Power-Taste LED und Ring-LED-Einstellungen auf Intel® NUC-Kits

Dokumentation

Installation und Setup

000023554

08.10.2018

Sie können das Verhalten der Taste LED und Ring LED auf Ihrem Intel® NUC anpassen. Um dies zu tun, gehen Sie auf die Front-Panel Ihres Intel NUC in BIOS-Setup.

Intel® NUC front panel
 

Bevor Sie anfangen

Aktualisieren Sie das BIOS Ihres Intel NUC auf die neueste Version, um auf die BIOS-Einstellungen im zusammenHang mit Button und Ring-LEDs zuzugreifen.

Wie ändere ich die Einstellungen?

Um auf die LED-Optionen im BIOS zuzugreifen:

  1. Drücken Sie F2 während des Bootes, um BIOS-Setup einzugeben.
  2. Gehen Sie zu Advanced > Power.
  3. Im unterSekundäre LeistungsEinstellungenPane, können Sie:
    • Ändern Sie die Taste LED Helligkeit, Blink/Fade Verhalten, und Farbe.
    • Ändern Sie das Verhalten von Ring LED, Helligkeit und Farbe.
  4. Nach Änderungen an den LED-Einstellungen drückenF10um BIOS-Setup zu speichern und zu beenden.

    Secondary Power Settings

Einstellmöglichkeiten

Die folgenden Beispiele zeigen Ihnen, wie Sie BIOS-Einstellungen konfigurieren, um verschiedene LED-Verhaltensweisen zu erreichen.

