Tipps zur Problembehandlung fürIntel® W-LAN-Technik

Dokumentation

Fehlerbehebung

000007044

24.05.2018

  • Isolieren des Problems
    Das isolieren und lösen eines Problems erfordert einen systematischen Ansatz. Die folgenden Elemente können Ihnen helfen, das Problem zu isolieren:
    • Tat es wirken bevor, und nun jetzt es tut ' wirken? Wenn ja, hat sich etwas auf dem Computer seit dieser Zeit geändert? Hat sich beispielsweise der Zugriffspunkt oder die Umgebung geändert?
    • Ändern Sie die Einstellungen oder Parameter einzeln. Ändern Sie nicht mehrere Einstellungen auf einmal. Notieren Sie sich die Einstellung, die Sie geändert haben und das Ergebnis. Beachten Sie, ob die Änderung eine positive oder negative Auswirkung auf das Problem hat oder ob es die Symptome ändert.
    • Haben andere Computer das gleiche Problem, oder ist es nur dieser Computer? Haben beispielsweise alle Computer im gleichen Netzwerk dasselbe Problem?
  • Verwenden Sie Stichworte, um ähnliche Informationen zu suchen
    Suche imSupport-Site oder IhreComputerhersteller Website mit Schlüsselwörtern, die Ihr Problem beschreiben. Einige Vorschläge beinhalten:
    • Einzelwort Suche: drahtlos, Wi-Fi, WiMAX, Netzwerk, Verbindung, Sicherheit
    • Mehrere Wort suchen: drahtlose Problembehandlung (sucht nach allen Dokumenten, die drahtlos und Fehlerbehebung enthalten)
    • Kombinieren Sie diese Wörter und andere in Anführungszeichen für bestimmte Suchbegriffe: "drahtlose Verbindung"
  • Treiber und Software aktualisieren
    Sie können viele Probleme beheben, indem Sie Treiber und Software aktualisieren. Der Intel® Driver & Support Assistant kann Ihnen dabei helfen, die Version des aktuellen drahtlos Treibers zu ermitteln und den Treiber bei Bedarf zu aktualisieren. Sie können die Drahtlosadaptertreiber auch manuell aktualisieren.

1 Ihr Computerhersteller verfügt möglicherweise über angepasste Treiber und Software, um Funktionen zu aktivieren oder zu ändern oder um eine verbesserte Bedienung auf Ihrem Computer zu ermöglichen. Wenden Sie sich an den Hersteller , um die neuesten Updates und technischen Supportinformationen zu erhalten.