Vermeiden Sie Verluste mit Echtzeit-Überwachung und Management

Intel® Data Center Manager

Intel® Data Center Manager ist eine Softwarelösung, die den Zustand, die Leistung und die Temperatur einer Vielzahl von Geräten in Rechenzentren in Echtzeit erfasst und analysiert und Ihnen so die nötige Transparenz bietet, um die Effizienz und Zuverlässigkeit von Rechenzentren zu verbessern.

 

Der Intel® DCM ist ideal für:

  • Automatische Systemüberwachung
  • Verbesserte Systemverwaltung
  • Einfachere Kapazitätsplanung
  • Identifizierung von nicht ausgelasteten Servern
  • Messung des Energieverbrauchs nach Gerät
  • Ermittlung von Leistungs-/Temperaturproblemen
  • Erstellung von Aufgaben für eine energiebewusste Jobplanung
  • Erhöhung der Rack-Systemdichten
  • Festlegen der Energierichtlinien und Obergrenzen
  • Verbesserung des Temperaturprofils von Rechenzentren
  • Optimierung des Energieverbrauchs von Anwendungen
  • Vermeidung teurer PDUs und intelligenter Steckdosenleisten

Überwachung und Verwaltung in Echtzeit – echte Kosteneinsparungen

Modernisieren Sie Ihr Rechenzentrum mit Intel® DCM

Intel® DCM ist der einfachste Weg, Ihr Rechenzentrum zu modernisieren. Intel DCM ermöglicht Ihnen vollständige Transparenz sowie Kontrolle über Ihre Daten und Ihre Colocation und dank des direkt verfügbaren Supports können ganz einfach Betriebs- und Investitionskosten gespart werden.

Hier erfahren Sie mehr

Übernehmen Sie die Kontrolle

Jeff Klaus erläutert, wie Sie die leistungsstarken Tools von Intel® Data Center Manager dabei unterstützen, die Betriebskosten zu senken, die Infrastruktur in Ihrem Rechenzentrum oder Ihrer Colocation zu optimieren und Fernverwaltung zu nutzen.

Video ansehen

Zu Free Agent wechseln

Für Intel® Data Center Manager brauchen keine Softwareagenten auf verwalteten Knoten installiert werden. Sehen Sie sich an, was die Software kann.

Produktbeschreibung

Entdecke die Möglichkeiten

Verschaffen Sie sich einen Überblick über alles, was Intel® Data Center Manager kann. Informieren Sie sich über Merkmale, Vorteile und die technischen Daten der Geräte. Sehen Sie auch die besten Fallstudien u.v.m.

Präsentation anzeigen

Was sind die wahren Kosten der manuellen Kapazitätsplanung und -prognose?

56 % der manuellen Planer müssen jeden Monat mehr als 40 % ihrer Zeit mit der Kapazitätsplanung und -vorhersage verbringen.

In jedem 5. Rechenzentrum verlässt man sich ausschließlich auf Arbeitsblätter und Wärmesensoren auf Rackebene, um die Kühlungseffizienz zu maximieren.

In 32 % der Rechenzentren ohne DCIM liegen zu wenig nutzbare Daten vor, um die ganz alltäglichen Entscheidungen oder langfristige Vorhersagen zu treffen.

ERHALTEN SIE ALLE DETAILS DER REDSHIFT-UMFRAGE

Ein Blick auf Ineffizienzen, die Rechenzentren Zeit und Geld kosten.

PDF anzeigen

Probieren Sie die kostenlose 30-Tage-Testversion