Häufig gestellte Fragen zu denIntel® Edison-Mainboards

Dokumentation

Produktinformationen und Dokumente

000005978

02.02.2018

Wo kaufen

Sie kaufen Intel® Edison Development Boards an folgenden Standorten:

Produktinformationen

Klicken Sie auf oder das Thema für Details:

Wo finde ich weitere Informationen über die Intel® Edison Entwicklungsboard?

Siehe die Produktbeschreibung für Intel® Edison-Mainboards.

Ist das Intel® Edison Board ein Intel® PC-Mainboard?

Nein. Es hat I/O-Funktionen auf Intel® PC-Mainboard oder Laptops, die nicht leicht auf Arduino * Boards wie Full USB Host gefunden.

Kommt die Intel® Edison Board mit einer eingebetteten Wi-Fi-Karte?

Ja. Intel® Edison verfügt über einen integrierten Wi-Fi-Adapter.

Kommt Intel® Edison mit integriertem Bluetooth Adapter?

Ja. Intel® Edison verfügt über einen integrierten Bluetooth-Adapter.

Kann ich ein kommerzielles Produkt auf der Basis von Intel® Edison herstellen?

Ja. Mehrere Computerhersteller stützen kommerzielle Produkte auf Intel® Edison-Mainboards, die mehr Vorteile bringen und eine ausgezeichnete Basis für eine kommerzielle Temperatur Plattform sind.

Kompatibilität

Intel® Edison ohne Arduino * Software?

Intel® Edison ist über Intel und die Open-Source-Community erhältlich. Sie können sogar Arduino * Sketches und Linux * Anwendungen gleichzeitig laufen lassen. Aber wenn Sie Edison ohne Arduino Software verwenden möchten, können Sie es immer noch tun, mit dem Intel® Edison Breakout Board und konfigurieren und Programmieren von Intel® Edison nur mit Linux.

Welche Ebene von Arduino * wird unterstützt?

Intel® Edison ist kompatibel mit Arduino * UNO R3. Einige Schilde funktionieren aufgrund hartcodierter Register in den Schild Treibern nicht ordnungsgemäß. Intel arbeitet mit Arduino-und Shield-Besitzern zusammen, um die Treiber zu korrigieren. Einige Fälle führen auch dazu, dass einige Schilde/Funktionen nicht unterstützt werden. Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Handbuch für erste Schritte und Versionsinformationen.

Warum funktioniert das Arduino blinkende Beispiel nicht auf dem Intel® Edison Breakout-Mainboard?

Das blinkende Beispiel sollte nur mit dem Intel® Edison Board for Arduino* funktionieren. Ein Benutzer in der Community konnte sein eigenes blinkendes Beispiel erstellen. Siehe Blink LED für Intel Edison Breakout Board.

Intel® Edison-Unterstützung für analogRead ()?

Ja. Intel® Edison-Support ist für analogRead () verfügbar. Mit analogReadResolution () können Sie die Auflösung bis zur 12-Bit-Auflösung erhöhen.

Gebäude

Wie kann ich Intel® Edison mit dem Internet verbinden?

Mit dem integrierten Wi-Fi-Adapter können Sie Intel® Edison mit dem Internet verbinden. Wenn Sie die Erweiterungs- Intel® Edison Board for Arduino* verwenden, können Sie außerdem die in der Platine eingebaute Ethernet-Schnittstelle verwenden. Edison Firmware enthält DHCP für die automatische Konfiguration.

Welche Art von Ports hat Intel® Edison und wie viele davon?

Edison hat nur einen 70-poligen Stecker. Um zusätzliche Ports zu erhalten, müssen Sie entweder die Edison Arduino Expansion Board oder die Edison Breakout Board verwenden.

Gibt es Jumper auf Intel® Edison?

Keine Jumper befinden sich auf der Intel® Edison Rechenmodul, aber es gibt Jumper auf der Expansion Intel® Edison-Mainboard für Arduino*. Siehe Intel® Edison-Kit für Arduino* Hardware Guide für alle Jumper. Darüber hinaus hat die Intel® Edison Breakout-Mainboard ein paar Jumper auch, dass Sie in der Hardware-Leitfaden für die Intel® Edison Breakout-Mainboard finden können.

Gibt es Buttons auf Intel® Edison?

Auf dem Intel® Edison Compute Module befinden sich keine Schaltflächen, aber die Erweiterungs- Intel® Edison-Mainboard für Arduino* enthält die folgenden Schaltflächen:

  • PWR: Software konfiguriert den Netzschalter (SW1UI2). Wenn Sie diese Schaltfläche gedrückt halten, führen diese Aktionen im Allgemeinen dazu, dass der Intel® Edison module heruntergedrückt wird. (es bleibt die e/a-Konfiguration in the port -Expandern im aktuellen Zustand.) Wenn Sie diese Taste kurz drücken, wenn Edison heruntergefahren ist (aber die Stromzufuhr wird immer noch angewendet), wird der Intel® Edison module neu gestartet. Wenn Edison läuft, führt eine momentane Presse dazu, dass Intel® Edison in den Energiesparmodus wechselt. Wenn Sie die Taste kurz drücken, wenn Intel® Edison schläft, bringt Intel® Edison in den voll Strommodus. Sie müssen SW1U15 8 Sekunden lang gedrückt halten, um Intel® Edison zurückzusetzen. Wenn Sie die Reset-Taste für 4 Sekunden drücken, wird Intel® Edison neu gestartet.
  • SHLD: Durch Drücken der Shield Reset-Taste (SW1UI1) wird das Shield-Signal auf den aktiven Low-Status zurückgesetzt. Sie wirkt sich weder auf den Zustand der Intel® Edison module noch auf Ihre e/a aus.
  • Reset: Durch Drücken der System-Reset-Taste (SW1UI5) wird der Intel® Edison Board zurückgesetzt und die e/a-Expander zurückgesetzt, wobei alle Schild Stifte auf einen hohen impedanzstatus ohne Pullups gesetzt werden.
  • RM und FW: SW1UI3 und SW1UI4 werden verwendet, um ein Intel® Edison zu erholen, das ein verdorbenes Software-Bild hat. Abschalten von Intel® Edison, dann drücken FWR_RCVR, und dann die Anwendung von Strom Ursache Intel® Edison, um den Firmware-Recovery-Modus zu gehen. Intel® Edison ist bereit, ein neues Bild über USB zu empfangen. Je nach Zustand des SW1UI4 stehen zwei Wiederherstellungsmodi zur Verfügung, wenn die Stromversorgung angewendet wird. Wenn FWR_RCVR beim Booten hoch ist (Taste FW gedrückt), versucht der Prozessor, die Firmware von Flash aus dem im UMIP-Header angegebenen Speicherort zu laden.