Häufig gestellte Fragen zu Intel® Solid-State-Laufwerke der 750-Reihe

Dokumentation

Installation und Setup

000006027

06.05.2020

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Intel® Solid-State-Laufwerk (Intel® SSD) der 750-Reihe.

Terminologie

AbkürzungBegriffDefinition
NVMeNon-volatile Memory ExpressDie Spezifikation der nächsten Generation, die für den Zugriff auf SSDs über den PCI-Express-Bus mit höherem Durchsatz und geringerer Latenz verwendet wird.
PCIePeripheral Component Interconnect ExpressEine Standardverbindung, die auf den meisten Systemen gefunden wird, die die hohe Geschwindigkeit des NVMe SSD unterstützen.
UEFIVereinheitlichte Extensible-Firmware-SchnittstelleEine Spezifikation für die System-Firmware, die das Legacy-BIOS ersetzen soll, das eine Software-Schicht zwischen dem Betriebssystem und der System-Firmware liefert.
CSMModul zur KompatibilitätsunterstützungEine UEFI-Firmware-Funktion, die Legacy-BIOS-artiges Booten durch Emulieren einer BIOS-Umgebung ermöglicht.

 

Klicken Sie auf oder das Thema, um weitere Informationen zu erhalten:

Über

Wie verwende ich die Intel® SSD 750-Reihe als Datenlaufwerk?Wenn das System UEFI im BIOS verwendet hat, installieren Sie den Intel PCIe-NVMe-Treiber, initialisieren Sie die Festplatte in der Datenträgerverwaltung, dem Format und der Verwendung.
Wie kann die Leistung der Intel® SSD 750-Reihe genutzt werden?Verwenden Sie die Intel® Solid-State-Laufwerke der 750-Reihe auf System-Workstations für:
  • Große Fotobearbeitung
  • Bearbeitung großer Videodateien
  • CAD-arbeiten
Oder verwenden Sie es als Boot-Laufwerk für das reaktionsschnellste System.
Kann ich auf das Laufwerk mit der Intel® SSD der 750-Reihe starten?Ja. Verwenden Sie das NVMeBoot-Leitfaden für Installationsschritte. Sehen Sie sich den NVMe-Treiber anInstallationsanleitung für Hardware-und Installationsanforderungen.

Hardware und Software

Wo finde ich die Treiber für mein Intel® Solid-State-Laufwerk mit PCI Express *?Wählen Sie dieTreiber Link hier.
Welche Hardwarevoraussetzungen gelten für die Verwendung der Intel® SSD 750-Reihe als Boot-Laufwerk?

Die erforderliche Konfiguration lautet:

  • UEFI 2.3.1 System-BIOS mit NVMe-Unterstützung (überprüfen Sie, dass Sie UEFI-Boot aktiviert haben, CSM aktiviert)
  • GPT *-Laufwerksformat
  • PCIe 3,0 (für Leistung)
  • Ein System, das auf dem Intel® Z97 Chipsatz, Intel® X99 Chipsatz oder neueren Chipsatz basiert
Welche Hardwarevoraussetzungen gelten für die Verwendung der Intel® SSD 750-Reihe als sekundäres Laufwerk oder Datenlaufwerk?Erforderliche Konfiguration:
  • UEFI 2.3.1 System-BIOS
  • PCIe 3,0 (für Leistung) oder PCIe 2,0 (halbe Leistung von PCIe 3,0)
  • NVMe-Betriebssystemtreiber
Welche Softwareanforderungen gelten für das Laufwerk Intel® SSD der 750-Reihe?Sie müssen den UEFI-Modus im BIOS aktivieren und einen NVMe-Treiber laden. Wenn Sie das NVMe-SSD starten, müssen Sie das Betriebssystem mithilfe von UEFI installieren. Erwartetes Laufwerkformat als GPT.

Installation

Wie kann ich sicherstellen, dass der Intel NVMe-Treiber erfolgreich installiert wurde?Gehe zuGeräte-Manager > Storage-Controller, um den Treiber für den Speicher-Controller anzuzeigen.
Device Manager > Storage controllers
Warum kann ich die Intel® SSD 750-Reihe beim ersten Neustart nach der Installation meines Betriebssystems nicht sehen?

Möglicherweise liegt das Problem an den BIOS-Einstellungen. Stelle sicher:

  • Te Intel® SSD der 750-Reihe ist das erste Boot-Gerät
  • Sie haben UEFI im BIOS aktivieren
  • Sie haben die uEFI-Installationsmethode verwendet
Was ist ein 2,5-Zoll-SFF-8639-Formfaktor und wie installiere ich ihn?

SFF-8639 ist ein Steckverbinder für mehrere Schnittstellen. Es unterstützt SATA-, SATA-Express-, SAS-und PCIe-X4-Schnittstellen, aber nicht alle gleichzeitig.

  • Ihr Mainboard muss die PCIe Gen3 X4-Verbindung mit einem Mini-SAS-HD-Anschlusskabel unterstützen.
  • Die Intel® SSD der 750-Reihe gibt es in einem 2,5-Zoll-Format, das mit einem SFF-8639-Anschluss verbunden ist.
  • Das Kabel ist im Lieferumfang des Gehäuses enthalten.
  • Auf der anderen Seite des Kabels befindet sich ein SFF-8643-Anschluss, der häufig als Mini-SAS-HD-Anschluss bezeichnet wird. Es stellt eine Verbindung zu Ihrem Mainboard her.
HinweisIhr Mainboard muss in der Lage sein, den SFF 8643, den Mini-SAS-HD-Anschluss, zu akzeptieren. Vergewissern Sie sich, dass die elektrische Verbindung zum Mini-SAS-HD-Anschluss PCIe und nicht SAS ist.

m2SFF8643 PCIe25SFF8639
Sff8639 cable

Kann ich für meine 2,5-Zoll-Intel® SSD-750-Reihe einen 2,5-Zoll-Add-in-Card-Adapter für SFF-8639-zu-PCI-Express * verwenden?Wir empfehlen oder gewährleisten nicht die Funktionalität und Leistung der Implementierung.
PCIe 25 adapter

Betriebssystem

Welche Betriebssysteme unterstützen die Intel SSDs der 750-Reihe?Unterstützte Betriebssysteme:
  • 64-Bit-Versionen von Microsoft Windows 7 *, Windows 8 *, Windows 8,1 * und Windows® 10
Kann ich mein Betriebssystem auf das Laufwerk der Intel SSDs der 750-Reihe migrieren?Nein, Sie müssen UEFI-Treiber und BIOS-Einstellungen mit NVMe-Geräten verwenden. Für vorhandene BS-Installationen sind diese Einstellungen unwahrscheinlich. Wir empfehlen eine Neuinstallation.