Intel® Core™ Mobilprozessoren der 12. Generation

Aktivieren Sie zukunftsweisende Leistungseigenschaften mit Intel® Core™ Mobilprozessoren der 12. Generation, einschließlich der neuen HX-Reihe.

Highlights:

  • Intel® Core™ Mobil-Prozessoren der 12. Generation definieren die Multi-Core-Architektur für Laptop-PCs mit einer völlig neuen hybriden Leistungsarchitektur aufs Neue.

  • Der 14-Core-Prozessor der H-Reihe in Verbindung mit separater Grafik bietet Elite-Gaming und eine professionelle Videobearbeitung.

author-image

Von

Ganz neue hybride Leistungsarchitektur

Intel® Core™ Mobilprozessoren der 12. Generation überzeugen durch ihre überragend leistungsfähige Architektur. Performance-Kerne – oder „P-Kerne“ – maximieren die Single-Thread-Leistung und Reaktionsfähigkeit, während Efficient-Kerne – oder „E-Kerne“ – skalierbare Multi-Thread-Leistung und effizientes Offload von Hintergrundaufgaben für modernes Multi-Tasking bieten. Intel® Thread Director arbeitet nahtlos mit dem Betriebssystem zusammen, um die Leistung intelligent zu optimieren, indem die richtige Aufgabe zum richtigen Zeitpunkt im richtigen Kern 1platziert wird.

Die neuesten Technologien für ein Premium-Laptop-Erlebnis

Durch die Nutzung innovativer neuer Technologien bieten die Intel® Core™ Prozessoren der 12. Generation praktische Leistung zu Hause, bei der Arbeit oder unterwegs. Beschleunigen Sie Ihren kreativen Prozess, spielen Sie wie ein Profi oder steigern Sie Ihre Produktivität mit Support für die neuesten PCIe Gen 5, die AV1-Mediendekodierungs- und erweiterten KI-Funktionen, einschließlich der dynamischen Geräuschunterdrückung des verbesserten Gaussian & Neural Accelerator (GNA). Zeigen Sie sich bei Videoanrufen mit einer Image Processing Unit (IPU) von Ihrer besten Seite, die verbesserte Bildqualität und integrierte ISP für leistungsstarke Bildsignale bietet. Genießen Sie unterbrechungsfreie Verbindungen und branchenführende Speicher- und Input/Output-Leistung (I/O) mit integriertem Intel® Wi-Fi 6E ohne lästige Interferenzen früherer WLAN-Lösungen, DDR5 mit bis zu 4800 MT/s für erhöhte Verarbeitungsgeschwindigkeit und Speicherbandbreite2 sowie Thunderbolt™ 4 für wahrhaft universelle Anschlussmöglichkeiten mit nur einem Kabel.

Intel neuestes vielseitige Portfolio von Mobilprodukten bietet bahnbrechende Leistungswerte. Zum ersten Mal bietet Intels HX-Reihe Leistung auf dem Niveau von Desktop-Systemen für mobile Workstations. Die 16 Kerne des HX sorgen für unübertroffene mobile Computerleistung und Verarbeitungsgeschwindigkeit und ermöglichen Kreativität auf Studio-Niveau und Hardcore-Gaming. Mit der unterstützten Übertaktung kann aus der HX-Plattform noch mehr Leistung herausgeholt werden.

Der 14-Core-Prozessor der H-Reihe in Verbindung mit separater Grafik bietet Elite-Gaming und eine professionelle Videobearbeitung. Der 10-Core-Prozessor der U-Reihe für ultradünne und lüfterlose Laptops beschleunigt Ihre Büro-Produktivität auch unterwegs. Die neue P-Reihe kombiniert die besten Elemente der beiden Welten für höchste Leistungsfähigkeit in einem dünnen und leichten Formfaktor. Laptops mit Intel® Core™ Mobilprozessoren der 12. Generation wurden mit Blick auf die wichtigste Funktionalität entwickelt und sind eine erstklassige Wahl für jeden.

Wählen Sie Ihre Möglichkeiten

Intel® Core™ Mobilprozessoren der 12. Generation: Funktionen auf einem Blick

Merkmal Leistung
Hybrid-Leistungsarchitektur Die leistungsstarke Hybrid-Architektur kombiniert Performance-Cores (P-Cores) und Efficient-Cores (E-Cores), um eine ausgewogene, in der Praxis bewährte Single- und Multi-Thread-Leistung zu bieten.
Intel® Thread Director1

Optimiert Workloads, indem er den Scheduler des Betriebssystems bei der intelligenten Zuweisung von Workloads an die am besten geeigneten Kerne unterstützt.

