Der neue nichtflüchtige Intel® Optane™ DC Speicher ermöglicht die Neudefinition herkömmlicher Speicherarchitektur, indem er zu erschwinglichen Kosten eine neue Speicherschicht mit hoher Kapazität für die nichtflüchtige Datenspeicherung bereitstellt. Mit bahnbrechender Leistung für arbeitsspeicherintensive Aufgaben, hoher VM-Dichte, großer Geschwindigkeit und immenser Speicherkapazität beschleunigt der Intel® Optane™ DC Speicher – in Verbindung mit der skalierbaren Intel® Xeon® Prozessorreihe der zweiten Generation – die IT-Transformation und unterstützt die Anforderungen des Datenzeitaltern mit nie dagewesener Geschwindigkeit für Analysen, Cloud-Dienste und Kommunikationsdienste der nächsten Generation.
Produktbeschreibung ›

Produkte

3 Ergebnisse

Angewendete Filter

Nichtflüchtiger Intel® Optane™ DC Speicher (512-GB-Modul)

  • 512 GB Kapazität
  • Persistent Memory Module (PMM) Formfaktor
  • DDR-T Schnittstelle
Jetzt vergleichen

Nichtflüchtiger Intel® Optane™ DC Speicher (128-GB-Modul)

  • 128 GB Kapazität
  • Persistent Memory Module (PMM) Formfaktor
  • DDR-T Schnittstelle
Jetzt vergleichen

Nichtflüchtiger Intel® Optane™ DC Speicher (256-GB-Modul)

  • 256 GB Kapazität
  • Persistent Memory Module (PMM) Formfaktor
  • DDR-T Schnittstelle
Jetzt vergleichen

Besonderheiten und Leistungseigenschaften

Große und erschwingliche Kapazität

Nichtflüchtiger Intel® Optane™ DC Speicher bietet eine erschwingliche Alternative zu teurem DRAM. Mit seiner riesigen Speicherkapazität eignet er sich für anspruchsvolle Aufgaben und neue Anwendungen wie In-Memory-Datenbanken (IMDB). Nichtflüchtiger Intel® Optane™ DC Speicher trägt nicht nur durch Kosteneinsparungen beim Arbeitsspeicher, sondern in größerem Rahmen auch durch Einsparungen bei den SW-Lizenzkosten, der Anzahl der Knoten, dem Energieverbrauch und anderen betrieblichen Faktoren zur Senkung der Gesamtbetriebskosten bei.

Maximale Rentabilität für Ihre Investitionen

Nichtflüchtiger Intel® Optane™ DC Speicher ebnet den Weg für eine umfassende Konsolidierung der Infrastruktur. Die Vergrößerung des Arbeitsspeichers durch Intel® Optane™ Speicher schafft die Voraussetzungen, um Aufgaben zu konsolidieren und auf weniger Knoten zu konzentrieren, was letztendlich bei Implementierungen Einsparungen bewirkt und die Auslastung von zuvor aufgrund von Arbeitsspeichereinschränkungen nicht ausgelasteten Prozessoren maximiert.

Innovative Technik

Als völlig neue Speicherschicht mit innovativen Eigenschaften in puncto Leistung und nichtflüchtiger Datenspeicherung dient nichtflüchtiger Intel® Optane™ DC Speicher Architekten und Entwicklern als Sprungbrett für Innovationen. Sie setzen hierbei auf die Vorteile neuer Nutzungsszenarien im Bereich Systemneustart und Datenreplikation sowie bahnbrechende Leistungseigenschaften, die sich durch die Vermeidung von Systemengpässen, die Aufgaben bislang extrem einschränkten, ergeben. Und sie verwenden hierfür eine Komponente, die als weltweit winzigster, aber zugleich schnellster Datenspeicher, der auf einem Speicherbus sitzt, betrachtet werden könnte.

Anwendungsspezifische Verwendung

In-Memory-Datenbanken und Datendienste

Heutige In-Memory-Datenbanken sind durch traditionelle Computerarchitektur – mit teurem, flüchtigem Arbeitsspeicher mit geringer Kapazität – eingeschränkt. Der neue persistente Intel® Optane™ DC Speicher ist eine neue Speicherschicht, die nichtflüchtig und erschwinglich ist und hohe Kapazität bereitstellt. Mit diesen Eigenschaften bietet die Speichertechnik immense Steigerungen der Kapazität und Leistung für schnelle Datenverarbeitung. Da die Daten auch bei Ein-/Ausschaltzyklen im Arbeitsspeicher verbleiben, verkürzt sich die für Systemneustarts benötigte Zeit, was wiederum kurze Wartungsintervalle und hohe Systemverfügbarkeit zur Folge hat.

Virtualisierung

Die Dichte an virtuellen Maschinen (VMs) und die Virtualisierungsleistung waren bislang durch teuren, flüchtigen Arbeitsspeicher mit geringer Kapazität beschränkt. Der neue persistente Intel® Optane™ DC Speicher stellt Virtualisierungsdiensten mehr Kapazität zur Verfügung und ermöglicht durch die neue große, erschwingliche und nichtflüchtige Speicherschicht eine höhere VM-Dichte zu geringeren Kosten.

Schnellerer Datenspeicher

Ultraschnelle Datenspeicherlösungen unterlagen bislang Beschränkungen durch teuren Systemspeicher mit geringer Kapazität, der Daten je nach Speichermedium unterschiedlich schnell überträgt und einen Mix aus uneinheitlichen Leistungseigenschaften, Kapazitäten und Kosten bewirkt. Persistenter Intel® Optane™ DC Speicher und Intel® Optane™ DC SSDs schaffen ein völlig neues Paradigma für ultraschnelle Datenspeicherung und -verarbeitung, indem sie den Weg für innovative Datenspeicherlösungen ebnen, deren Leistungsvermögen bislang teuren und ausschließlich auf Arbeitsspeicher basierenden Highend-Lösungen vorbehalten war.