Jetzt vergleichen

Technische Daten

Hauptdaten

Einführungsdatum
Q2'17
Status
Launched
Voraussichtliche Produkteinstellung
Q3'20
3-jährige beschränkte Garantie
Ja
Extended Warranty Available for Purchase (Select Countries)
Ja
Gehäusetyp
2U Rack
Gehäuseabmessungen
17.24" x 28.86" x 3.42"
Mainboard-Format
Custom 6.8" x 18.9"
Sockel
Socket R3
Kühler
8 (4x2)
Kühler inkl.
Ja
Zielmarkt
Cloud/Datacenter
Für Racksysteme geeignetes Mainboard
Ja
Netzteil
1600 W
Netzteiltyp
AC
Anzahl der mitgelieferten Netzteile
1
Redundante Lüfter
Nein
Redundante Stromversorgung unterstützt
Ja
Backplanes
Included
Enthaltene Komponenten
Includes a Control Node (position 1) and three Hypervisor Nodes (position 2, 3, 4). Control Node includes Intel® Compute Module HNS2600TP24SR, Intel® Xeon® Processor E5-2630 v4 (x2), 8GB DDR 2400 (x4), Remote Management Module 4 Lite 2 (AXXRMM4LITE2). Each Hypervisor Node includes Intel® Compute Module HNS2600TP24SR, Intel® Xeon® Processor E5-2650 v4 (x2), 16GB DDR 2400 (x8), Intel® SSD DC P3700 2.5” 400GB (x1) and a Remote Management Module 4 Lite 2 (AXXRMM4LITE2). The four nodes are preinstalled in the Intel® Server Chassis H2224XXXKR2.

Zusätzliche Informationen

Beschreibung
Cloud Block for OnApp Starter System: Includes a Control Node (x1) and Hypervisor Nodes (x3) with Intel Server Boards, Chassis, Xeon E5 processors, Intel Solid State Drives and memory. Designed for OnApp and configured for initial deployment.

Arbeits- und Datenspeicher

Speichertypen
DDR4 ECC RDIMM 1600/1866/2133 DDR4 ECC LRDIMM 1600/1866/2133
Max. Anzahl von DIMMs
16
Max. Speichergröße (abhängig vom Speichertyp)
1 TB
Anzahl unterstützter Frontlaufwerke
24
Formfaktor des Frontlaufwerks
Hot-swap 2.5"

Grafikspezifikationen

Integrierte Grafik
Nein

Erweiterungsoptionen

PCIe x8 Gen 3
1
PCIe x16 Gen 3
1

I/O-Spezifikationen

Anzahl der USB-Ports
16
Gesamtanzahl der SATA-Ports
24
Anzahl der seriellen Schnittstellen
4
Integriertes LAN
4x (2x 1GbE + 2x 10GbE SFP+)
Anzahl der LAN-Ports
16

Package-Spezifikationen

Max. CPU-Bestückung
8

Innovative technische Funktionen

Unterstütztes Intel® Fernverwaltungsmodul
Ja
Integrierter BMC mit IPMI
IPMI 2.0
Intel® Node Manager
Ja
Intel® Advanced-Management-Technik
Ja
Intel® Server-Customization-Technik
Ja
Intel® Build-Assurance-Technik
Ja
Intel® Efficient-Power-Technik
Ja
Intel® Quiet-Thermal-Technik
Ja
Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d)
Ja
Intel® Matrix-Storage-Technologie
Nein
Intel® Quiet-System-Technik
Ja
Intel® Fast-Memory-Access
Ja
Intel® Flex-Memory-Access
Ja
Intel® I/O-Beschleunigungstechnik
Ja

TPM-Version
2.0

Erfahrungsberichte

Besondere Merkmale

  • Optimiert für Storage Spaces Direct* (SDS), mit zertifizierten Windows-Server*-2016-Komponenten konzipiert und von Intel validiert
  • Erhältlich als reiner Flash- oder Hybrid-Massenspeicher
  • Auswahl zwischen 2-HE-System mit vier Knoten und 2-HE-System mit einem Knoten mit Intel® Server-Mainboard und Intel® Servergehäuse
  • Ausgestattet mit Prozessoren der skalierbaren Intel® Xeon® Prozessorreihe
  • Integrierte Intel® Solid-State-Laufwerke (Intel® SSDs) (nur bestimmte Modelle)
  • Integriertes Intel® Remote-Management-Modul (Intel® RMM) bietet Sicherheit bei Fernzugriff auf den Server und Fernverwaltung
  • Über 100 integrierte Sensoren für Überwachung aller kritischen Funktionen

Einen Lieferanten finden


Wenn Sie bei anerkannten Intel®-Lieferanten einkaufen, erhalten Sie hochwertige Intel®-Technik und die Produktkenntnisse zur Unterstützung von Kundenlösungen.

Produkt- und Leistungsinformationen

Diese Funktion ist möglicherweise nicht auf allen Computersystemen verfügbar. Wenden Sie sich an den Hersteller oder überprüfen Sie die Systemspezifikationen (Mainboard, Prozessor, Chipsatz, Netzteil, Festplatte, Grafikcontroller, Arbeitsspeicher, BIOS, Treiber, Virtual-Machine-Monitor (VMM), Plattformsoftware und/oder Betriebssystem), um zu ermitteln, ob Ihr System diese Funktion unterstützt. Die Funktionalität, Leistungseigenschaften sowie andere Vorteile dieser Funktion hängen von der Systemkonfiguration ab.