Die Produktfamilie der Intel® Xeon® D Prozessoren ermöglicht mit einer Reihe von Netzwerkprozessoren zusätzliche Verbesserungen am Netzwerkrand. Durch die Unterstützung intelligenter Funktionalität am Netzwerkrand bieten diese Prozessoren die Leistung und fortschrittliche intelligente Technik von Intel® Xeon® Prozessoren der Serverklasse in einer kompakten SoC-Lösung (System on Chip), die für den Einsatz in schwierigen Umgebungen außerhalb des Rechenzentrums geeignet ist. Die Prozessoren der Netzwerkreihe verfügen über bis zu vier integrierte Intel® Ethernet-10-GbE-Adapter und die integrierte Intel® QuickAssist™ Technik (Intel® QAT), was eine zusätzliche Reduktion des Platzbedarfs ermöglicht und gleichzeitig die Menge der am Netzwerkrand geschützt verarbeiteten und komprimierten Daten vergrößert. Zur unterstützten Infrastruktur gehören Router des mittleren Leistungssegments, Netzwerk-Appliances, Sicherheits-Appliances, Wireless-Basisstationen, für das Internet der Dinge (IoT) konzipierte Embedded-Geräte des mittleren Leistungssegments, Netzwerktechnik des Einstiegssegments, SAN- und NAS-Appliances (Storage Area Network und Network Attached Storage) des mittleren Leistungssegments, Cloud-Datenspeicher für häufig benötigte Daten und vieles mehr.1 2 3

Intel® Xeon® Prozessor D-1533N

  • 9 MB Cache
  • 6 Kerne
  • 12 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor D-1513N

  • 6 MB Cache
  • 4 Kerne
  • 8 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor D-1543N

  • 12 MB Cache
  • 8 Kerne
  • 16 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor D-1523N

  • 6 MB Cache
  • 4 Kerne
  • 8 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor D-1553N

  • 12 MB Cache
  • 8 Kerne
  • 16 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor D-1539

  • 12 MB Cache
  • 8 Kerne
  • 16 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor D-1529

  • 6 MB Cache
  • 4 Kerne
  • 8 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor D-1559

  • 18 MB Cache
  • 12 Kerne
  • 24 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor D-1567

  • 18 MB Cache
  • 12 Kerne
  • 24 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor D-1557

  • 18 MB Cache
  • 12 Kerne
  • 24 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor D-1577

  • 24 MB Cache
  • 16 Kerne
  • 32 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor D-1571

  • 24 MB Cache
  • 16 Kerne
  • 32 Threads
Jetzt vergleichen

Produkte

{{#with products}} {{>product-card}} {{/with}}
{{#if product-card.title}}

{{product-card.title}}

{{/if}}
{{#each product-card.items}}
{{#if reviews.showRating}}
{{reviews.reviewsScore}}
{{/if}}
{{#if responsive-image}} {{#with responsive-image}} {{> responsive-image }} {{/with}} {{/if}} {{#if responsive-list-image}} {{#with responsive-list-image}} {{> responsive-image }} {{/with}} {{/if}} {{#with content-main}}

    {{#each productHighLights}}
  • {{this}}
  • {{/each}}
{{#if variants }} {{/if}}
{{/with}}
{{#with content-extra}}
{{#if show-compare }} Jetzt vergleichen {{else}} {{/if}} {{#if price-tray}} {{> price-tray}} {{/if}}
{{/with}}
{{/each}}
{{#if product-card.loader}} {{/if}}
{{#each image-sizes}} {{#if smallren}} {{/if}} {{/each}}
{{#each product.productOffers}}
{{leftCurrency}}{{price}}{{#if cents}}{{decimalSeparator}}{{/if}}{{cents}}{{rightCurrency}} Kaufen
{{/each}} {{> promotions}}
{{#if price-tray.standalone}}
{{#if price-tray.fullwidth}}

Full Width

{{/if}} {{/if}}
{{#if price-tray.standalone}} {{#if price-tray.fullwidth}}
{{/if}}
{{/if}}
{{#each product-categories}}
{{#with products}} {{> product-card}} {{/with}} {{#if show-viewall}} {{/if}}
{{/each}}

Besonderheiten und Leistungseigenschaften

Ermöglicht die dynamische Bereitstellung von Diensten für Anbieter von Kommunikationsdiensten, die die Virtualisierung von Netzwerkfunktionen (NFV) bis zum Netzwerkrand erweitern.

