Intel® Virtual RAID on CPU (Intel® vroc)

Dokumentation

Produktinformationen und Dokumente

000024498

11.09.2018

Intel® Virtual RAID on CPU (Intel® vroc) ist eine Hybrid-RAID-Lösung, die speziell für nvme * SSDs entwickelt wurde, die direkt mit der CPU verbunden sind. Intel® vroc wird durch das neue CPU-Feature Intel® Volume Management Device, Intel® VMD, eine neue Hardware-Architektur auf Intel® Xeon® skalierbaren Prozessoren ermöglicht. Intel® VMD erweitert die 48 bereits bestehenden PCIe *-Bahnen für zuverlässige nvme-Verbindungen. Intel® vroc nutzt Intel® VMD für eine einfachere RAID-Lösung, die keine zusätzliche Hardware benötigt. Es bietet eine überzeugende RAID-Performance, die das volle Potenzial von nvme-Laufwerken entfesselt.

 

Wichtigsten Vorteile

  • Verwenden Sie nvme-Laufwerke zu ihrem vollen Potenzial
  • Weniger Hardware-Warteschlangen
  • Bootbare RAID
  • Host-INSERT/Überraschungs-Entfernung
  • Schließt RAID 5 Write Hole
  • LED Management
  • Kostengünstig und einfach

 

Verwandte Themen
Häufig gestellte Fragen zu Intel® Virtual RAID auf CPU