Konfigurieren des Baseboard Management Controller (BMC) zur Fernüberwachung und -steuerung für Intel® Server-Mainboards und Intel® Serversysteme

Dokumentation

Installation und Setup

000007913

09.07.2021

Wo konfiguriere ich den Baseboard Management Controller (BMC)?

Der Vorgang lässt sich ausschließlich im BIOS des Intel® Server-Mainboards durchführen.

Wie konfiguriere ich den BMC?

  1. Schalten Sie das System ein und drücken Sie die Taste F2, um während des POST-Vorgangs auf das BIOS zuzugreifen.
  2. Rufen Sie das Menü auf und wählen Sie Serververwaltung aus.
  3. Wählen Sie BMC LAN configuration (BMC LAN-Konfiguration) aus.
    Beispielbild
  4. Setzen Sie unter „Baseboard LAN configuration“ (Baseboard LAN-Konfiguration) die IP-Quelladresse auf Statisch und geben dann die bevorzugte IP-Adresse ein.
    Hinweis

    Die bevorzugte IP-Adresse ist die Adresse, die vom Browser auf dem Clientcomputer verwendet wird.

  5. Legen Sie für die Subnetzmaske den entsprechenden Wert fest. Die Gateway-IP-Adresse kann leer bleiben.
  6. Scrollen Sie nach oben und wählen Sie Benutzerkonfiguration aus:
    Beispielbild
  7. Scrollen Sie nach unten zu „Benutzer-ID“ und wählen Sie den Wert (in diesem Fall Root). Verwenden Sie den Benutzernamen, um die Webkonsole über den Clientcomputer aufzurufen.
  8. Wählen Sie unter Privileg Administrator. Wählen Sie für den Status „aktiviert".
  9. Erstellen Sie ein Passwort. Für maximale Sicherheit unterscheidet das Passwort zwischen Groß- und Kleinschreibung und akzeptiert Sonderzeichen. Geben Sie zur Bestätigung das Passwort zweimal ein.
  10. Drücken Sie die Taste F10, um Ihre Änderungen zu speichern und das BIOS-Setup zu verlassen.
  11. Öffnen Sie auf dem Clientcomputer einen Browser und geben Sie die statische IP-Adresse aus Schritt 4 ein. Die BMC-Webkonsole wird gestartet.
    Hinweis

    Stellen Sie sicher, dass Sie https:// und dann die IP-Adresse eingeben, bevor Sie die Eingabetaste drücken.

  12. Geben Sie die Benutzer-ID und das Passwort ein, um die Überwachung des Systems und eine grundlegende Fernsteuerung zu ermöglichen.

Siehe „Wie stelle ich Fernverwaltung auf Intel Server ein?" für weitere Details.

Ähnliche Themen
Self-Help-Leitfäden für alle Intel® Serverprodukte
Benutzerhandbuch für Intel® Remote Management Module 4 (Intel® RMM4) und integrierten BMC in Intel® Server-Mainboards und Intel® Serversystemen auf Basis des Intel® 62X Chipsatzes
Tipps zu Firmwareupdates und Fehlerbehebung