Häufig gestellte Fragen zu Intel® WiMAX

Dokumentation

Produktinformationen und Dokumente

000005572

30.01.2020

Intel stellt generische Versionen von Software und Treibern zur Verfügung. Ihr Computerhersteller hat möglicherweise Funktionen verändert, Anpassungen übernommen oder andere Änderungen vorgenommen. Wenden Sie sich an Ihren Hersteller, um sich über die neuesten Updates und technischen Support zu informieren.

Klicken Sie auf oder das Thema, um weitere Informationen zu erhalten:

Was ist WiMAX?

Überblick über
WiMAX, ein Begriff, der durch das WiMAX Forum* geschaffen wurde, ist eine Abkürzung für Worldwide Interoperability for Microwave Access. WiMAX ist eine drahtlose Netzwerk-Kommunikationstechnik der nächsten Generation. Diese Technik ähnelt Wi-Fi, bietet aber einen schnellen Breitbandzugang über einen größeren Bereich mit geringerer Interferenz. WiMAX ermöglicht den mobilen Internet Zugang. Notebook-Computer und Mobile Internet Geräte, die für den WiMAX-Dienst geeignet sind, können fast überall in den Versorgungsbereichen und in denen Wi-Fi-Hotspots verfügbar sind, auf das Internet zugreifen. Sie könnten in einem Bus sein, der quer durch die Stadt reist und in Verbindung bleiben kann. Für fest installierte WiMAX-Stationen, die von Home-oder Office-Abonnenten Modem und Außenantenne gekennzeichnet sind, kann die Reichweite mehrere Quadratkilometer umfassen.

  • Mit WiMAX haben Sie Zugriff auf das Internet, während Sie unterwegs sind.
  • WiMAX liefert Geschwindigkeiten für den Internetzugang ähnlich wie DSL-und Kabelverbindungen direkt auf ihren WiMAX-fähigen Notebook-Computer oder Ihr mobiles Internetgerät.
  • WiMAX füllt sich zwischen Wi-Fi-Hotspots und erweitert den Internet Zugang auch unterwegs.

Vorteile
WiMAX ermöglicht den Internet Zugang an mehr Orten als die aktuellen Wi-Fi-Hotspots und bietet Mobil Benutzern ein breiteres Spektrum an kabelloser Abdeckung. Hochgeschwindigkeitsverbindungen ermöglichen den Zugriff auf umfangreiches Content-, komplexes Medien-und Gaming-Erlebnis. WiMAX ermöglicht Breitbandverbindungen unterwegs:

  • Video Konferenzen aus dem Park.
  • Schauen Sie sich die nächstgelegene lokale Buchhandlung an oder holen Sie sich unterwegs eine Wegbeschreibung für ein Restaurant.
  • Laden Sie Filme herunter, während Sie auf dem Fußballfeld spielen.
  • Streamen Sie Radio-und Fernsehübertragungen aus dem Internet.
  • Bleiben Sie unterwegs produktiv, ohne nach Hotspots suchen zu müssen.
  • Engagieren Sie sich in einer Multiplayer-, dreidimensionalen Video Schlacht im Zug.

Technische Informationen:
WiMAX ist ein hoch Geschwindigkeits-Breitbandkabel Loses digitales Telekommunikationssystem, das für große Versorgungsgebiete ausgelegt ist. Der Zugriff auf feste Stationen kann bis zu 30 Meilen (50 km) beanspruchen, während die Mobilstationen zwischen 3-5 und 15 Kilometer liegen. WiMAX basiert auf dem IEEE-802,16*-Standard für Wireless Metropolitan Area Networks (WMANs).

Neueste Intel® PROSet/Wireless WiMAX Connection Utility-SoftwareDie Intel® WiMAX-Adapter wurden eingestellt.Sehen Sie sich die verfügbaren Support-Optionen und den Download-Link für das neueste WiMAX Connection Utility und die Treiber an.
Links zu Computerherstellern

Weitere Informationen finden Sie auf den Websites der Computerhersteller, die auf "Blow" aufgeführt sind. In der Dokumentation Ihres Computers finden Sie Informationen zu spezifischen Support-Kontakten.

Acer
ASUS
Dell
Fujitsu
Lenovo
Onkyo
Sony
Toshiba

Identifizieren Sie die auf Ihrem System installierte Intel® PROSet/Wireless WiMAX Connection Utility-Version.
  1. Öffnen Sie das Intel® PROSet/Wireless WiMAX Connection Utility.
  2. Klicken Sie auf " Hilfe".
  3. Notieren Sie sich die Version oben im Popup-Fenster. 2.2.0 wird im Beispiel angezeigt.

Das folgende Bild ist nur ein Beispiel. Diese Abbildung stellt möglicherweise nicht Ihre Produkt-oder Software Version dar.

