Löschen einer RAID-1-Spiegelung ohne Datenverlust

Dokumentation

Wartung und Leistung

000006188

11.02.2020

Sie sollten in der Lage sein, eine RAID-1-Spiegelung zu löschen, ohne Daten zu verlieren, wenn das RAID-1-Volume lautet:

  • Das einzige Volume im Array
Oder
  • Der erste Band in einer Matrix-RAID-Konfiguration

 

HinweisEin Datenverlust kann auftreten, wenn das RAID-1-Volume das zweite Volume in einer Matrix-RAID-Konfiguration ist.

 

Wie kann ich auf die Daten zugreifen, nachdem ich ein RAID-1-Volume gelöscht habe?

Nachdem Sie ein RAID 1-Volume gelöscht oder die Festplatten-Teilnehmer des RAID-1-Volumes auf "Non-RAID" zurückgesetzt haben, können Sie mit einer der folgenden Optionen auf Ihre Daten zugreifen:

  • Wenn das RAID-1-Volume über ein Betriebssystem verfügt, starten Sie es mit einer der Festplatten.
  • Wenn das RAID-1-Volume kein Betriebssystem hat, greifen Sie auf die Dateien auf einer der Festplatten von Windows * zu.
Zugehöriges Thema
Benutzerhandbücher für Intel® Rapid-Storage-Technik, Intel® Matrix Storage Manager, Intel® Matrix Storage Console und Intel® Application Accelerator