Prozessor Installation in einem LGA1151-Sockel

Dokumentation

Installation und Setup

000017400

15.02.2020

Dieser Integrationsprozess für Intel® Boxed Prozessoren basiert auf dem LGA1151-Desktop-Sockel.

HinweisDesktop-PCs mit Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation verwenden weiterhin den LGA1151-Sockel, aber Sie benötigen neue Intel® 300-Chipsatz-Mainboards, um die Nennleistung zu liefern. Die Prozessoren sind nicht mit Legacy-Plattformen kompatibel, die auf Intel® Chipsatz der 200-Reihe und Mainboard-Mainboards der Intel® 100-Reihe basieren.

In ähnlicher Weise sind die Intel® Core™ Desktop-Prozessoren der siebten und sechsten Generation nicht mit den neuen Mainboard-Mainboards der Intel® 300-Reihe kompatibel.


Installationsprozess der standardmäßigen thermischen Lösung

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Lüfter im Lieferumfang des Intel® Boxed Prozessors installieren/zurücksetzen.

Installationsvorgang für Intel® Boxed Prozessoren, die auf dem LGA1151-Desktop-Sockel basieren

Vergewissern Sie sich während der Installation des Prozessors, dass der Prozessor ordnungsgemäß in den Sockel eingesteckt ist, bevor Sie den ILM-Hebel (Independent Load Mechanism) betätigen. Eine unsachgemäße Installation kann den Prozessor beschädigen und die funktionsunfähig machen.

Um sicherzustellen, dass der Prozessor korrekt sitzt, überprüfen Sie Folgendes:

  • Passen Sie die PIN-1-Markierung am Prozessor mit der PIN-1-Markierung am Sockel an.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Kerben der Prozessoren korrekt mit den Socket-Keying-Funktionen übereinstimmen.
  • Vergewissern Sie sich, dass sich alle vier Eck-Höhen befinden, nachdem der Prozessor in den Sockel eingesteckt ist.

Wenn Sie die Installationsverfahren nicht befolgen, kann dies dazu führen, dass sich die Prozessorpaket Ecken verbiegen, wenn der "Independent Load Mechanism" (ILM)-Hebel betätigt wird. Führen Sie eine visuelle Inspektion durch, um die korrekte Sitzordnung des Prozessors im Sockel zu bestätigen.

Sehen Sie sich dieses Video auf den Tipps zur Produktbehandlung vor der Installation an, um den Prozessor im LGA1151-Sockel zu installieren:


Installationsvorgang für das Intel® Thermal Solution BXTS13X

Die Intel® Thermal Solution BXTS13X unterstützt alle LGA115x-Sockel. Verwenden Sie eine dieser Sockel Typen, indem Sie die LGA1155/1156-Einstellung in der Halterung nutzen.

Sehen Sie sich das Video zur Installation der thermischen Lösung BXTS13X Flüssigkeitskühlung von Intel® Thermal an.


Ähnliche Themen
So wenden Sie das Thermal-Interface-Material an (Tim)
Support-Center für das Intel® Prozessor-Installationsprogramm
So verwenden Sie das Intel® Desktop-Kompatibilitäts Tool