Vermeiden Sie Knoten-Engpässe, vereinfachen Sie die Code-Modernisierung und setzen Sie auf eine energieeffiziente Architektur – mit der Produktfamilie der Intel® Xeon Phi™ Prozessoren. Dieser bootfähige Host-Prozessor, der auf der die Intel® Many-Integrated-Core-Architektur (Intel® MIC-Architektur) basiert, ist für die anspruchsvollsten High-Performance-Computing-Anwendungen konzipiert, etwa maschinelles Lernen. Setzen Sie Intel® Xeon® Prozessoren und Intel® Xeon Phi™ Coprozessoren gemeinsam ein, um das Leistungsverhalten für hochparallele Anwendungen zu optimieren.

Intel® Xeon Phi™ Prozessoren

  • Host-Prozessor für hochparallele Anwendungen
  • Bis zu 72 Kerne und integrierter Arbeitsspeicher
  • Optional integrierte Intel® Omni-Path-Fabric-Architektur

  • Ermöglicht bei gemeinsamer Verwendung mit Intel® Xeon® Prozessoren deutliche Leistungssteigerungen für die anspruchsvollsten Anwendungen
  • Unterstützung serieller und hochparalleler Workloads 
  • Verbesserte Leistung bei geringeren Anschaffungskosten und Maximierung der Systemdichte

Funktionsmerkmale und Leistungseigenschaften

Starke Leistung trifft auf bislang unerreichten Nutzen

Die integrierte Architektur des Intel® Xeon Phi™ Prozessors verbessert die Leistung und senkt Ihre Kosten, indem sie Engpässe und die Systemkomplexität verringert. Der Intel® Xeon Phi™ Prozessor bietet eine konstant hohe Speicherbandbreite von bis zu 490 GB/s ohne Bedarf an zusätzlichen Speicherkarten sowie 100 GB/s I/O ohne die Zusatzkosten und den Energiebedarf von zwei Fabric-Adaptern.

Der von Intels umfassender Roadmap unterstützte Intel® Xeon Phi™ Prozessor ist eine zukunftssichere Lösung, die Ihre Rentabilität maximiert, indem sie für Code, der flexibel, portierbar und wiederverwendbar ist, offene Standards nutzt.

Intel® Xeon® Prozessoren oder Intel® Xeon Phi™ Prozessor?

Workloads, die über parallele und serielle Komponenten verfügen, werden mit Intel® Xeon® Prozessoren führende Leistung erzielen. Für Anwendungen, die hochgradige Parallelität und Vektorisierung erfordern, ist hingegen der Intel® Xeon Phi™ Prozessor das richtige Tool. Die größten Verbesserungen werden bei Anwendungen, die die 72 Kerne mit extrem breiter Vektor-Funktionalität (Intel® Advanced Vector Extensions 512, Intel® AVX-512) intensiv nutzen, zu sehen sein. Beispiele für Bereiche mit hochparallelen Anwendungen sind Animationen, der Energie- und Finanzsektor, die Biowissenschaften, der medizinische Bereich, die öffentliche Verwaltung oder Wetterprognosen.

Liste optimierter Anwendungen

In eine Komplettlösung integriert

Der Intel® Xeon Phi™ Prozessor ist ein grundlegendes Element des Intel® Scalable-System-Frameworks (Intel® SSF), das Prozessor-, Arbeits-/Datenspeicher-, Fabric- und Softwaretechnik verbindet, um Engpässe zu vermeiden und die Komplexität des Systems zu verringern. Das Intel® SSF ist eine ganzheitliche Lösung für die Entwicklung leistungsstarker, ausgewogener, effizienter und zuverlässiger HPC-Systeme.

Intel® Scalable-System-Framework

Benchmarks für Intel® Xeon Phi™ Prozessoren


Vollständige Geschwindigkeits-, Leistungs- und Konfigurationsdaten anschauen.