Installationsvorgang für Intel® PROSet/Wireless-Software

Dokumentation

Installation und Setup

000005564

19.10.2020

Wichtiger HinweisIntel® PROSet/Wireless-Software Altlasten und die Anforderungen an das DCH wurden in der Endphase (EOL) mit dem Softwarepaket Version 21.50 .x abgeschlossen.

Unter Windows® 10 müssen Sie nur den WLAN-Router installieren, nicht das gesamte Intel® PROSet/Wireless-Software. Ab Version 20,120 ist ein Installationspaket für das Treibersystem im Download-Center verfügbar.

HinweisMöglicherweise hat Ihr Systemhersteller die vom DCH kompatiblen Intel® PROSet/Wireless-Software auf Ihrem System vorinstalliert, um im OEM spezifische Funktionen zu aktivieren. Sie sollten die neuesten, vom OEM spezifischen, Intel® PROSet/Wireless-Software von Ihrem Computerhersteller unterstützen.
Wenn Sie die von der DCH kompatiblen Intel® PROSet/Wireless-Software deinstallieren, können Sie die Zi-spezifische Funktionsmerkmale verlieren.
Erstinstallation
  1. Laden Sie die Intel® PROSet/Wireless-Software herunter.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um die Installation zu starten.
  3. Wählen Sie das Kästchen nach dem Lesen und vereinbaren Sie die Endanwender-Lizenzvereinbarung.
  4. Wählen:
    • Installieren Sie die Standardeinstellungen oder
    • Zur Installation optionaler Funktionen passen
    HinweisWenn Ihr System bereits die gleiche Version von Intel® PROSet/Wireless-Software installiert hat, sehen Sie stattdessen die Reparaturmöglichkeiten, modifizieren oder deinstallieren.

    User-added image
    • Beispiele für die verfügbaren optionalen Funktionen:
      • Wireless-Software-Erweiterungen/Intel® myWiFi Technik
      • Administrator-Toolkit
      • Intel® PROSet/Wireless Enterprise Software (auch bekannt als Intel® PROSet/Wireless WiFi Connection Utility)

        User-added image

  5. Die Software beginnt mit der Installation:
    User-added image
  6. Die Installation ist abgeschlossen:
    User-added image
Upgrade Installation
  1. Laden Sie die Intel® PROSet/Wireless-Software herunter.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um die Installation zu starten.
  3. Wählen Sie das Kästchen nach dem Lesen und vereinbaren Sie die Endanwender-Lizenzvereinbarung.
  4. Wählen:
    • Upgrade für die Verwendung bestehender Einstellungen oder
    • Zur Installation optionaler Funktionen passen
    HinweisWenn Ihr System bereits die gleiche Version von Intel® PROSet/Wireless-Software installiert hat, sehen Sie stattdessen die Reparaturmöglichkeiten, modifizieren oder deinstallieren.

    User-added image
    • Beispiele für die verfügbaren optionalen Funktionen:
      • Wireless-Software-Erweiterungen/Intel® myWiFi Technik
      • Administrator-Toolkit
      • Intel® PROSet/Wireless Enterprise Software (auch bekannt als Intel® PROSet/Wireless WiFi Connection Utility)

        User-added image

  5. Die Software beginnt mit einem Upgrade:
    User-added image
  6. Die Installation des Upgrades ist abgeschlossen:
    User-added image
Reparieren, modifizieren oder deinstallieren
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Windows und wählen Programme und Funktionsmerkmale.
    • Für Windows * 7: Klicken Sie auf die Schaltfläche Windows und geben Sie Programme und Funktionen ein.
    • Unter Windows 8,1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Windows und wählen Sie Programme und Funktionen.
  2. Wählen Sie die Intel® PROSet/Wireless-Softwareaus und wählen Sie dann die Änderung.
    User-added image
  3. Wählen Sie eine Option:User-added image
  4. Reparatur oder Änderung der Starts:
    User-added image
  5. Erfolgreich reparieren oder modifizieren:
    User-added image
Leise oder angepasste Installation mit Setup .XML für die IT AdminsSieheDie Stille Installation von Intel® WiFi Treibers und Intel® PROSet/Wireless-Software.
Weitere Themen
Treiber automatisch identifizieren und finden
Erfahren Sie mehr über Intel® PROSet/Wireless-Software
Das Softwarepaket und die Treiberversion verstehen