Informationen zum Extrahieren von "DirectX * Diagnostic Tools"

Dokumentation

Fehlerbehebung

000022556

29.10.2020

DirectX * Diagnostic Tools (DxDiA-.exe)

Dieses Tools hilft Ihnen dabei, die entsprechenden Probleme von DirectX * zu beheben. Verwenden Sie das Tools, um eine dxdiag Text Report Datei zu generieren, die detaillierte Informationen über die Grafik, den Sound und andere Geräte Ihres Computers hat. Sie können die Datei verwenden, wenn Sie mit Intel Support über die Meldung von Grafikproblemen kommunizieren. Das Gerät kann auch dabei helfen, festzustellen, ob ihre Gerätetreiber auf dem neuesten Stand sind.

Um die DxDiAg .txt, klicken Sie auf oder das Thema, um weitere Einzelheiten zu nennen:

Windows® 10 und Windows 8.1 */8 *:
  1. Drücken Sie vom Windows Desktop aus die Tasten Windows und R , um das Lauffenster zu öffnen.
  2. Geben Sie im Feld Öffnendes Lauffensters die Bezeichnung dxdiagein. Klicken Sie auf OK oder die Enter-Taste , um das "DirectX * Diagnostic" zu öffnen. Wenn Sie aufgefordert werden, zu überprüfen, ob Ihre Treiber digital signiert sind, klicken Sie auf Ja.
  3. Wählen Sie im Fenster "DirectX * Diagnostic Tools" alle Informationen.
  4. Im Fenster " Speichern " werden die DirectX *-Informationen als Text gespeichert (. TXT) Datei. Wählen Sie den Desktop oder einen anderen, leicht zugänglichen Ort, um Ihre Datei zu speichern, und klicken Sie dann auf Speichern.
  5. Sie können die gespeicherte Datei an Intel senden.
Windows Vista * und Windows 7 *:
  1. Klicken Sie in der Windows Task Bar auf Start (Windows Symbol unten links auf dem Screen).
  2. Wählen Sie und drücken Sie Run. Wenn Sie den Run nicht sehen, halten Sie den Windows und drücken Sie R.
  3. Geben Sie Run im Fenster "Run dxdiag " ein und klicken Sie auf OK. Ein Fenster für das Richtgerät der DirectX *-Diagnose sollte auftauchen.
  4. Wählen Sie im neuen Fenster alle Informationen.
  5. Im Fenster " Speichern " werden die DirectX *-Informationen als Text gespeichert (. TXT) Datei. Wählen Sie den Desktop oder einen anderen, leicht zugänglichen Ort, um Ihre Datei zu speichern, und klicken Sie dann auf Speichern.
  6. Sie können die gespeicherte Datei an Intel senden.

DirectX Diagnostic Tool

Weitere Themen
Bericht für Intel® Grafiktreiber
Intel® Treiber & Support Assistant