Die zweite Generation der Intel® Xeon® Platin-Prozessoren bildet die Grundlage für sichere, agile Hybrid-Cloud-Rechenzentren. Mit verbesserter Hardware-verstärkter Sicherheit und außergewöhnlicher Datenverarbeitungsleistung in Systemen mit zwei, vier und sogar mehr als acht Prozessoren ist diese Prozessorgeneration für geschäftskritische Aufgaben, Echtzeit-Analysen, maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz und Multi-Cloud-Workloads konzipiert. Mit Hardware-verstärkter Sicherheit für die Bereitstellung vertrauenswürdiger Datendienste bietet diese Prozessorreihe enorme Fortschritte in puncto I/O-, Arbeitsspeicher-, Massenspeicher- und Netzwerktechnik, um in unserer zunehmend auf Daten gestützten Welt umsetzbare Erkenntnisse zu gewinnen.

Produktbeschreibung ›

Produkte

26 Ergebnisse

Intel® Technik : Intel® vPro™ Platform Eligibility

Angewendete Filter

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8260 (35,75 MB Cache, 2,40 GHz)

  • 36 MB Cache
  • 24 Kerne
  • 48 Threads
  • 3.90 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8276 (38,5 MB Cache, 2,20 GHz)

  • 39 MB Cache
  • 28 Kerne
  • 56 Threads
  • 4.00 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8276M (38,5 MB Cache, 2,20 GHz)

  • 39 MB Cache
  • 28 Kerne
  • 56 Threads
  • 4.00 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8276L (38,5 MB Cache, 2,20 GHz)

  • 39 MB Cache
  • 28 Kerne
  • 56 Threads
  • 4.00 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8280L (38,5 MB Cache, 2,70 GHz)

  • 39 MB Cache
  • 28 Kerne
  • 56 Threads
  • 4.00 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8268L (35,75 MB Cache, 2,40 GHz)

  • 36 MB Cache
  • 24 Kerne
  • 48 Threads
  • 3.90 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8280M (38,5 MB Cache, 2,70 GHz)

  • 39 MB Cache
  • 28 Kerne
  • 56 Threads
  • 4.00 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8260M (35,75 MB Cache, 2,40 GHz)

  • 36 MB Cache
  • 24 Kerne
  • 48 Threads
  • 3.90 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8280 (38,5 MB Cache, 2,70 GHz)

  • 39 MB Cache
  • 28 Kerne
  • 56 Threads
  • 4.00 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8260Y (35,75 MB Cache, 2,40 GHz)

  • 36 MB Cache
  • 24 Kerne
  • 48 Threads
  • 3.90 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8268 (35,75 MB Cache, 2,90 GHz)

  • 36 MB Cache
  • 24 Kerne
  • 48 Threads
  • 3.90 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Platin-Prozessor 8270 (35,75 MB Cache, 2,70 GHz)

  • 36 MB Cache
  • 26 Kerne
  • 52 Threads
  • 4.00 GHz Max. Turbo-Taktfrequenz
Jetzt vergleichen

Ratgeber für Intel® Xeon® Prozessoren

Informieren Sie sich über die Vorteile der neuen skalierbaren Intel® Xeon® Prozessorreihe. Diese Sammlung von Tools umfasst eine Orientierungshilfe für den Umstieg sowie Vergleiche der Gesamtbetriebskosten (TCO) und Rentabilität. Darüber hinaus lassen sich die Ergebnisse personalisieren. (Anmeldung erforderlich)

Legen Sie gleich los ›

Bezugsquellen


Liste mit Firmen, die Systeme auf Basis der Intel® Xeon® Platin-Prozessorreihe anbieten.

Funktionsmerkmale und Vorteile

Die Basis für KI

Die skalierbare Intel® Xeon® Prozessorreihe ist speziell für die Flexibilität ausgelegt, die nötig ist, um komplexe KI-Aufgaben auf derselben Hardware wie bestehende Aufgaben auszuführen. Die zweite Generation der skalierbaren Intel® Xeon® Prozessorreihe legt mit neuer KI-Beschleunigung – wie dem neuen Intel® Deep Learning Boost (Intel® DL Boost) – die Messlatte für integrierte KI-Leistung höher.