Support für bis zu DDR5 4800 MT/s2 Diese branchenweit einzigartige Arbeitsspeichertechnik unterstützt schnelle Frequenzen sowie eine hohe Bandbreite und einen hohen Durchsatz, wodurch Arbeitsabläufe und die Produktivität verbessert werden.
Support für bis zu DDR4 3200 MT/s2 Unterstützt schnellere Frequenzen sowie eine höhere Bandbreite und einen höheren Durchsatz, wodurch Arbeitsabläufe und die Produktivität verbessert werden.
PCIe 4.0 bis zu 8 Lanes Ermöglicht bis zu 16 GT/s für den schnellen Zugriff auf Peripheriegeräte und Netzwerkverbindungen mit bis zu 8 PCI-Express-4.0-Lanes.
Intel® Deep-Learning-Boost (VNNI) Beschleunigt die KI-Inferenz, was die Leistungsfähigkeit bei Deep-Learning-Workloads enorm verbessert.
Gaussian & Neural Accelerator 3.0 (GNA 3.0) Führt KI-Workloads auf einem Beschleuniger aus, um auf effizientere Weise Unschärfen im Videohintergrund zu erzeugen und Hintergrundgeräusche zu unterdrücken.
Intel® UHD-Grafik mit Intel® Xe Architektur Rich-Media- und intelligente integrierte Grafik-Funktionen ermöglichen eine erhöhte visuelle Komplexität, verbesserte 3D-Leistung und schnellere Bildverarbeitung.
Verbessertes Display Erleben Sie bis zu vier gleichzeitige 4K-Displays mit 60 Hz und sehen Sie bis zu 8K60 HDR-Video in Milliarden Farben.
Verbesserte Medien (12-Bit-AV1/HEVC, E2E-Komprimierung) Größere systemweite Leistung und Support für verbesserte Qualität der effizienten Mediencodierung und Decodierung.
Intel® Wi-Fi 6E (Gig+) Intel® Wi-Fi 6E ist 3-mal schneller als Standard-802.22ac-2x2 und verfügt über 40 % höhere Spitzendatenraten als 802.11ac mit zwei Signalströmen.
Bis zu 16 CPU PCIe 5.0-Lanes Die PCIe-Lanes der neuesten Generation bieten höhere Leistungseffizienz, flüssigeres Gameplay und erhöhte Workflow-Produktivität.
Intel® Optane™ Speicher H20 Leistungsverbesserungen und reduzierter Energiebedarf im Vergleich zu Intel® Optane™ Speicher H10 mit SSD.
Integriertes USB 3.2 Gen 2x2 (20G) Bis zu doppelte USB-Bandbreite (gegenüber USB 3.2 Gen 1x1 (10G)) für schnelle Datenübertragungen.
USB-Audio-Offload Tiefe Standby-Zustände sind mit USB-Audio-Offload möglich.
Separate Intel® Thunderbolt™ 4 (USB-4-konform) Die universelle Kabelverbindung sorgt für möglichst einfachen und zuverlässigen Anschluss mit unglaublicher Leistung.
Übertaktbar Alle HX-Modelle sind für Übertaktung geeignet (vollständig/teilweise) und bieten Benutzern damit Zugang zu höherer CPU-Taktfrequenz.*
Mit ECC-RAM-Unterstützung für Intel vPro® Technik qualifiziert Die Intel vPro® Technik bietet hardwareverstärkte Sicherheitsfunktionen und ermöglicht die Verwaltung funkvernetzter Geräte.3 Die Unterstützung von ECC-Speicher (Error-Correcting Code) fängt Datenfehler ab und behebt sie, bevor sie sich auf die Verarbeitung auswirken, damit die Integrität von Daten, Berechnungen und Modellen erhalten bleibt und die Arbeit ohne Unterbrechung weitergehen kann.**

Modellvergleich von Intel® Core™ Mobilprozessoren der 12. Generation – HX-Reihe

i9-12950HX i9-12900HX i7-12850HX i7-12800HX i5-12600HX
Prozessorkerne 16 16 16 16 12
Prozessorthreads 24 24 24 24 16
Anzahl der P-Kerne 8 8 8 8 4
Anzahl der E-Kerne 8
Intel® Smart-Cache (L3) 30 MB 30 MB 25 MB 25 MB 18 MB
Max. Turbo-Taktfrequenz (GHz)4 bis zu P-core 5 5 4,8 4,8 4,6
E-core 3,6 3,6 3,4 3,4 3,3
Grundtaktfrequenz (GHz)4 P-core 2,3 2,3 2.1 2.0 2,5
E-core 1.7 1.7 1,5 1,5 1,8
Übertakten teilweise vollständig teilweise vollständig teilweise
Prozessorgrafik Intel® UHD-Grafik
Max. Grafikfrequenz (GHz) bis zu 1,55 1,55 1,45 1,45 1,35
Grundleistungsaufnahme (PL1) 55 W
Turbo-Leistungsaufnahme (PL2) 157 W
Gesamtanzahl der PCIe-Lanes 16 Gen5 + 4 Gen4 (CPU); 16 Gen4 + 12 Gen3 (PCH)
Maximaler Speichertakt DDR5-4800/DDR4-3200
Maximale Speicherkapazität 128 GB
ECC-Unterstützung Ja - Ja - Ja

