Sicherheitsanfälligkeit des Intel® Wi-Fi Protected Access II (WPA2)-Protokolls (Intel-SA-00101)

Dokumentation

Produktinformationen und Dokumente

000025889

03.11.2017

Wir wurden vom Industriekonsortium für die Weiterentwicklung der Sicherheit im Internet (ICASI) und CERT CC der identifizierten Sicherheitsanfälligkeit des WPA2-Standardprotokolls (Wi-Fi Protected Access II) benachrichtigt. Intel ist ein ICASI Charter-Mitglied und Teil der koordinierten Offenlegung dieser Ausgabe. Wir arbeiten mit Kunden und Systemherstellern zusammen, um Firmware-und Softwareupdates zu implementieren und zu validieren, die die Sicherheitsanfälligkeit beheben. Weitere Informationen finden Sie in der Sicherheitsempfehlung zu dieser Sicherheitsanfälligkeit: Intel-SA-00101.

Aktualisierte Wi-Fi-Treiber stehen für Intel® Dual-Band-Wireless-AC-Adapter zur Verfügung. Stellen Sie sicher, dass Sie den neuesten Treiber für Ihren Intel® Wireless-Adapter herunterladen. Diese identifizierte WPA2-Protokoll Anfälligkeit wirkt sich auf die Intel® Active Management Technology (Intel® Amt) aus.

Bei Legacy- Intel® Centrino® Wireless -Adaptern wird die Deaktivierung der Wake-on-Wireless-LAN-Funktionalität (WoWLAN) als angemessene Abschwächung gegen CVE-2017-13080 und CVE-2017-13081 betrachtet.

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Kundendienst , um eine Online-Serviceanfrage zu senden.