Intel® Tofino™ 2

Programmierbarer P4 Ethernet-Switch ASIC der 2. Generation, der fortwährend kompromisslose Programmierbarkeit liefert

Intel® Tofino™ 2 bietet bis zu 12,8 Tbit/s Durchsatz dank der 7 nm Technik. Unterstützen Sie bis zu 400 GbE Anschlussgeschwindigkeit für Hyperscale-, Cloud- und Serviceanbieter-Umgebungen mit der zweiten Generation der programmierbaren P4 Ethernet-Switches ASICs.

1 Ergebnisse

Angewendete Filter

Jetzt vergleichen

Aufbauend auf der bahnbrechenden Leistung und Programmierbarkeit der vorherigen Generation

Verdoppelte Leistung

Profitieren Sie vom Funktionsreichtum von Intel® Tofino™ mit doppelter Bandbreite von bis zu 12,8 Tbit/s.

P4-Programmierbarkeit

Die protokollunabhängige Switch-Architektur (PISA) macht es möglich, Protokolle in der Software anzupassen.

Präzise Kontrolle über Pakete

Codieren Sie spezifische Funktionen in die Paketverarbeitung auf dem Ethernet-Switch für mehr Innovationschancen.

Targeting von marktspezifischen Modellen

Unterstützen Sie fortschrittliche Einsatzbereiche: maschinelles Lernen/Deep Learning-Strukturen, Lastausgleich, 5G und mehr.

Skalierbare Energieeffizienz

Finden Sie das richtige Gleichgewicht von Leistung und Energieverbrauch mit reduzierter Komplexität und geringer Latenz.

Fortgeschrittene Orchestrierung

Mehr Ressourcen zur Generierung von Paketsuchtabellen und zum Export von Metadaten in andere Admin-Tools.

Mehr Flexibilität zur Leistungsoptimierung

Setzen Sie die Leistung noch weiter hoch mit mehr maximaler Bandbreite und SerDes-Lanes von höherer Geschwindigkeit als mit dem programmierbaren Netzwerk-Switch ASIC der vorherigen Generation. Die Intel® Tofino™ 2-Architektur bietet auch mehr Ressourcen für die Paketverarbeitung, um die anspruchsvollsten Workloads in verteilten Anwendungen, virtueller Rechnerskalierung, künstlicher Intelligenz und serverlosen Bereitstellungen zu bewältigen.

Priorisierte Leistung

  • Für die anspruchsvollsten Anwendungsfälle
  • Bis zu 400 GbE, bis zu 256 SerDes-Lanes
  • Erweitertes Array von Netzwerkfunktionen

Plattformflexibilität

  • Bereitstellung neuer Switch-Protokolle im Code
  • Mit der Telemetrie können Sie Verbesserungen testen.
  • Niedrige Kapitalauslagen im Vergleich zum Kauf neuer Hardware

Netzwerkeffizienz freisetzen

  • Erkennung von Engpässen und schnelle Fehlerbehebung
  • Überwachung und Feineinstellung der Netzwerk-I/O
  • Export von Metadaten in externe Admin-Programme

Links zum Thema

Integrierte Optik auf einem Ethernet-Switch

Intel entwickelt ein gemeinsames Paket aus einem 12,8 Tbit/s fähigen, programmierbaren Ethernet-Switch mit einer 1,6 Tbit/s Photonik-Engine zur Verwendung in Rechenzentren der Übergröße.

Ressourcen

Einstieg

Wir stehen bereit, Ihre Netzwerkanforderungen mit Ihnen zu besprechen.

Kontakt

Dokumentation

Melden Sie sich an, um auf Dokumentation für Programmable Ethernet Switch Products zuzugreifen.

Dokumentation ansehen

Haftungsausschluss1 2

Produkt- und Leistungsinformationen

1MAC-Anschlusszahl von 40 G erfordert eine Gearbox.
2

Für die Funktion bestimmter Technik von Intel® kann entsprechend konfigurierte Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erforderlich sein. Kein Produkt und keine Komponente bieten absolute Sicherheit. Ihre Kosten und Ergebnisse können variieren.