Erfahren Sie mehr Intel® PROSet Software und wie Sie darauf zugreifen können

Dokumentation

Installation und Setup

000005686

04.06.2021

Dieser Inhalt ist für Intel® PROSet kabelgebundene Intel® Ethernet und Netzwerkanschlüsse. Informationen zur Wireless-Verbindungssoftware finden Sie unter Informationen zu Intel® PROSet/Wireless Software.

HinweisIntel® PROSet für Windows* Geräte-Manager ist unter Windows® 10 bis Version 1803 und Windows Server 2016 verfügbar. Für Windows 10 v.1809 und höher sowie Windows Server 2019 wurde die gleiche Funktionalität in den Intel® PROSet Adapter Configuration Utility (ACU) verschoben.

Die Intel® PROSet für den Windows* Geräte-Manager ist eine Erweiterung für den Windows Geräte-Manager. Wenn Sie die Intel PROSet installieren, werden den unterstützten Intel® Adaptern im Windows Geräte-Manager automatisch Registerkarten hinzugefügt. Mit diesen Funktionen können Sie verkabelte Intel® Ethernet konfigurieren.

Klicken Sie auf die Themen, um den Inhalt zu erweitern:

Wo kann ich Intel® PROSet erhalten?
  • Das Download-Center verfügt über Pakete, die die neuesten Treiber und Intel® PROSet kombinieren.
  • Jedes Paket enthält Treiber und Software für alle Windows Versionen.
  • Treiber für mehrere Adapter sind in jedem Download-Paket enthalten.
  • Nicht jeder Adapter wird in jeder Version von Windows unterstützt.
Fakten über Intel® PROSet Windows* Geräte-Manager
  • Stellt zusätzliche Dienste wie Hilfethemen, Adapterdiagnose und Boot Agent-Einstellungen zur Verfügung.
  • In die Adaptereigenschaften des Windows* Geräte-Managers integriert.
  • Konfigurieren Sie die Adaptereinstellungen über die Eigenschaftenregister im Windows Geräte-Manager.
  • Erforderlich, wenn Intel® Erweiterte Netzwerkleistungen (Intel® ANS) für Teaming und VLAN-Konfiguration installiert ist.
  • Existiert nicht als separate Anwendung.
  • Es gibt keine Systemsteuerung oder kein Windows-Taskleistensymbol.
  • Verwenden Sie die Registerkarte Verbindungsgeschwindigkeit für Diagnose, Verbindungsgeschwindigkeit und Duplexkonfiguration sowie zur Identifizierung von Informationen über Ihr Intel® Ethernet Gerät.
Wie kann ich auf den Windows Geräte-Manager zugreifen?

So greifen Sie unter Windows 7* oder Windows Server 2008 R2 auf den Windows Geräte-Manager zu:

  1. Gehen Sie zum Startmenü und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer.
  2. Klicken Sie auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie in der linken Spalte auf Geräte-Manager.

So greifen Sie unter Windows* 8.1, Windows® 10, Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2016 auf den Windows Geräte-Manager zu:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start.
  2. Klicken Sie auf Geräte-Manager.
Wie kann ich Hilfe zu den Adaptereinstellungen erhalten?

Klicken Sie auf eine beliebige Einstellung, um die entsprechenden Hilfeinformationen anzuzeigen.

HinweisDie Hilfe wird nur angezeigt, Intel® PROSet für den Windows Geräte-Manager installiert ist.
 
Brauche ich eine Intel® PROSet Software?

Die Installation von Intel® PROSet für den Windows Geräte-Manager ist optional. Intel® PROSet Software muss installiert werden, wenn Sie die Intel® Advanced Networking Services (Intel® ANS) verwenden möchten.

Welche Version der Intel® PROSet Habe ich installiert?

Die Intel® PROSet Software-Version ist im Windows Geräte-Manager sichtbar. Gehen Sie zu den Netzwerkadaptereigenschaften und klicken Sie auf das Register Verbindungsgeschwindigkeit, wie in der Abbildung hier dargestellt.

network adapter properties

 

Ähnliche Themen
Wie verwende ich Teaming mit Intel® Erweiterten Netzwerkleistungen (Intel® ANS)?
Intel® PROSet für Windows PowerShell* Software