Help popup

Identifizieren Sie den Hersteller, das Modell und die Mac-Adresse des Intel® WiMAX-Adapters, die auf Ihrem System installiert sind.
  1. Öffnen Sie das Intel® PROSet/Wireless WiMAX Connection Utility.
  2. Klicken Sie auf " Erweiterte Optionen".
  3. Notieren Sie sich die auf der Registerkarte "Adapter" gefundenen Hersteller-, Modell-und Mac-Adressdaten.

Intel® PROSet/Wireless WiMAX Software

Hinweis

Wenn Sie sich für die Installation von Intel® generischer Software entscheiden, lesen Sie die Software Tabelle für das Intel® PROSet/Wireless WiMAX Connection Utility.

 
Wie entferne ich Intel® PROSet/Wireless WiMAX Connection Utility?

Für Benutzer von Windows XP *:

  1. Klicken Sie auf " Start > Systemsteuerung", > Programme hinzufügen oder entfernen.
  2. Klicken Sie auf Intel® PROSet/Wireless WiMAX-Software.
  3. Klicken Sie auf " ändern".
  4. Die nächste Meldung wird angezeigt:
    Willkommen beim InstallShield Wizard für die Intel® PROSet/Wireless WiMAX-Software. Klicken Sie auf " Weiter".
  5. Klicken Sie auf " Entfernen".
  6. Klicken Sie auf " weiter".
  7. Das Entfernen kann mehrere Minuten in Anspruch nehmen. Nachdem die Software entfernt wurde, wird die Meldung "InstallShield Wizard completed!" angezeigt. Klicken Sie auf " Fertig stellen".
  8. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihren Computer neu zu starten. Klicken Sie auf " Ja ", um den Neustart durchführen.


Für Benutzer von Windows Vista *:

  1. Klicken Sie auf Start > System Steuerung > Programme und Funktionen.
  2. Klicken Sie auf die Intel® PROSet/Wireless WiMAX-Software.
  3. Klicken Sie oberhalb der Liste der Anwendungen auf " deinstallieren". Der Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen.


Für Benutzer von Windows 7 *:

  1. Klicken Sie auf Start > System Steuerung > Programme und Funktionen.
  2. Klicken Sie auf die Intel® PROSet/Wireless WiMAX-Software.
  3. Klicken Sie oberhalb der Liste der Anwendungen auf " deinstallieren". Der Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen.
 
Muss ich die Firmware auf meinen Intel® WiFi-oder WiMAX-Adaptern aufgerüstet haben?

Intel® WiFi-und WiMAX-Adapter erfordern keine Firmware-Upgrades. Alle notwendigen Verbesserungen werden angewendet, wenn die Treiber aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Hersteller für die neueste Software und die neuesten Treiber zu wenden. Generische Versionen für jeden Adapter finden Sie auf der Seite " Wireless-Support ".

Intel ist ein Lieferant von Notebook-Komponenten und produziert oder verkauft keine vollständigen Notebook-Systeme. Die bereitgestellten Informationen beziehen sich auf generische Versionen der Produkte. Jeder OEM (Original Equipment Manufacturer) für den Notebook-Computer hat möglicherweise die Funktionen verändert, Anpassungen übernommen oder andere Änderungen vorgenommen. Genaue Informationen über Ihren Notebook-Computer erhalten Sie von Ihrem Hersteller.

Sehen Sie sich die Liste der Support-Websites von Herstellern an.

 

Intel® WiMAX/WiFi Link 5350 und Intel® WiMAX/WiFi Link 5150 Service Provider
WiMAX-NetzwerkEmpfohlen
Software-Version
Minimum
Software-Version
Klar1.5.21.5.0
UQ1.5.21.3.0
Yota1.5.21.2.0
ComStar1.5.21.4.2
Sprint1.5.21.5.0
Time Warner-Kabel1.5.21.5.0
Comcast1.5.21.5.0
 
Hinweis

Gesetzliche Einschränkungen begrenzen die Nutzung des Intel® WiMAX/WiFi-Link 5350 in den USA.

 
Intel® Centrino® Advanced-N + WiMAX 6250 Service Provider
WiMAX-NetzwerkUnterstütztes Land/LänderMindestversion der Software
AksoranKasachstan2.3
KlarUns2.0
ComcastUns2.0
ComStarRussland2.0
FreshTelUkraine2.3
KTKorea2.3.1
LinkeItalien2.3.1
Paket-1Malaysien2.3
SprintUns2.0
Time Warner-KabelUns2.0
UQJapan2.0
VmaxTaiwan2.3
YotaRussland, Nicaragua2.3
 

 

Ähnliche Themen
Intel® Wireless-Produkte und Windows 8 *