Häufig gestellte Fragen zu Intel® Turbo-Boost-Technik

Dokumentation

Produktinformationen und Dokumente

000007359

12.10.2018

HinweisWir geben keine Intel® Turbo-Boost-Technik für Prozessoren an.

Klicken Sie auf oder das Thema, um weitere Informationen zu erhalten:

Was ist die Intel® Turbo-Boost-Technik und wie funktioniert Sie?

Intel Turbo-Boost-Technik ist eine Möglichkeit, den Prozessorkern automatisch schneller als die markierte Taktfrequenz auszuführen. Der Prozessor muss in den Energie-, Temperatur-und Spezifikationsgrenzen der "Thermal Design Power" (TDP) arbeiten. Dies führt zu einer erhöhten Leistung von Single-und Multithread-Anwendungen. Zur Unterstützung von Intel® Turbo-Boost-Technik müssen keine Software oder Anwendungen installiert werden.

Wie viele Versionen der Intel® Turbo-Boost-Technik gibt es?

Intel Turbo-Boost-Technik hat zwei Versionen. Die Intel Turbo-Boost-Technik wurde ursprünglich Ende 2008 mit der Intel® Core™ i7-9xx Prozessorreihe eingeführt. Intel Turbo-Boost-Technik v 2.0 wurde in 2011 mit Intel® Core™ i5-2xxx und i7-2xxx Desktop-Prozessoren eingeführt. Die Version 2,0 funktioniert auf dieselbe Weise wie die erste Implementierung und wurde für die damals neu eingeführte Mikroarchitektur optimiert.

Welche Prozessorreihen unterstützen die Intel® Turbo-Boost-Technik?
  • Intel® Core™ i7 Mobil-und Desktop-Prozessoren
  • Intel® Core™ i5 Mobil-und Desktop-Prozessoren
  • Intel® Core™ Prozessoren der X-Reihe
Welche Betriebssysteme unterstützen die Intel® Turbo-Boost-Technik?

Intel Turbo-Boost-Technik ist eine Prozessortechnik, die betriebssystemunabhängig ist.

Wie können Sie überprüfen, ob Intel® Prozessoren Intel® Turbo-Boost-Technik unterstützen?

Gehen Sie zur Seite "Produktspezifikation" und geben Sie die Prozessornummer in das Feld "Such Spezifikation" ein. Suchen Sie auf der Seite "Prozessor" und unter " Leistung" nach Max. Turbo-Taktfrequenz.

Welche Faktoren beeinflussen den Betrieb von Intel® Turbo-Boost-Technik?

Der Vorgang ist abhängig von der in einem oder mehreren Kernen verfügbaren Reserven. Die Zeit, die das System für den Turbo-Boost-Modus aufwendet, hängt von der Arbeitslast, der Umgebung und dem Plattformdesign ab.

Wie wird die Intel® Turbo-Boost-Technik aktiviert oder deaktiviert?

Die Intel Turbo-Boost-Technik ist standardmäßig aktiviert. Sie können die Technik mit einem Schalter im BIOS deaktivieren oder aktivieren. Es sind keine weiteren Benutzer steuerbaren Einstellungen zur Änderung des Intel Turbo-Boost-Technik-Betriebs verfügbar. Sobald die Intel Turbo-Boost-Technik eingeschaltet ist, funktioniert Sie automatisch mit der Betriebssystem Steuerung.

Unterstützt mein Mainboard Intel® Turbo-Boost-Technik?

Intel Turbo-Boost-Technik ist eine Prozessortechnik. Vergewissern Sie sich, dass Sie über einen von Intel Turbo-Boost-Technik unterstützten Prozessor verfügen. Desktop-Mainboard-Anbieter bieten normalerweise standardmäßig die Intel Turbo-Boost-Technik. Sie können den PC normalerweise über einen Switch im BIOS des Desktop-Motherboards aktivieren oder deaktivieren. BIOS-Optionen für die Aktivierung und Deaktivierung der Intel Turbo-Boost-Technik erhalten Sie von Ihrem Mainboard-Anbieter.

Ist die Turbo-Taktfrequenz für alle aktiven Kerne im Prozessor identisch?

Ja.

Kann ich die Intel® Turbo-Boost-Technik mit Core aktivieren oder deaktivieren?

Intel Turbo-Boost-Technik ist eine Prozessortechnik, die nicht von Core aktiviert oder deaktiviert werden kann. Wenn ein Kern aktiv ist, wird die Technik aktiviert.

Kann ich die maximale Frequenz von Intel® Turbo-Boost-Technik festlegen?

Die maximale Taktfrequenz für die Prozessorfunktion kann nicht angegeben werden. Die maximale Taktfrequenz ist automatisch und von den Arbeitsbedingungen abhängig.

Wird die Intel® Turbo-Boost-Technik dazu führen, dass das System zu heiß wird?

Mit der Intel® Turbo-Boost-Technik wird das System nicht zu heiß, da die Leistungs-, Temperatur-und Spezifikationsgrenzen der "Thermal Design Power" (TDP) erhöht werden. Wenn die Intel® Turbo-Boost-Technik in Betrieb ist, kann es vorkommen, dass der Systemlüfter mit einer höheren Geschwindigkeit betrieben wird, was normal ist, wenn die Prozessorfrequenz erhöht wird. Stellen Sie sicher, dass der Prozessor in den Energie-, Temperatur-und Spezifikationsgrenzen der "Thermal Design Power" (TDP) arbeitet.

Wie kann ich feststellen, ob die Intel® Turbo-Boost-Technik funktioniert?

Es gibt mehrere von Intel bereitgestellten Tools oder Tools von Drittanbietern, die Ihnen helfen, herauszufinden, ob die Taktfrequenz des Prozessors mit Turbo-Boost-Taktfrequenz läuft. Sehen Sie sich diesen Artikel an und finden Sie einen, der sich am besten für Sie eignet.

Was ist der Unterschied zwischen Intel® Turbo-Boost-Technik und Intel® Turbo-Boost-Technik-Monitor?

Intel Turbo-Boost-Technik ist eine Intel® Prozessortechnik. Intel Turbo-Boost-Technik-Monitor ist ein Tool, das die Intel Turbo-Boost-Technik in Aktion zeigt.

Wie kann ich die höchste Turbo-Boost-Frequenz meines Prozessors sehen?

Wenn Sie die Anzahl der Kerne auf eine im BIOS festlegen und das Intel® Programm für die Prozessorerkennung ausführen, wird die höchste Turbo-Boost-Frequenz angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Sie den Schalter im BIOS zurücksetzen, um alle Kerne zu reaktivieren.

Wie wichtig ist die Systemintegration und das System Design im Hinblick auf die Intel® Turbo-Boost-Technik?

Die Intel Turbo-Boost-Technik wird ausgeführt, wenn der Prozessor in der Energie-, Temperatur-und Spezifikations Grenze von "Thermal Design Power" (TDP) arbeitet. Um die Vorteile der Intel Turbo-Boost-Technik nutzen zu können, ist eine gute Systemintegration und ein thermisches Design von entscheidender Bedeutung.

Wo kann ich mehr über die Intel® Turbo-Boost-Technik erfahren?

Weitere Informationen finden Sie auf der Intel® Turbo-Boost-Technik -Seite.

Ähnliche Themen
Häufig gestellte Fragen zu Intel® Turbo-Boost-Max-Technik 3,0