Beschränkte lebenslange Hardwaregarantie für im Einzelhandel erworbene Intel® Ethernet-Adapter

Dokumentation

Garantie und RMA

000007227

29.01.2020

Geänderte Garantiebedingungen ab 1. Januar 2018
Für Intel Adapter, die eingestellt werden, gilt eine 5-jährige Garantie ab dem Datum, an dem Intel das Ende des Lebenszyklus oder die Einstellung des Produkts ankündigt.  Eingestellte Adapter, die derzeit außerhalb des 5-jährigen Zeitraums liegen, fallen nicht mehr unter die Garantie.  Diese Änderung gilt nachträglich für alle Intel Adapter. 

Unter dem folgenden Link finden Sie eine Liste aller eingestellten Intel Adapter, die außerhalb des 5-jährigen Garantiezeitraums liegen und nicht mehr unter die Garantie fallen: Liste der nicht mehr angebotenen Intel® Ethernet-Adapter im Einzelhandel

Für Intel Adapter, die noch aktiv sind und ausgeliefert werden, gilt weiterhin die beschränkte Garantie für die gesamte Lebensdauer.

Hinweis Diese Garantie trifft nicht auf Verbraucher unter dem australischen Verbraucherrecht zu.
Besuchen Sie die Seite zur beschränkten lebenslangen Hardwaregarantie für Australien, um sich über die für australische Konsumenten gültige beschränkte Garantie zu informieren.


GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON INTEL® FÜR GARANTIE, SUPPORT UND LEISTUNGEN

Diese Geschäftsbedingungen von Intel® für Garantie, Support und Leistungen („Geschäftsbedingungen der Leistungserbringung“) gelten für die Garantie- und Supportleistungen, die Intel an den ursprünglichen Endbenutzer („Kunden“) bereitstellt, der Intel® Adapterprodukte („Produkte“) direkt von Intel Corporation („Intel“) oder indirekt von einem autorisierten Fachhändler oder Vertriebshändler von Intel („autorisierter Händler“) gekauft hat. Sofern nicht anders mit Intel schriftlich vereinbart, werden Kundenanfragen in Zusammenhang mit Garantie- und Supportleistungen nur gemäß den hier genannten Geschäftsbedingungen akzeptiert, ungeachtet irgendwelchen Geschäftsbedingungen, die in irgendwelchen vorgedruckten Bestellungen oder vergleichbaren Bestelldokumenten enthalten oder referenziert werden. Sofern nicht in diesen Geschäftsbedingungen der Leistungserbringung, dem Kaufvertrag oder den Verkaufsbedingungen des autorisierten Fachhändlers beschrieben (oder falls diese Dokumente fehlen), unterliegen die Garantie- und Supportleistungen für Produkte den Verkaufsbedingungen von Intel unter /content/www/us/en/legal/terms-of-use.html​​​.​ Intel behält sich das Recht vor, die Verkaufsbedingungen von Intel und diese Geschäftsbedingungen der Leistungserbringung jederzeit zu ändern. Dies betrifft unter anderem das Recht, die Bereitstellung von Garantie- und Supportleistungen für das Produkt jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Eintritt irgendeines Haftungsgrunds zu kündigen. Sonderanfertigungen, die direkt oder indirekt von Intel gekauft werden, sind von diesen Geschäftsbedingungen der Leistungserbringung ausgeschlossen.

Beschränkte lebenslange Hardwaregarantie für im Einzelhandel erworbene Intel® Ethernet-Adapter

Die Garantie von Intel ist auf 5 Jahre ab dem Datum beschränkt, an dem Intel das Ende des Lebenszyklus oder die Einstellung des Adapterprodukts ankündigt.

Intel versichert dem ursprünglichen Besitzer, dass das in dieser Verpackung gelieferte Adapterprodukt frei von Materialschäden und Arbeitsfehlern ist. Das Adapterprodukt ist nicht durch diese Garantie abgedeckt, falls es bei der Installation oder durch unsachgemäßen Einsatz beschädigt wird.
DIE GARANTIE ERSETZT ALLE ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN, STILLSCHWEIGENDEN ODER GESETZLICHEN GARANTIEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF IRGENDWELCHE GARANTIEN DER EINHALTUNG DER RECHTE DRITTER AN GEISTIGEM EIGENTUM, DER MARKTGÄNGIGEN QUALITÄT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DIE SICH AUS EINEM VORSCHLAG, EINER SPEZIFIKATION ODER EINEM BEISPIEL BZW. EINER PROBE ERGEBEN.
Diese Garantie deckt nicht den Ersatz von Adapterprodukten ab, die aufgrund von Missbrauch, Unfall, unsachgemäßem Einsatz, Fahrlässigkeit, Abänderung, Reparatur, Katastrophe, falscher Installation oder falschem Testen beschädigt wurden. Falls das Adapterprodukt einen Defekt aufweist, liegt es im Ermessen von Intel, das Hardwareprodukt kostenlos entweder zu ersetzen oder zu reparieren (außer wie unten dargelegt), oder Ihnen den Kaufpreis zurückzuerstatten, unter der Voraussetzung, dass Sie das Adapterprodukt zusammen mit einer Warenrücksendenummer (RMA-Nummer, siehe unten), einem Kaufbeleg (falls das Produkt nicht registriert wurde) und einer Beschreibung des Defekts entweder an den Händler, bei dem Sie das Produkt gekauft haben, oder an Intel zurück liefern. Falls Sie das Adapterprodukt per Post senden, übernehmen Sie das Schaden- bzw. Verlustrisiko während des Transports. Sie müssen die Originalverpackung (oder eine gleichwertige Verpackung) verwenden und sind für die Versandkosten verantwortlich.
Intel kann das Adapterprodukt entweder ersetzen oder es mit neuen oder überholten Teilen reparieren. Durch Intel ersetzte Adapterprodukte oder Teile werden zum Eigentum von Intel. Reparierte oder ersetzte Adapterprodukte werden nach Ermessen von Intel auf der gleichen Revisionsstufe wie empfangen oder höher an Sie zurückgesendet. Intel behält sich das Recht vor, eingestellte Adapterprodukte durch ein gleichwertiges Adapterprodukt der aktuellen Generation zu ersetzen.