Power-Taste LED
Power State Indikator
S0 Helligkeit0Power-Button-LED leuchtet nicht auf, wenn NUC aktiv ist.
von 1 bis 100Power-Button-LED leuchtet auf, wenn NUC aktiv ist. Desto höher die Helligkeitseinstellung, desto heller die Power LED-Leuchten.
S0 Blinking/FadeImmer aufPower Button LED ist eingeschaltet, wenn NUC aktiv ist.
1/0,5/0, 25 HzPower-Button-LED geht mit gewählter Frequenz ein und aus, wenn NUC aktiv ist.
1/0,5/0, 25 Hz FadePower-Button-LED wird mit gewählter Frequenz, wenn NUC aktiv ist, reibungslos ein-und ausgeschaltet.
S0 ColorBlauPower-Taste LED leuchtet blau, wenn NUC aktiv ist.
AmberPower-Taste LED leuchtet Bernstein, wenn NUC aktiv ist.
S3 Helligkeit0Power-Button-LED leuchtet nicht auf, wenn NUC im Schlafmodus ist.
von 1 bis 100Power-Button-LED leuchtet auf, wenn NUC im Schlafmodus ist. Desto höher die Helligkeitseinstellung, desto heller die Power LED-Leuchten.
S3 blinkt/FadeImmer aufPower Button LED ist eingeschaltet, wenn NUC im Schlafmodus ist.
1/0,5/0, 25 HzPower-Button-LED geht mit gewählter Frequenz ein und aus, wenn NUC im Schlafmodus ist.
1/0,5/0, 25 Hz FadePower-Button-LED wird mit gewählter Frequenz, wenn NUC im Schlafmodus ist, reibungslos ein-und ausgeschaltet.
S3 ColorBlauPower-Taste LED leuchtet blau, wenn NUC im Schlafmodus ist.
AmberPower-Taste LED leuchtet Bernstein, wenn NUC im Schlaf-Modus ist.
S5 Helligkeit0Power-Knopf-LED leuchtet nicht, wenn NUC ausgeschaltet wird.
von 1 bis 100Power-Button-LED leuchtet auf, wenn NUC ausgeschaltet ist. Desto höher ist die Helligkeitseinstellung, desto heller werden die Power LED-Leuchten
S5 blinkt/FadeImmer aufPower-Taste LED ist eingeschaltet, wenn NUC ausgeschaltet wird.
1/0,5/0, 25 HzPower-Button-LED geht mit gewählter Frequenz ein und aus, wenn NUC ausgeschaltet ist.
1/0,5/0, 25 Hz FadeDie Power-Taste wird mit der gewählten Frequenz, wenn NUC ausgeschaltet wird, reibungslos ein-und ausgeschaltet.
S5 ColorBlauPower-Taste LED leuchtet blau, wenn NUC ausgeschaltet wird.
AmberPower-Taste LED leuchtet Bernstein, wenn NUC ausgeschaltet ist.
HDD Activity LED
Helligkeit0%-0%Power-Taste LED ist mit jeder antriebsaktivität ausgeschaltet.
0%-50%/0%-100%Power-Taste LED ist ausgeschaltet, wenn es keine antriebsaktivität gibt. Wenn es antriebsaktivität gibt, ist die LED 50%/100% hell entsprechend.
50%-100%Power-Taste LED ist 50% hell, wenn es keine antriebsaktivität. Wenn es antriebsaktivität gibt, ist die LED 100% hell.
100%-0%Power-Taste LED ist 100% hell, wenn es keine antriebsaktivität. Wenn es antriebsaktivität gibt, ist die LED ausgeschaltet.
FarbeBlauPower-Taste LED ist blau, was die antriebsaktivität anzeigt.
AmberPower-Taste LED ist Bernstein, die die antriebsaktivität anzeigt.
SW Control
Aktiviert/deaktiviertWenn die Power-Taste LED aktiviert ist, wird Sie von Windows Management Instrumentation (WMI) Explorer * gesteuert.
Ring LED
Power State Indikator
S0 Helligkeit0Ring LED leuchtet nicht, wenn NUC aktiv ist.
von 1 bis 100Ring LED leuchtet auf, wenn NUC aktiv ist. Desto höher die Helligkeitseinstellung, desto heller die Power LED-Leuchten.
S0 Blinking/FadeImmer aufRing LED ist eingeschaltet, wenn NUC aktiv ist.
1/0,5/0, 25 HzRing LED geht mit gewählter Frequenz ein und aus, wenn NUC aktiv ist.
1/0,5/0, 25 Hz FadeRing-LED verblasst reibungslos ein-und ausgeschaltet mit gewählter Frequenz, wenn NUC aktiv ist.
S0 ColorBlauRing LED leuchtet blau, wenn NUC aktiv ist.
AmberRing LED leuchtet Bernstein, wenn NUC aktiv ist.
S3 Helligkeit0Ring LED leuchtet nicht, wenn NUC im Schlafmodus ist.
von 1 bis 100Ring LED leuchtet auf, wenn NUC im Schlafmodus ist. Desto höher die Helligkeitseinstellung, desto heller die Power LED-Leuchten.
S3 blinkt/FadeImmer aufRing LED ist eingeschaltet, wenn NUC im Schlafmodus ist.
1/0,5/0, 25 HzRing LED geht mit gewählter Frequenz ein und aus, wenn NUC im Schlafmodus ist.
1/0,5/0, 25 Hz FadeRing LED reibungslos verblasst mit gewählter Frequenz, wenn NUC im Schlafmodus ist.
S3 ColorBlauRing LED leuchtet blau, wenn NUC im Schlafmodus ist.
AmberRing LED leuchtet Bernstein, wenn NUC ist in einem Schlaf-Modus.
HDD Activity LED
Helligkeit0%-0%Ring LED ist mit jeder antriebsaktivität ausgeschaltet.
0%-50%/0%-100%Ring LED ist ausgeschaltet, wenn es keine antriebsaktivität gibt. Wenn es antriebsaktivität gibt, ist die LED 50%/100% hell entsprechend.
50%-100%Ring LED ist 50% hell, wenn es keine antriebsaktivität gibt. Wenn es antriebsaktivität gibt, ist die LED 100% hell.
100%-0%Ring LED ist 100% hell, wenn es keine antriebsaktivität gibt. Wenn es antriebsaktivität gibt, ist die LED ausgeschaltet.
FarbeBlauRing LED ist blau, was die antriebsaktivität anzeigt.
AmberRing LED ist Bernstein, der die antriebsaktivität anzeigt.
SW Control
Aktiviert/deaktiviertWenn die Ring-LED aktiviert ist, wird Sie von Windows Management Instrumentation (WMI) Explorer * gesteuert.

 

Verwandte Themen
System Power States (S0, S3, S5)
BIOS Settings Glossar