Unterstützte Prozessoren für das Intel® Desktop-Mainboard D945GCCR

Dokumentation

Kompatibilität

000005820

29.01.2020

Das Intel® Desktop-Mainboard D945GCCR unterstützt einen Intel® Prozessor in einem LGA775-Sockel. Eine vollständige Liste der unterstützten Prozessoren finden Sie in den folgenden Tabellen.

Intel® Core™ 2 Duo Prozessor

ProzessornummerProzessorgeschwindigkeitL2-Cache-GrößeBIOS-Version
E47002,60 GHz2 MB0017 oder höher
E46002,40 GHz2 MB0017 oder höher
E45002,20 GHz2 MB0017 oder höher
E44002,00 GHz2 MB0017 oder höher
E43001,80 GHz2 MB0017 oder höher

Intel® Pentium® Prozessor

ProzessornummerProzessorgeschwindigkeitL2-Cache-GrößeBIOS-Version
E22202,40 GHz1 MB0017 oder höher
E22002,20 GHz1 MB0017 oder höher
E21802,00 GHz1 MB0017 oder höher
E21601,80 GHz1 MB0017 oder höher
E21401,60 GHz1 MB0017 oder höher

Intel® Celeron® Prozessor

ProzessornummerProzessorgeschwindigkeitL2-Cache-GrößeBIOS-Version
E16002,40 GHz512 KB0017 oder höher
E15002,20 GHz512 KB0017 oder höher
E1400 (zwei Kerne)2,00 GHz512 KB0017 oder höher
E1200 (zwei Kerne)1,60 GHz512 KB0017 oder höher
4301,80 GHz512 KB0017 oder höher
4201,60 GHz512 KB0017 oder höher

Intel® Pentium® D Prozessor

ProzessornummerProzessorgeschwindigkeitSystem-Bus-TaktfrequenzL2-Cache-GrößeBIOS-Version
9601 (nur sSpec SL9K7)3,60 GHz800 MHz2x2 MB0031 oder höher
9501 (nur sSpec SL95V oder SL9K8)3,40 GHz800 MHz2x2 MB0031 oder höher
94513,40 GHz800 MHz4 MB0031 oder höher
940 (nur sSpec SL95W)3,20 GHz800 MHz2x2 MB0031 oder höher
93513,20 GHz800 MHz4 MB0031 oder höher
9303 GHz800 MHz2x2 MB0031 oder höher
92513 GHz800 MHz4 MB0031 oder höher
9202,80 GHz800 MHz2x2 MB0031 oder höher
91512,80 GHz800 MHz4 MB0031 oder höher
8202,80 GHz800 MHz2x1 MB0031 oder höher
8052,66 GHz533 MHz2x1 MB0031 oder höher

1 Die folgenden Mainboard-Revisionen (AA-Nummern) unterstützen die markierten Intel® Pentium® D Prozessoren:
D78647-303 oder höher erforderlich für die folgenden Prozessoren:

  • 960 sSpec SL9K7
  • 950 sSpec SL94P
  • 945 sSpec SL9QQ
  • 935
  • 925 sSpec SL9KA
  • 915 sSpec SL9KB

Eine Erklärung dazu finden Sie in der Erläuterungen zur Mainboard-Überarbeitung .

Intel® Pentium® 4 Prozessor

ProzessornummerProzessorgeschwindigkeitSystem-Bus-TaktfrequenzL2-Cache-GrößeBIOS-Version
6613,60 GHz800 MHz2 MB0031 oder höher
6513,40 GHz800 MHz2 MB0031 oder höher
6503,40 GHz800 MHz2 MB0031 oder höher
6413,20 GHz800 MHz2 MB0031 oder höher
6403,20 GHz800 MHz2 MB0031 oder höher
6313 GHz800 MHz2 MB0031 oder höher
6303 GHz800 MHz2 MB0031 oder höher
5513,40 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
550J3,40 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
550 (nur sSpec SL7PZ)3,40 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
5413,20 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
540J3,20 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
5403,20 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
5313 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
530J3 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
5303 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
5243,06 GHz533 MHz1 MB0031 oder höher
5212,80 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
520J2,80 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
5202,80 GHz800 MHz1 MB0031 oder höher
5112,80 GHz533 MHz1 MB0031 oder höher

Intel® Celeron® D Prozessor

ProzessornummerProzessorgeschwindigkeitSystem-Bus-TaktfrequenzL2-Cache-GrößeBIOS-Version
3653,60 GHz533 MHz512 KB0031 oder höher
3603,46 GHz533 MHz512 KB0031 oder höher
3563,33 GHz533 MHz512 KB0031 oder höher
3553,33 GHz533 MHz256 KB0031 oder höher
3523,20 GHz533 MHz512 KB0031 oder höher
3513,20 GHz533 MHz256 KB0031 oder höher
3503,20 GHz533 MHz256 KB0031 oder höher
3463,06 GHz533 MHz256 KB0031 oder höher
345J3,06 GHz533 MHz256 KB0031 oder höher
3412,93 GHz533 MHz256 KB0031 oder höher
340J2,93 GHz533 MHz256 KB0031 oder höher
3362,80 GHz533 MHz256 KB0031 oder höher
Hinweis

Mainboard-Revision: ein kleines Barcode-Etikett, ähnlich dem unten gezeigten Diagramm, befindet sich auf der Komponentenseite des Desktop-Motherboards. Die Zahlen, die den Buchstaben AA folgen, können helfen, den Typ und die Version Ihres Desktop-Mainboard zu identifizieren. Die AA enthält eine 6-stellige Hauptnummer und eine 3-stellige Strich Nummer (die drei Zahlen nach der-).

Die Aussage ... oder neuer bezieht sich auf die Bindestrich Nummer der AA (die drei Zahlen nach der-). Wenn diese Zahl größer ist als die in der Tabelle aufgeführte Zahl, unterstützt das Mainboard den zugehörigen Prozessor (e).

Wenn Ihre sechsstellige Hauptnummer nicht in der Tabelle aufgeführt ist, wenden Sie sich an Ihren Systemhersteller, um Informationen zur Prozessor Unterstützung zu erhalten.

6 digit main number

Die sSpec-Nummer wird auch als Spezifikationsnummer bezeichnet. Eine fünfstellige Zeichenfolge (z. b. SL36W oder XL2XL) wird auf dem Prozessor ausgedruckt und zur Identifizierung des Prozessors verwendet. Diese Nummer finden Sie auf dem Prozessor oder auf dem Etikett, das Sie mit Ihrem Boxed Prozessor beliefert haben.

Vorsicht
Prozessoren, die nicht spezifisch nach Typ und Nenndrehzahl aufgeführt sind, können Anforderungen erfüllen, die vom Design des Desktop-Boards nicht unterstützt werden. Die Verwendung nicht unterstützter Prozessoren kann zu unsachgemäßem Betrieb, Beschädigungen am Desktop-Mainboard oder Prozessor oder zur verminderten Produktlebensdauer führen. Außer wie in den Verkaufsbedingungen von Intel für diese Produkte vorgesehen, übernimmt Intel keinerlei Haftung, und Intel lehnt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Garantie im Zusammenhang mit dem Verkauf und/oder der Verwendung der Intel Produkte ab, einschließlich Haftung oder Garantien im Zusammenhang mit der Eignung für einen bestimmten Zweck, der Marktgängigkeit oder der Verletzung von Patent-oder anderen Rechten an geistigem Eigentum.