Team im Flug

Während Athleten aus 92 Nationen an der Eröffnungszeremonie von PyeongChang 2018 teilnahmen, wurde für Zuschauer weltweit eine atemberaubende, rekordbrechende Lichtshow übertragen, mit der die Intel®-Drohnen1 den Geist der Olympische Spiele feierten.

Lichtshow über Pyeongchang bei der Eröffnungszeremonie

Traditionell beginnt die Eröffnungszeremonie mit dem Anzünden der Fackel, einem Symbol für Eintracht und Fortschritt. Zu Beginn der 23. Olympischen Winterspiele helfen 1.200 Intel® Shooting Star™ Drohnen2 dabei, dass dieses Symbol bis in den Himmel reicht.

Intel bei den Olympischen Spielen

Erfahren Sie, wie Intel als offizieller weltweiter Partner der 23. Olympischen Winterspiele Millionen von Zuschauer mit neuer Technik und Innovationen begeisterte.

Intel bei den Olympischen Spielen

Die Fans erlebten spannende Momente mit der Virtual-Reality-Technik und blitzschneller 5G-Vernetzung, die Faszination eines Drohnenschwarms und E-Sport auf einer neuen globalen Bühne.

Weitere Infos

Virtuelle Realität

Mit Intel® True VR war der beste Zuschauerplatz bei den Olympischen Spielen das Sofa zu Hause.

Weitere Infos

5G

Mit einem 5G-Funknetz, das auf Intel-Technik basiert, demonstrierte Intel bei der Olympiade 2018 in Pyeongchang seine Vision von Online-Vernetzung.

E-Sport

Eine neue Art von Sieger wurde gekürt. Intel brachte die E-Sport-Szene nach Südkorea – mit StarCraft* II beim Intel® Extreme Masters und „Steep™: Road to the Olympics“.

Weitere Infos

Weitere Flugdrohnen-Lichtshows

Die Intel® Shooting Star™ Drohnen sind bereits rund um den Globus gereist. So flogen sie z. B. über der Skyline von Los Angeles und beeindruckten bei Vivid Sydney mit geflogenen Kunstwerken über dem Hafen.

Weitere Infos

Intel® Falcon™ 8+ Drohnen liefern spektakuläre Videoaufnahmen über Pyeongchang

Das Internationale Olympische Komitee hat mit Intel zusammengearbeitet, um beeindruckenden Hinter-den-Kulissen-Videos zu drehen. Die robusten Intel® Falcon™ 8+ Drohnen sind mit leistungsstarken Kameras für Bilder in Kinoqualität ausgestattet und eignen sich ideal für Aufnahmen bei starkem Wind und rauen Bedingungen wie in Pyeongchang. Fans auf der ganzen Welt können das Ergebnis bewundern: atemberaubende Landschaften, beeindruckende Szenerie und einzigartige Perspektiven der XXIII. Olympischen Winterspielen.

Weitere Infos

Spannende Drohnen-Storys

Innovative Klimaforschung

Intel revolutioniert mit seiner Drohnentechnik die Art, wie wir Klimaveränderungen – und auch die Flora und Fauna, auf die sich diese signifikant auswirken – erforschen.

Weitere Infos

Wonder Woman im Höhenflug

Mit einer Lichtshow aus 300 Drohnen über der Skyline von LA unterstützten Intel® Shooting Star™ Drohnen ein Hollywood-Studio bei der Home-Entertainment-Promotion eines neuen Spielfilms.

Weitere Infos

Produkt- und Leistungsinformationen

1 Das von Drohnen dargestellte Intel-Logo war nicht Teil der olympischen Zeremonie.
2

Die Funktionsmerkmale und Vorteile von Intel® Techniken hängen von der Systemkonfiguration ab und können geeignete, Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erfordern. Die Leistung kann je nach verwendeter Systemkonfiguration unterschiedlich ausfallen. Kein Computersystem bietet absolute Sicherheit. Informieren Sie sich beim Systemhersteller oder Fachhändler oder auf https://www.intel.de.