Intel® Visual Compute Accelerator 2 (Intel® VCA 2)

Der Intel® Visual Compute Accelerator 2 (Intel® VCA 2) wurde speziell entwickelt, um das rasante Wachstum in den Bereichen Videoerstellung und Videobereitstellung, Rechenzentrums- und Cloud-Grafiken und neue immersive Medien zu bewältigen. Auf Serversystemen auf Basis von skalierbaren Intel® Xeon® Prozessoren und Plattformen mit Intel® Xeon® E5-Prozessoren bietet der für Anbieter von Telekommunikationsdiensten, OTT-Content-Provider und IT-Administratoren ausgelegte Intel® VCA 2 eine fortschrittliche Workload-Beschleunigung.

Produkte

1 Ergebnisse

Angewendete Filter

Jetzt vergleichen

Intel® Programmable Acceleration Cards (Intel® PAC)

Intels FPGA-basierte Beschleunigungsplattformen umfassen PCIe*-basierte programmierbare Beschleunigungskarten, Serverplattformen mit integrierten FPGAs und weitere Lösungen, die durch den Acceleration Stack for Intel® Xeon® CPU with FPGAs unterstützt werden. Intel® Plattformen werden von verschiedenen OEM-Serveranbietern wie Dell, Fujitsu und Hewlett Packard Enterprise (HPE) qualifiziert, validiert und bereitgestellt.

Intel® Programmable Acceleration Cards (Intel® PAC) anzeigen

Einen Lieferanten finden


Wenn Sie bei anerkannten Intel®-Lieferanten einkaufen, erhalten Sie hochwertige Intel®-Technik und die Produktkenntnisse zur Unterstützung von Kundenlösungen.