TECHNISCHE INFORMATIONEN

Finden Sie die unterstützten Geräte und Systemanforderungen, die für die Einrichtung Ihres Systems benötigt werden.

Für Intel® Data Center Manager geeignete Geräte

Erhalten Sie einen Überblick über die OEM/ODM-unterstützten SKUs, Facility-Geräte und Modellnummern für Cisco, Dell, Fujitsu, HP, Huawei, Inspur, IBM, Lenovo, NEC, SGI, Sugon, Supermicro und Oracle Sun.

Liste der geeigneten Geräte anzeigen ›

Unterstützte Geräte:

 
Überwachung des Energieverbrauchs Steuerung des Energieverbrauchs Temperaturüberwachung Systemüberwachung
Intel Server-Mainboards und Data-Center-Blocks Ja Nein Ja Ja
Cisco UCS Rack-/Bladeserver Ja Nein Ja Ja
Dell-Gehäuse Ja Ja Ja Ja
Dell PowerEdge* Rack-/Bladeserver Ja Ja1 Ja Ja
Versorgungseinheiten (UPS, Stromverteiler) Ja Nein Nein Nein
HP-Gehäuse Ja Ja Nein Ja
HP Rack-/Bladeserver Ja2 Ja3 Ja Ja
IBM Bladeserver/-Gehäuse Ja Ja Ja Ja
IBM Rackserver (X-Reihe) Ja Nein Ja Ja
Ältere Server mit IPMI-Unterstützung Ja Nein Ja Ja
Ältere Server ohne systemeigene Energieverwaltung Ja, voraussichtlich Nein Nein Ja
Netzwerkgeräte Ja Nein Nein Ja
Für Node Manager vorbereitete Server (wie Dell DCS, SGI, Supermicro, Lenovo, Intel Server-Mainboards) Ja Ja Ja
Ja

Systemanforderungen für Intel® Data Center Manager

Der Intel® Data Center Manager wurde auf den folgenden 64-Bit-Betriebssystemen validiert:

  • Microsoft Windows Server 2012
  • Microsoft Windows Server 2012 R2
  • Microsoft Windows Server 2016
  • Microsoft Windows Server 2019
  • Red Hat Enterprise Linux 6.9 Server x86_64
  • Red Hat Enterprise Linux 7.5 Server x86_64
  • Novell SUSE Linux Enterprise Server 11 x86_64
  • Novell SUSE Linux Enterprise Server 12 x86_64
  • Novell SUSE Linux Enterprise Server 15 x86_64
  • Ubuntu Server 16.04 x64_64
  • Ubuntu Server 18.04 x64_64
  • CentOS 6.9 x86_64
  • CentOS 7.5 x86_64
  • Debian 8.11 x86_64
  • Debian 9.5 x86_64

Der Intel® Data Center Manager wurde in den folgenden Webbrowsern validiert:

  • Mozilla Firefox 67
  • Google Chrome 74
  • Microsoft Edge 41

Empfohlene Systemanforderungen für eine skalierte Umgebung (z. B. Management von bis zu 20.000 IPMI-basierten Knoten):

  • 2 * Intel® Xeon® CPU E5645 bei 2,40 GHz
  • 24 GB RAM
  • 400 GB SSD

Automatisch von Intel® Data Center Manager installierte Komponenten:

  • Oracle* OpenJDK
  • PostgreSQL-Datenbank
  • Apache Tomcat* Anwendungsserver
  • Weitere Bibliotheken, darunter Bouncycastle, Jackson, Xalan, zlib, commons-fileupload, JavaMail, smtp, Pio und cxf

Fachkundige Beratung zum Kauf einholen

Sprechen Sie mit Experten über den Kauf des Intel® Data Center Managers.

Jetzt kaufen

Probieren Sie die kostenlose 30-Tage-Testversion


Verwandte Videos

Produkt- und Leistungsinformationen

1Erfordert iDRAC-Enterprise-Lizenz
2iLO-Update kann erforderlich sein
3Erfordert Advanced-iLO-Lizenz