Teilnahmebedingungen für Intel® Boxed Prozessoren für drei Jahre eingeschränkte Garantie

Dokumentation

Garantie und RMA

000005862

15.05.2020

Diese Intel® Boxed-Prozessor für drei Jahre beschränkte Garantie gilt für zugelassene Intel®-Prozessoren und Wärmelösungen, die in authentischen Intel-Verpackungen verpackt und als eigenständige Komponenten an Endkunden verkauft werden. Intel®-Prozessoren, die in OEM-Systemen enthalten sind, unterliegen den Gewährleistungsansprüchen des OEM-Herstellers und werden in der Regel nicht direkt von Intel unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in den häufig gestellten Fragen zur Garantie für Intel® Prozessoren .

Sie können Details über die Eingeschränkte Garantie für den Intel® Boxed Prozessor einsehen.

Sie müssen Ihren Intel® Prozessor nicht für Garantieleistungen registrieren.

HinweisEine Änderung der Taktfrequenz und/oder der Spannung außerhalb der Spezifikationen von Intel kann die Garantie für den Prozessor erlöschen. Beispiele: über Takten und Aktivieren von Intel® XMP, einer Art von Übertaktung des Speichers, und die Verwendung dieser Daten über die vorgegebenen Spezifikationen hinaus kann die Garantie für den Prozessor erlöschen.  Wenn ein Übertakteter Prozessor im Performance Tuning Protection Plan (PTPP) registriert wurde, deckt der Schutzplan nur die Ersetzung des Prozessors ab und nicht den Austausch des Speichers.

 

Wählen Sie die Sprache aus, um die eingeschränkten Garantiebedingungen anzuzeigen.

Eingeschränkte Garantiebedingungen:

 

Länderspezifische Zusicherungen

Ähnliche Themen
Wie kann ich den Status der Garantie von Intel® Boxed Prozessoren überprüfen?
Wo finde ich die Intel® Boxed Prozessornummern für die Garantie?
Häufig gestellte Fragen zur Garantie für Intel® Prozessoren