Identifizieren Ihres Intel® Prozessors

Dokumentation

Produktidentifizierung

000006059

01.04.2020

Sie können den Namen und die Nummer der Intel® Prozessoren auf verschiedene Arten ausfindig machen. 

Die unten stehenden Methoden gelten für alle Intel® Prozessoren wie Intel® Core™, Intel® Xeon®, Intel® Pentium®, Intel® Celeron und Intel Atom® Prozessoren. 

Option 1: Betriebssystem

Windows*

  1. Drücken Sie die Windows-Taste Windows-Taste auf Ihrer Tastatur, und beginnen Sie mit der Eingabe von System. Wählen Sie Systeminformationen, wo die Informationen zum Prozessor mit dem Namen, der Nummer und der Geschwindigkeit angezeigt werden.
  2. Wenn die Windows-Taste nicht auf der Tastatur verfügbar ist, verwenden Sie die Maus, rechtsklicken auf das Windows-Symbol in der linken unteren Bildschirmecke und wählen System. In den Informationen zum Prozessor finden Sie den Namen und die Nummer des Prozessors.

    Die folgenden Beispiele veranschaulichen die Schritte bei Auswahl von Systeminformationen und System.

    Systeminformationen

    System

Linux*

Geben Sie den folgenden Befehl ein

lscpu | grep "Model name"

Siehe Beispiele:

Linux-Befehlszeile

Linux-Befehlszeile

MAC OS

Geben Sie den folgenden Befehl in der Terminalanwendung ein

sysctl -a | grep machdep.cpu.brand_string

Siehe ein Beispiel:

MAC OS Befehlszeile

Option 2: Verpackungsschachtel

Wenn Sie einen Intel® Boxed Prozessor gekauft haben, befinden sich die Informationen zur Nummer des Prozessors sowie andere Informationen wie die Chargennummer (FPO) und die Seriennummer (ATPO) auf der Verpackungsschachtel.

Prozessornummer

 

Option 3: Kennzeichnungen auf den Prozessoren

Der Name und die Nummer des Intel® Prozessors sind oben auf dem Prozessor aufgeführt. Siehe nachstehendes Beispiel.

Name und Nummer des Prozessors

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie Sie den Namen und die Nummer Ihres Intel® Prozessors identifizieren.

 

Identifizieren der Generation Ihres Intel® Core™ Prozessors

Wenn Sie einen Intel® Core™ Prozessor haben, können Sie zudem die Generation des Prozessors identifizieren. Die Generation des Prozessors ist die erste Nummer nach i9, i7, i5 oder i3.

Beispiele:

  • Intel® Core™ Prozessor i7-10710U Prozessor ist die 10. Generation, da die Nummer 10 nach i7 aufgelistet wird.
  • Der Intel® Core™ Prozessor i9-9900 ist die 9. Generation, weil die Nummer 9 nach i9 steht.
  • Der Intel® Core™ Prozessor i7-9850H Processor ist die 9. Generation, weil die Nummer 9 nach i7 steht.
  • Der Intel® Core™ Prozessor i5-8600 ist die 8. Generation, weil die Nummer 8 nach i5 steht.
  • Der Intel® Core™ Prozessor i3-7350K ist die 7. Generation, weil die Nummer 7 nach i3 steht.
  • Der Intel® Core™ Prozessor i5-6400T ist die 6. Generation, weil die Nummer 6 nach i5 steht.
Hinweis Wenn Sie weitere Informationen zu einem Intel® Prozessor benötigen, rufen Sie die Produktspezifikationen-Seite (ARK) auf und geben die Prozessornummer im Suchfeld ein.
Ähnliche Themen
Suchen Sie nach Intel Treibern?
Technischen Daten eines Prozessors finden und vergleichen 
Identifizieren der Generation eines Intel® Prozessors
Identifizieren des Code-Namens für Intel® Prozessoren
Identifizieren Ihres Intel Sockels
Prozessorinstallation-Center