Ermöglicht intelligentere und kosteneffizientere Datenspeicherlösungen mittels integrierter Technik, die Datenbewegungen beschleunigt, zur Datensicherheit beiträgt und die Datenverwaltung vereinfacht.

Unterstützung für skalierbare Leistung und umfassende Anwendungskompatibilität.

Zugehörige Techniken

Von Multi-Host-Controllern bis zu Netzwerkadaptern: Intel® Ethernet-Produkte bieten schnellere Leistung, hohe Bandbreite und einzigartige Funktionen für die Virtualisierung von Netzwerkfunktionen (NFV).

Mehr über Intels Ethernet-Technik

Mit intelligenten Datenspeicherlösungen, die auf Intel® Technik basieren, lassen sich unter anderem die Herausforderungen im Bereich der Rechenzentrumseffizienz und -kapazität sowie die Anforderungen der Unternehmens-EDV und Bedürfnisse von Cloud-Serviceprovidern erfüllen.

Mehr über intelligente Datenspeicherlösungen

Während die Chancen, die das Internet der Dinge (IoT) eröffnet, zunehmen, hilft Intel, „Dinge“ mit der Cloud zu vernetzen, die Integration mit bestehender Infrastruktur zu ermöglichen und Daten sicher zu verwalten.

Entdecken Sie das Potenzial des IoT

Intensive Leistung für anspruchsvolle Rechenzentren

Stellen Sie mit grundlegenden IT-Bausteinen, die eine virtualisierte, softwaredefinierte Infrastruktur mit sich bringt, fantastische Leistung, Skalierbarkeit und Agilität bereit – für agile, Cloud-fähige Netzwerkarchitekturen.

Erfahren Sie, wie auf offenen Standards basierte Hardware ein Cloud-fähiges Netzwerk bereitstellt

Paul Turner, CMO von Cloudian, und Chris Orlando, Mitgründer von ScaleMatrix, erläutern, wie Intel® Xeon® Prozessoren der Produktfamilie D-1500 unstrukturierte Daten speichern und verwalten.

Erfahren Sie mehr über die Verwaltung von Daten in Rechenzentren mit hoher Leistungsdichte

1 & 1 erörtert den Energieverbrauch und die Rechenzentrumskosten und erläutert, wie das Unternehmen mit Intel Xeon D Prozessoren einen neuen Maßstab für die Leistungsdichte seiner Rechenzentren setzt.

Schauen Sie sich an, wie Intel Prozessoren in Unternehmen die Innovation voranbringen

Benchmarks für Intel® Xeon® D Prozessoren


Vollständige Geschwindigkeits-, Leistungs- und Konfigurationsdaten anschauen.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Die Funktionsmerkmale und Vorteile von Intel® Techniken hängen von der Systemkonfiguration ab und können geeignete, Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erfordern. Die Leistungsmerkmale variieren je nach Systemkonfiguration. Kein Computersystem bietet absolute Sicherheit. Informieren Sie sich beim Systemhersteller oder Fachhändler oder auf www.intel.de.

2

In Leistungstests verwendete Software und Workloads können speziell für die Leistungseigenschaften von Intel® Mikroprozessoren optimiert worden sein. Leistungstests wie SYSmark* und MobileMark* werden mit spezifischen Computersystemen, Komponenten, Softwareprogrammen, Operationen und Funktionen durchgeführt. Jede Veränderung bei einem dieser Faktoren kann andere Ergebnisse zur Folge haben. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung, auch im Hinblick auf die Leistung des betreffenden Produkts in Verbindung mit anderen Produkten, sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen. Weitere Informationen über die Leistungsmerkmale und Benchmarkergebnisse finden Sie unter https://www.intel.de/benchmarks.

3

Die beschriebenen Kostensenkungsszenarien sind nur als Beispiele vorgesehen, wie ein bestimmtes Produkt mit Intel® Technik unter auf den genannten Umständen und Konfigurationen zukünftige Kosten beeinflussen und Einsparungen ermöglichen kann. Die Umstände unterscheiden sich von Fall zu Fall. Intel übernimmt keine Garantie für Kosten oder Kostensenkungen.