NTT Data Corporation reduziert Spitzenstromverbrauch mit Intel

NTT Data Corporation reduziert Spitzenstromverbrauch mit Intel

NTT Data Corporation reduziert Spitzenstromverbrauch mit Intel

NTT Data Corporation (NTT Data) bietet seit über 30 Jahren hochwertige Rechenzentrumsservices an. Die Rechenzentren des Unternehmens befinden sich nicht nur an wichtigen lokalen Standorten, sondern auch in Übersee – hauptsächlich in Asien. So kann NTT Data globale Unternehmen unterstützen. In den letzten Jahren ist der Energieverbrauch im Rechenzentrum durch die Installation von Blade- und ...ultrakompakten Servern stark angestiegen. Viele Anbieter von Rechenzentren versuchen aktuell, diesen Energieverbrauch zu senken. Schwierig wurde das in Ostjapan, das im März 2011 von einem Erdbeben der Stufe 9 getroffen wurde. Denn weil die Atomkraftwerke abgeschaltet wurden, war Strom hier Mangelware. Die Reduzierung des Spitzenverbrauchs wurde somit immer wichtiger. Die japanische Regierung übernahm die Kontrolle über den Gesamtenergieverbrauch im Sommer 2011. Obwohl das Rechenzentrum nicht von den Energiebeschränkungen betroffen war, wurde von Großabnehmern verlangt, ihren Energieverbrauch im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent zu reduzieren. Hierzu mussten entsprechende Unternehmen umfassende Maßnahmen ergreifen. Die Steuerung des Stromverbrauchs ist auch wichtig, um Energiekosten und CO2-Emissionen zu reduzieren.

Videos >