Geldrückgabegarantie für Intel® Adapter (nur Nordamerika)
Intel legt Wert darauf, dass Sie mit dem erworbenen Intel Adapterprodukt vollständig zufrieden sind. Sie können Ihren Intel Adapter während neunzig (90) Tagen ab dem Kaufdatum an den ursprünglichen Kaufort zurückbringen und eine Erstattung des vollen Kaufpreises von Ihrem Händler verlangen. Händler und Distributoren, die Warenrückgaben akzeptieren und ihren Kunden den Kaufpreis rückerstatten, können Intel Adapter an ihren ursprünglichen Kaufort zurückgeben. Intel garantiert, dass Warenrückgaben gemäß dieser Richtlinien akzeptiert werden und Kunden, die das Produkt direkt von Intel erworben haben, der ursprüngliche Kaufpreis zurückerstattet wird.

Haftungs- und Rechtsschutzeinschränkung
INTELS EINZIGE HAFTUNG GEMÄSS DIESER GARANTIE BESCHRÄNKT SICH AUF DIREKTEN, OBJEKTIV MESSBAREN SCHADEN. INTEL IST IN KEINEM FALL HAFTBAR FÜR INDIREKTE ODER ZUKÜNFTIGE SCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG DER VORSTEHENDEN BESTIMMUNGEN, FOLGESCHÄDEN, BEILÄUFIG ENSTANDENE UND KONKRETE SCHÄDEN), EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF, DIE VERLETZUNG VON GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTEN, NEUBESCHAFFUNGSKOSTEN, NUTZUNGSSCHADEN, BETRIEBSUNTERBRECHUNG, FIRMENWERTSVERLUST UND GEWINNVERLUST, UNABHÄNGIG DAVON, OB SICH SOLCHE SCHÄDEN AUS VERTRAGLICHER FAHRLÄSSIGKEIT, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER AUFGRUND EINER GARANTIE ERGEBEN. DABEI SPIELT ES KEINE ROLLE, OB INTEL IM VORAUS ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WAR ODER NICHT. UNGEACHTET DER VORSTEHENDEN BEDINGUNGEN ÜBERSCHREITET DIE GESAMTE HAFTUNG INTELS FÜR ALLE FORDERUNGEN AUFGRUND DIESER VEREINBARUNG IN KEINEM FALL DEN PREIS, DEN SIE FÜR DAS PRODUKT BEZAHLT HABEN. DIESE BESCHRÄNKUNGEN DER MÖGLICHEN HAFTPFLICHT WAREN EIN WICHTIGES ELEMENT BEI DEN ERWÄGUNGEN ZUR FESTSETZUNG DES PRODUKTPREISES. INTEL ÜBERNIMMT KEINE ANDEREN VERBINDLICHKEITEN UND AUTORISIERT KEINE ANDEREN PERSONEN, SOLCHE ANDEREN VERBINDLICHKEITEN FÜR INTEL ZU ÜBERNEHMEN.
In einigen Staaten ist der Ausschluss oder die Einschränkung von beiläufig entstandenen Schäden oder Folgeschäden nicht zulässig. Die oben stehenden Einschränkungen treffen deshalb möglicherweise nicht auf Sie zu.

Kritische Steuerungsanwendungen
Intel lehnt ausdrücklich jegliche Haftung ab für den Einsatz des Adapterprodukts in Kontrollanwendungen für kritische Systeme (z. B. Sicherheits- oder Gesundheitswesen-Kontrollsysteme, Kernkraft-Kontrollsysteme oder Flugsicherungs- bzw. Verkehrsüberwachungs-Kontrollsysteme) durch Lizenz- und Unterlizenznehmer. Bei einem Einsatz in solchen Systemen übernimmt der Benutzer das gesamte Risiko. Der Lizenznehmer erklärt sich damit einverstanden, Intel vor allen Klagebegehren, die sich aus dem Einsatz des Adapterprodukts durch den Lizenznehmer oder durch Unterlizenznehmer in solchen Anwendungen ergeben, zu schützen, und Intel schadlos zu halten und von jeglicher Haftung freizustellen.

Software
Die mit dem Adapterprodukt gelieferte Software ist nicht durch die oben beschriebene Hardwaregarantie abgedeckt. In der jeweiligen Softwarelizenzvereinbarung, die sich im Lieferumfang des Adapterprodukts befindet, finden Sie weitere Informationen zu einer Softwaregarantie (falls vorhanden).

Einreichen einer RMA-Anforderung
Wenden Sie sich an den Intel Kundensupport.
 

Ähnliche Themen
Beschränkte lebenslange Hardwaregarantie für im Einzelhandel erworbene Intel® Ethernet-Adapter
Häufig gestellte Fragen zu geänderten Garantiebedingungen für Intel® Ethernet-Adapter
Liste der nicht mehr angebotenen Intel® Ethernet-Adapter im Einzelhandel
Beschränkte Garantie für Intel® Ethernet-Glasfaser- und Kabelprodukte