Wie installiert man den Treiber für die Intel® RealSense™ Kamera F200

Dokumentation

Installation und Setup

000023696

22.08.2018

Der Intel® RealSense™ Kamera F200 Treiber für Windows * heißt der Intel® RealSense™ Tiefenkamera-Manager (DCM). Mit dem DCM kann jede Windows-basierte Intel® realsense™ App oder Intel® RealSense™ SDK für Windows -Samples funktionieren.

Das Intel® RealSense™ SDK für Windows installiert das DCM nicht. Sie müssen den DCM separat installieren.

Wie man den DCM-Treiber installiert

Wählen Sie unten Ihr Betriebssystem aus, um die DCM automatisch oder manuell zu installieren.

Klicken Sie auf oder das Thema für Details:

Windows® 10 Betriebs System

Wenn Ihr Betriebssystem Windows® 10 ist, müssen Sie das DCM nicht manuell installieren. Der DCM lädt und installiert automatisch über Windows Update *, wenn die Kamera in einen USB 3,0-Port gesteckt wird. Die automatische Installation aktualisiert die Kamera-Firmware, falls nötig.

Vorsicht
Windows® 10-Updates auf die DCM für Intel® RealSense™ Kameras funktionieren möglicherweise nicht richtig. Wenn Ihr DCM nicht funktioniert, sehen Sie die Installation von Intel® RealSense™ Kamera Treiber.
Windows 8,1 * Betriebs System

Wenn Ihr Betriebssystem Windows 8,1 * ist, müssen Sie das DCM manuell installieren.

Um die DCM manuell zu installieren:

  1. Gehen Sie zum Download-Center und finden Sie die DCM für Ihre Intel® RealSense™ Kamera.
  2. Doppelklicken Sie auf die ausführbare Datei.
  3. Wählen Sie Ja und als nächstes auf jedem Bildschirm.

Hat der Fahrer richtig installiert?

Um zu überprüfen, ob der DCM-Treiber richtig installiert ist, sehen Sie die Installation von Intel® RealSense™ Kamera Treiber.

Bezogenes Thema
Windows® 10-Probleme mit Intel® RealSense™ Kameras SR300 und F200