Empfohlene Multipathing-Einstellungen für Intel® Modular Server und VMware* ESX

Dokumentation

Installation und Setup

000007670

22.11.2023

Bei der Konfiguration von VMware* auf Rechenmodulen innerhalb der Intel® Modular Server sollten die folgenden Multipathing-Einstellungen verwendet werden:

  • MRU (zuletzt verwendet): Wählt den ersten Arbeitspfad aus, der beim Systemstart erkannt wurde. Wenn dieser Pfad nicht mehr verfügbar ist, wechselt der ESX/ESXi*-Host auf einen alternativen Pfad und verwendet den neuen Pfad weiter, solange er verfügbar ist.
  • Behoben: Verwendet das festgelegte bevorzugte Pfadflag, wenn es konfiguriert wurde. Andernfalls wird der erste Arbeitspfad verwendet, der beim Systemstart erkannt wurde. Wenn der ESX/ESXi*-Host den bevorzugten Pfad nicht verwenden kann oder nicht mehr verfügbar ist, wählt ESX/ESXi* einen alternativen verfügbaren Pfad aus.

Verwenden Sie nicht die Round-Robin-Einstellung.