Erste Schritte mit dem Intel® NUC-Kit DE3815TYKHE

Dokumentation

Installation und Setup

000021824

15.11.2019

Hier finden Sie eine Checkliste für den Einstieg in die Verwendung Ihres Intel® NUC-Kit DE3815TYKHE.

  • Befolgen Sie den Benutzerleitfaden , um Ihre Intel NUC zu verwenden.
  • Finden Sie kompatible Speichermodule.
  • Finden Sie kompatible Peripheriegeräte (z. b. Laufwerke, Monitore und Hubs).
  • Herunterladen und Installieren derneueste BIOS-Version:
  • Installieren Sie ein Betriebssystem:
  • Installieren Sie die neuesten Gerätetreiber vonIntel® Download-Center für
    • Chipsatz
    • Graphics
    • Gigabit-Ethernet (oder Wireless vom Hersteller, wenn Sie einen Wireless-Adapter installieren)
    • Mailbox-Schnittstellengerät (MBI)
    • USB 3.0 – erforderlich, wenn Sie Windows 7 * installieren
    • Bluetooth-® – erforderlich, wenn Sie Bluetooth-Geräte verwenden
    • Audio – erforderlich, wenn Sie die 3,5-mm-Audio-Buchse verwenden
    • Consumer Infrared (CIR) – erforderlich, wenn Sie eine Infrarot-Fernsteuerung verwenden
    • Intel® Trusted-Execution-Engine (Intel® TXE) – erforderlich für sichere Boot-und Platt Form Sicherheitsfunktionen
    • I/O für Prozessoren – erforderlich, wenn Sie den I2C-, SPI-, UART-oder GPIO-Host-Controller mit Windows * 8,1, 8 oder 7 verwenden
    • System-on-a-Chip (SoC) – erforderlich, wenn Sie den I2C-, SPI-, UART-oder GPIO-Host-Controller mit Windows® 10 verwenden
  • Lesen Sie die regulatorischen Unterlagen.
  • Erfahren Sie mehr über die beschränkte Garantie.
  • Sehen Sie sich an, was im Lieferumfang vorkommt.