Jetzt vergleichen

Technische Daten

Hauptdaten

Vertikales Segment
Server
Prozessornummer
C3308
Status
Launched
Einführungsdatum
Q3'17
Lithographie
14 nm
Einsatzbedingungen
Communications

Leistung

Anzahl der Kerne
2
Anzahl der Threads
2
Grundtaktfrequenz des Prozessors
1.60 GHz
Max. Turbo-Taktfrequenz
2.10 GHz
Cache
4 MB
Verlustleistung (TDP)
9.5 W

Zusätzliche Informationen

Embedded-Modelle erhältlich
Ja

Speicherspezifikationen

Max. Speichergröße (abhängig vom Speichertyp)
128 GB
Speichertypen
DDR4: 1866
Max. Anzahl der Speicherkanäle
1
Unterstützung von ECC-Speicher
Ja

Erweiterungsoptionen

PCI-Express-Version
3
PCI-Express-Konfigurationen
x2,x4
Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes
6

I/O-Spezifikationen

Anzahl der USB-Ports
8
USB-Version
3
Gesamtanzahl der SATA-Ports
6
Integriertes LAN
4x2.5/1 GbE
Maximale Anzahl der SATA-6,0-Gbit/s-Ports
6

Package-Spezifikationen

Geeignete Sockel
FCBGA1310
Max. CPU-Bestückung
1
TCASE
89°C
TJUNCTION
100°C
Gehäusegröße
34 mm x 28 mm
Halogenarme Modelle erhältlich
Unter MDDS

Innovative technische Funktionen

Intel® Turbo-Boost-Technik
2.0
Sicherer Start
Ja
Intel® Hyper-Threading-Technik
Nein
Intel® Virtualisierungstechnik (VT-x)
Ja
Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d)
Ja
Intel® VT-x mit Extended Page Tables (EPT)
Ja
Befehlssatz
64-bit
Intergrierte Intel® QuickAssist-Technik
Ja

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Intel® AES New Instructions
Ja
Secure Key
Ja
Intel® Software Guard Extensions (Intel®SGX)
Nein
Execute-Disable-Bit
Ja
Intel® OS Guard
Ja
Intel® Boot Guard
Nein

Erfahrungsberichte

Besonderheiten und Leistungseigenschaften

Flexibles Design bis zur Leistungsgrenze

Mit 2 bis 16 Kernen und einer Taktfrequenz von bis zu 2,2 GHz gestatten diese Prozessoren die Implementierung einfacher, Scale-out-fähiger Workloads bis zum Netzwerkrand. Die integrierte Intel® QuickAssist-Technik (Intel® QAT) und Intel® Ethernet-Schnittstelle bieten mit hohem Datendurchsatz, Sicherheit und beschleunigter Kompression zusätzliche Vorteile.

Weniger Energieverbrauch

Intel Atom® C3000 Prozessoren werden mit der von Intel optimierten 14-nm-Prozesstechnik optimiert, wodurch unterschiedliche Verlustleistungen (Thermal Design Power, TDP) von 8,5 Watt bis 32 Watt bereitgestellt werden.

Sicherheit für Ihre Daten

Intel® QuickAssist-Technologie (Intel® QAT) bietet Hardwarebeschleunigung für wachsende Komprimierungs- und Kryptografie-Arbeitslasten und mehr Effizienz bei gleichzeitiger Bereitstellung von besserem Transport und Schutz über Server, Speicher und Netzwerke hinweg. Optional als integrierte Lösung mit ausgewählten Intel Atom® C3000 Prozessoren verfügbar.

Ressourcen für Entwickler


Dokumentation, Software und Tools für Designs mit Intel® Technik

Produkt- und Leistungsinformationen

Diese Funktion ist möglicherweise nicht auf allen Computersystemen verfügbar. Wenden Sie sich an den Hersteller oder überprüfen Sie die Systemspezifikationen (Mainboard, Prozessor, Chipsatz, Netzteil, Festplatte, Grafikcontroller, Arbeitsspeicher, BIOS, Treiber, Virtual-Machine-Monitor (VMM), Plattformsoftware und/oder Betriebssystem), um zu ermitteln, ob Ihr System diese Funktion unterstützt. Die Funktionalität, Leistungseigenschaften sowie andere Vorteile dieser Funktion hängen von der Systemkonfiguration ab.