuelle Treiber an den Systemhersteller . Intel® DSA bietet nur generische Intel-Treiber® an.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 1 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.