Wie leere ich Cache und Cookies in meinem Browser?

Dokumentation

Fehlerbehebung

000018734

24.08.2021

 

Anleitungen zum Leeren des Browser-Cache und der Cookies

Sie können das Menü öffnen, um Cache und Cookies zu löschen, indem Sie in den meisten Browsern Strg+Umschalt+Löschen drücken. Wenn dieser Schritt nicht funktioniert, wählen Sie Ihren Browser-Typ unten aus, um detaillierte Anleitungen zu erhalten.

Internet Explorer* 8: Leeren des Cache und der Cookies

Internet Explorer* 9 Leeren des Cache und der Cookies

Firefox* Leeren von Cache und Cookies

Google Chrome* leert Cache und Cookies

Abrechnung von Cache und Cookies durch Clearing von Cookies


Internet Explorer 8 Leerung von Cache und Cookies

  1. Öffnen Sie Internet Explorer.
  2. Öffnen Sie das Sicherheitsmenüin der Nähe von oben im Browser.
  3. Klicken Sie auf Browsing-Verlauf löschen.
  4. Wählen Sie temporäre Internetdateien und Cookies.
    HinweisAlle anderen Kästchen bleiben je nach Ihrer Einstellung möglicherweise nicht deaktiviert.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen, um Ihren Cache und Ihre Cookies zu löschen.

Internet Explorer 9: Leeren des Cache und der Cookies

  1. Öffnen Sie Internet Explorer.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol, um das Menü Tools zu öffnen.
  3. Wählen Sie Sicherheits- > Browsing-Verlauf löschen.
  4. Wählen Sie temporäre Internetdateien und Cookies.
    HinweisAlle anderen Kästchen bleiben je nach Ihrer Einstellung möglicherweise nicht deaktiviert.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen, um Ihren Cache und Ihre Cookies zu löschen.

Mozilla Firefox Leeren von Cache und Cookies

  1. Open Mozilla Firefox.
  2. Öffnen Sie das Menü oben rechts.
  3. Wählen Sie Optionen > Datenschutz und klicken Sie auf "Neuer Verlauf löschen".
  4. Auswählen Alles als Den Zeitbereich, und klicken Sie dann Details um auszuwählen, was Sie löschen möchten.
    HinweisStellen Sie sicher, dass Sie Cookies und Cache auswählen. Alle anderen Kästchen bleiben je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht deaktiviert.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt löschen, um Ihren Cache und Ihre Cookies zu löschen.

Google Chrome leert Cache und Cookies

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Öffnen Sie das Menü oben rechts.
  3. Wählen Sie weitere Tools > Datenschutz und klicken Sie auf Browsing-Daten löschen.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie Cookies und Cache auswählen.
    HinweisAlle anderen Kästchen bleiben je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht deaktiviert.
  5. Klicken Sie auf Browsing-Daten löschen, um Ihren Cache und Ihre Cookies zu löschen.

Apple Clearing Cache und Cookies

  1. Öffnen Sie Apple.
  2. Öffnen Sie das Menü oben rechts und wählen Sie Einstellungen.
  3. Wählen Sie Erweitert aus.
  4. Aktivieren Sie das Menü "Entwickeln" in der Menüleiste.
  5. Sie haben jetzt das Menü Entwickeln zur Verfügung.
  6. Wählen Sie im Menü "Entwickeln" die Option Leere Caches aus.