Stille Installation von Intel® WiFi Treibers und Intel® PROSet/Wireless-Software für Microsoft Windows 7 * und Microsoft Windows 8,1 *

Dokumentation

Installation und Setup

000005730

10.11.2020

Übersicht über eine stille Installation

Die "Silent Installationsmethode" wird von IT-Administratoren verwendet, um Benutzerinterventionen zu verhindern, während Systemtreiber und Software für die entsprechenden Intel® Wireless Adapter installiert werden. Im folgenden wird der Stille Installationsprozess für Intel® PROSet/Wireless-Software und/oder Treiber nur für Wi-Fibeschrieben.

Anleitungen zur Durchführung der "Silent Installationsmethode" unter Windows® 10 finden Sie hier .

Hinweis

Diese Informationen sind für IT-Administratoren, Fachhändler und Integratoren gedacht, die über ein fortgeschrittenes Informationssystem verfügen. Diese Daten sind nicht für die Verwendung von Endbenutzern bestimmt.

Installieren Sie Intel® PROSet/Wireless WiFi Software und den WiFi Treiber.

Erforderlich benötigte Dateien:
Laden Sie das Paket Intel® PROSet/Wireless-WiFi (mit Treibern) aus dem Intel® PROSet/Wireless-Software und dem Treiberpackage für die Admins herunter. Ein PROSet/Wireless-Softwarepaket hat Folgendes Dateiname Format:

WiFi_ver_PROSetBitness. zip

Ver: Version des Paketes
Bitness: Bitness des Betriebssystems

Zum Beispiel 21.40.5 PROSet/Wireless-Softwarepaket hat den folgenden Dateiname:

WiFi_21 WiFi_21.40.5_PROSet64 .zip

 

Installationsschritte und Details:
Sie können die Software mit einer der folgenden Methoden installieren:

Verwenden Sie die WirelessSetup .exe mit der Konfiguration .XML Datei

WirelessSetup .exe befindet sich vor dem. MSI Dateien, liest die Konfigurationsdatei (Setup .Xml) und startet die. MSI mit den ausgewählten Befehlszeilenparameter/.

Zur Installation:

  1. Laden Sie die oben erwähnte ZIP-Datei herunter und entpacken Sie Sie.
  2. Ändern Sie das Setup .XML nach Bedarf.
  3. Führen Sie die WirelessSet/exe mit den gewünschten Befehlszeilenoptionen aus.

 

Unterstützte Befehlszeilenoption für WirelessSet/exe

OptionParameterBeschreibung
-? Zeigt Informationen und Hilfe für die Wirelesssetup.exe an.
-C oder-config< Name der Konfiguration in der Einrichtung .XML >Läuft mit dieser Konfiguration anstelle der Standardkonfiguration im Setup .Xml.
Weitere Einzelheiten finden Sie unter Konfigurationstag unten.
-leise,-q,-leise, oder-s Läuft stillschweigend, ohne InstallationshBenutzeroberfläche
-Passiv Läuft Installation/Benutzeroberfläche im Grundmodus mit nur Progress Bar
-norestart Unterdrücken Sie die Neustiefel während der Installation
-forcerestart Erzwingt einen Neustart am Ende der Installation
-Melden Sie sich an oder-l< Pfad und den Namen der Protokolldatei >Protokolliert die Installation (n)
-Deinstallation Deinstallation der Installation (n)

 

Anpassung der Datei .XML

Default Configuratioin

Konfigurationstag

Die Standardkonfiguration wird gelesen, wenn Sie keine Konfiguration in der Befehlszeile festlegen.
Sie können weitere Konfigurationen hinzufügen, indem Sie weitere Konfigurationsdaten für das Setup .XML festlegen.
Beispiel:
< Konfigurationsausweis = "myconfig">
< SetupFags >
< UIMODE > grundlegende
< MinBatterylevel > 25


< SELStableS-Funktionen >
< SaustableFeature ID = "WIFI_Driver" Display = "Nein" ausgewählt = "Ja"/>



Speichern Sie das Setup .XML und führen Sie WirelessSetup .exe-C myconfig ein, um mit der obigen Konfiguration zu installieren.

SetupFlags Tag
Elementbeschreibungen:

  • UiMode Tag ist für die Einstellung auf der Benutzeroberfläche vorhanden. Beispiele: vollständige, leise, einfache.
  • Der Tag des Rebootmodus ist vorhanden, um den Reboot zu setzen Beispiele: unterdrücken, erzwingen.
  • Das MinBatterylevel Tag ist vorhanden, um das Mindestniveau für den Akkulaufcheck festzulegen. Wenn Sie auf 0 gesetzt sind, ist die Überprüfung nicht durchgeführt.
  • SelectableFeatures Die Sites ist im Dialogfeld für die Installation von Benutzeroberfläche vorhanden, um die Funktionsauswahl und die Anzeigeoption zu aktivieren.
  • Der Tag des PackageProperties ist vorhanden, um MSI auf ein bestimmtes MSI Paket einzustellen. Unternehmen IT und Original Equipment Manufacturer (OEM): spezifische Einstellungen sind hier festgelegt.

Swähl-S-Tag

Sie können eine Funktion vor der Installation/Benutzeroberfläche ausblenden oder die Installation einer Funktion standardmäßig vornehmen lassen.
Hier ist ein Beispiel, das Admin Toolkit ist immer installiert (standardmäßig installiert, nicht sichtbar in der Installation/Benutzeroberfläche):

< SELStableS-Funktionen >

< SaustableFeature ID = "WIFI_Admin_Toolkit" Display = "Nein" ausgewählt = "Ja" />

FeatureTitel
WIFI_DriverIntel® WiFi Link Treiber
WIFI_SoftwareIntel® PROSet/Wireless WiFi Software
WIFI_MWT_SoftwareIntel® My WiFi Technology
WIFI_UIIntel® PROSet/Wireless-Software WiFi Connection Utility
WIFI_PROSetIntel® PROSet/Wireless-Software Unternehmenessess-Software
WIFI_Admin_ToolkitAdministrator-Toolkit

Intel® PROSet/Wireless Enterprise Software

 

Verwenden Sie das Microsoft Windows * Installationspaket (. MSI) (nur empfohlen, wenn ein strenges Mandat zur Verwendung von MSI Dateien für Gruppenpolitik und aktives Verzeichnis in der Unternehmensumgebung vorhanden ist)

Die MSI Dateien finden Sie unter " Datenverzeichnis " in der oben genannten ZIP-Datei.
Unten sind die MSI Dateien, die im Programm PROSet/Wireless-Softwarepakets enthalten sind, und sollten in der folgenden Reihenfolge installiert werden:

  • Treiber. msi: enthält den Wi-Fi Treiber.
  • Prosetenterprise .msi (v 17.1 oder neuer): enthält die Intel® PROSet/Wireless Enterprise Software für v 17.1 und später nur für Windows 7/8.1.

Sie können auch sehen, wie Sie mehrere MSI mit mehreren Paketinstallationen des Windows Installateurs installieren, indem Sie die Optionen MSIexec und Reboot neu starten.

 

Weitere Themen
Installation für Intel® Wireless Bluetooth® Software
Intel® PROSet/Wireless-Software IT-Administratoren verlinkt
Intel® PROSet/Wireless-Software Bluetooth®: ZIP-Dateien