Intel® Boxed Prozessoren, die über drei Jahre beschränkte Garantieleistungen im Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Dokumentation

Garantie und RMA

000005862

26.08.2020

Diese dreimonatige beschränkte Intel® Boxed Processor gilt für zugelassene Intel® Prozessoren und thermische Lösungen, die in authentischen Intel Verpackungen verpackt und als eigenständige Komponenten an Endkunden verkauft werden. Intel® Prozessoren, die im Rahmen von OEM-Anwendungen enthalten sind, unterliegen Garantien für den OEM und werden in der Regel nicht direkt von Intel unterstützt. Lesen Sie dazu häufig gestellte Fragen zur Garantie für Intel® Prozessoren, um Weitere Informationen zu erhalten.

Sie können sich über die einjährige beschränkte Garantie des Intel® Boxed Prozessors einigen.

Es ist nicht erforderlich, dass Sie Ihren Intel® Prozessor für Garantieleistungen anmelden.

HinweisDurch die Änderung der Frequenz und/oder der Spannung außerhalb von Intel Spezifikationen kann die Prozessorgarantie ungültig sein. Beispiele: Übertaktung und die Aktivierung von Intel® XMP, die eine Art von Speicherübertaktung ist, und die Verwendung über die angegebenen Spezifikationen hinaus kann die Garantie für den Prozessor zunichte mache.  Wenn ein Übertakteter Prozessor im Performance Tuning Protection Plan (PTPP) eingeschrieben war, deckt der Plan nur den Prozessorersatz und nicht den Speicherersatz ab.

 

Wählen Sie die Sprache aus, um die beschränkten Garantiebedingungen anzuzeigen.

Beschränkte Garantiebedingungen:

 

Länderspezifische Garantien

Weitere Themen
Intel® Boxed Prozessoren einjährige beschränkte Garantiebedingungen
Wie kann ich den Status der Garantieverlängerung für Intel® Boxed Processor überprüfen?
Wo finde ich die Anzahl der Intel® Boxed Prozessoren für die Garantie?
Häufig gestellte Fragen zur Garantie für Intel® Prozessoren