Weitere Informationen

Bahnbrechende Arbeitsspeicherinnovation

Mit der Unterstützung von Intels bahnbrechendem nichtflüchtigem Intel® Optane™ DC Speicher durch bestimmte Modelle der zweiten Generation der skalierbaren Intel® Xeon® Prozessorreihe steht ein neues Fundament für starke Leistung bereit. Die mögliche Systembestückung mit bis zu 36 TB Arbeitsspeicher in Verbindung mit herkömmlichem DRAM ebnet den Weg für eine Transformation kritischer Datenaufgaben – von Cloud-Umgebungen und Datenbanken bis zu In-Memory-Analysen und Content-Bereitstellung.

Weitere Informationen

Eine neue Klasse fortschrittlicher Leistung

Die für High-Performance-Computing (HPC) sowie komplexe künstliche Intelligenz und Analysen ausgelegten Intel® Xeon® Platin-Prozessoren 9000 liefern bahnbrechende Leistung mit der höchsten Anzahl an FLOPS pro Rack auf Basis von Intel® Architektur sowie Unterstützung der höchsten DDR-Speicherbandbreite aller Intel® Xeon® Plattformen.

Weitere Informationen

Zugehörige Techniken

Intel® Speed-Select-Technik (Intel® SST)

Mit einer Sammlung konfigurierbarer Prozessorfunktionen ermöglicht die Intel® Speed-Select-Technik (Intel® SST) die Optimierung von Prozessorressourcen, um das Leistungsverhalten von Aufgaben zu verbessern, die Auslastung zu verbessern und die Gesamtbetriebskosten zu optimieren.

Weitere Informationen

Intel® Infrastruktur-Management-Technik (Intel® AMT)

Als Framework für Ressourcenmanagement vereint Intel® Technik für das Infrastrukturmanagement mehrere Intel® Funktionen, die Funktionalität für Erkennung, Reporting und Konfiguration auf Plattformebene unterstützen. Diese Hardware-verstärkte Überwachung, Verwaltung und Steuerung von Ressourcen kann zur Verbesserung der Effizienz und Nutzung von Rechenzentrumsressourcen beitragen.

Weitere Informationen

Intel® Threat-Detection-Technik (Intel® TDT)

Die Intel® Threat-Detection-Technik (Intel® TDT) bietet Hardware-verstärkten Schutz, der kontinuierlich intelligenter wird. Die Technik nutzt Intels „Accelerated Memory Scanning“- und „Advanced Platform Telemetry“-Komponenten, um das System besser zu schützen und Anomalien rasch zu erkennen.

Weitere Informationen

Benchmarks für Intel® Xeon® Platin Prozessoren


Vollständige Geschwindigkeits-, Leistungs-, Weltrekords- und Konfigurationsdaten anschauen.

Intel® Select Solutions

Die skalierbare Intel® Xeon® Prozessorreihe ebnet den schnellsten Weg zu Konfigurationen, die für unterschiedlichste Aufgaben optimiert sind. Mit dieser Infrastruktur, die für ausgewogene Leistung mit verbesserter Sicherheit und Zuverlässigkeit ausgelegt ist, lassen sich alle Schritte von der Auswahl über die Beschaffung bis zur Installation schnell und effizient durchführen. Intel® Select Solutions sind für bestimmte Aufgaben optimierte Konfigurationen, deren Leistung für Plattformen mit Intel® Architektur, in denen die skalierbare Intel® Xeon® Prozessorreihe zum Einsatz kommt, geprüft wurde. Sie werden von Intel in Zusammenarbeit mit einer wachsenden Zahl führender ISV-Partner entwickelt und sind über unsere OEM-Partner verfügbar.

Mehr über Intel® Select Solutions ›