Intel® Fabric-Produkte

Das Zeitalter der intensiven Datenverarbeitung hat begonnen. Intel® Omni-Path-Architektur (Intel® OPA) senkt die Gesamtbetriebskosten des Systems und bietet zugleich die heute und in Zukunft erforderliche Zuverlässigkeit, Hochleistung und extreme Skalierbarkeit für KI, Datenanalyse und High-Performance-Computing (HPC).

Erfahren Sie, wie Intel Exascale-Computing und High-Performance-Computing (HPC) voranbringt ›

Intel® Omni-Path-Host-Fabric-Interface-Produkte (Intel® OP HFI)

  • Ermöglicht Kontrolle von Engpässen und QoS
  • Für hohe Knoten- und Kernanzahl skalierbare Leistungseigenschaften
  • Unterstützt 100 Gbit/s pro Port

Intel® Omni-Path-Edge-Switch-Produkte (Intel® OP Edge Switch)

  • Erstellen Sie Fabrics, die auch die Anforderungen der anspruchsvollsten Anwendungen erfüllen.
  • Nutzen Sie Switches mit 24 oder 48 Ports.
  • Kombinieren Sie 48-Port-Switches mit anderen Edge- und Director-Switches, um große Multi-Tier-Fabrics aufzubauen.

Intel® Omni-Path-Director-Class-Switch-Produkte (Intel® OP Director Class Switch)

  • Director-Switches – bis zu 1152 Ports in 20 HE oder 288 Ports in 7 HE
  • Optimierte Leistung für High-Performance-Computing (HPC)- und KI-Workloads
  • Behält bei umfangreicher Konfiguration geringe End-to-End-Latenz bei

Intel® Omni-Path-Director-Module (Intel® OP Director)

  • Skalierbarkeit für hohe Knoten- und Kernanzahl
  • Unterstützt 100 Gbit/s pro Port
  • Ideal für anspruchsvolle Anwendungsumgebungen

Software-Komponenten für Intel® Omni-Path-Fabric (Intel® OP-Fabric)

  • Host-Software für Intel® Omni-Path-Fabric (Intel® OP-Fabric)
  • Intel® Omni-Path-Fabric-Suite (Intel® OP-Fabric)
  • Manager-GUI für Intel® Omni-Path-Fabric (Intel® OP-Fabric)

Intel® Omni-Path-Kabel-Produkte (Intel® OP-Kabel)

  • Unterstützt optische und Kupferkabel in verschiedenen Längen
  • Für hochgradig zuverlässige Kommunikationsverbindungen ausgelegt
  • Geringe Bitfehlerrate (BER)

Bedarf beim Aufbau von Clustern

Die Intel® Omni-Path-Architektur (Intel® OPA) liefert die nötige Leistung für moderne High-Performance-Computing (HPC)-Workloads und lässt sich für zehntausende Knoten – und letztendlich sogar noch mehr – skalieren. Dadurch bietet sie deutliche Preis-Leistungs-Vorteile gegenüber aktuellen Fabric-Produkten. Wenden Sie sich an einen Experten für die Intel® Omni-Path-Architektur (Intel® OPA), um Ihre Anforderungen an die Fabric für High-Performance-Computing (HPC) zu besprechen.

Weitere Informationen

Leistung und Nutzen der Intel® Omni-Path-Architekturlösung (Intel® OPA)

Erfahren Sie, wo die Intel® Omni-Path-Architektur (Intel® OPA)  einige der weltweit fortschrittlichsten Forschungsprojekte unterstützt, von massiv parallelisierten Workloads bis hin zu skalierten KI-Systemen an den wichtigsten Standorten für High Performance Computing (HPC) auf der ganzen Welt.

Weitere Informationen

High-Performance-Computing (HPC) und Fabric Builders

Die Intel® Omni-Path-Fabric (Intel® OP Fabric) verfügt über eine robuste Architektur und ebensolche Eigenschaften, um die aktuellen und zukünftigen Anforderungen von High-Performance-Computing (HPC) zu einem im Vergleich zu aktueller Fabric-Technik wettbewerbsfähigen Preis zu erfüllen. Die Teilnehmer der Fabric-Builders-Initiative arbeiten an erstklassigen Lösungen auf Basis der Intel® Omni-Path-Architektur (Intel® OPA), die Endanwendern beim Aufbau der optimalen Umgebung für ihre HPC-Anforderungen unterstützen sollen.

Mehr über High-Performance-Computing (HPC) ›

Mehr über die Fabric-Builders-Initiative ›