Intel® Core™ Mobilprozessoren der 12. Generation Modellvergleich – H-Reihe

i9-12900HK i9-12900H i7-12800H i7-12700H i7-12650H i5-12600H i5-12500H i5-12450H
Prozessorkerne 14 14 14 14 10 12 12 8
Prozessorthreads 20 20 20 20 16 16 16 12
Anzahl der P-Kerne 6 6 6 6 6P 4 4 4
Anzahl der E-Kerne 8 8 8 8 4 8 8 4
Intel® Smart-Cache (L3) 24 MB 24 MB 24 MB 24 MB 24 MB 18 MB 18 MB 12 MB
Max. Turbo-Taktfrequenz (GHz)4 bis zu P-core 5 5 4,8 4,7 4,7 4,5 4,5 4,4
E-core 3,8 3,8 3,7 3,5 3,5 3,3 3,3 3,3
Grundtaktfrequenz (GHz)4 P-core 2,5 2,5 2,4 2,3 2,3 2,7 2,5 2.0
E-core 1,8 1,8 1,8 1.7 1.7 2 1,8 1,5
Prozessorgrafik 96EU 96EU 96EU 96EU 64EU 80EU 80EU 48EU
Max. Grafikfrequenz (GHz) bis zu 1,45 1,45 1.4 1.4 1.4 1.4 1.3 1.2
Grundleistungsaufnahme (PL1) 45 W
Turbo-Leistungsaufnahme (PL2) 115 W 115 W 115 W 115 W 115 W 95 W 95 W 95 W

Intel® Core™ Mobilprozessoren der 12. Generation Modellvergleich – P-Reihe

i7-1280P i7-1270P i7-1260P i5-1250P i5-1240P i3-1220P
Prozessorkerne 14 12 12 12 12 10
Prozessorthreads 20 16 16 16 16 12
Anzahl der P-Kerne 6 4 4 4 4 2
Anzahl der E-Kerne 8
Intel® Smart-Cache (L3) 24 MB 18 MB 18 MB 12 MB 12 MB 12 MB
Max. Turbo-Taktfrequenz (GHz)4 bis zu P-core 4,8 4,8 4,7 4,4 4,4 4,4
E-core 3,6 3,5 3,4 3,3 3,3 3,3
Grundtaktfrequenz (GHz)4 P-core 1,8 2.2 2.1 1.7 1.7 1,5
E-core 1.3 1.6 1,5 1.2 1.2 1,1
Prozessorgrafik 96EU 96EU 96EU 80EU 80EU 64EU
Max. Grafikfrequenz (GHz) bis zu 1,45 1.4 1.4 1.4 1.3 1,1
Grundleistungsaufnahme (PL1) 28 W
Turbo-Leistungsaufnahme (PL2) 64W

Intel® Core™ Mobilprozessoren der 12. Generation Modellvergleich – U-Reihe/15W

i7-1265U i7-1255U i5-1245U i5-1235U i3-1215U Pentium 8505 Celeron 7305
Prozessorkerne 10 10 10 10 6 5 5
Prozessorthreads 12 12 12 12 8 6 6
Anzahl der P-Kerne 2 2 2 2 2 1 1
Anzahl der E-Kerne 8 8 8 8 4 4 4
Intel® Smart-Cache (L3) 12 MB 12 MB 12 MB 12 MB 10 MB 8 MB 8 MB
Max. Turbo-Taktfrequenz (GHz)4 bis zu P-core 4,8 4,7 4,4 4,4 4,4 4,4 -
E-core 3,6 3,5 3,3 3,3 3,3 3,3 -
Grundtaktfrequenz (GHz)4 P-core 1,8 1.7 1.6 1.3 1.2 1.2 1,1
E-core 1.3 1.2 1.2 0,9 0,9 0,9 0,9
Prozessorgrafik 96EU 96EU 80EU 80EU 64EU 48EU 48EU
Max. Grafikfrequenz (GHz) bis zu 1,25 1,25 1.2 1.2 1,1 1,1 1,1
Grundleistungsaufnahme (PL1) 15 W
Turbo-Leistungsaufnahme (PL2) 55 W

Intel® Core™ Mobilprozessoren der 12. Generation Modellvergleich – U-Reihe/9W

i7-1260U i7-1250U i5-1240U i5-1230U i3-1210U

Pentium

8500

Celeron

7300

Prozessorkerne 10 10 10 10 6 5 5
Prozessorthreads 12 12 12 12 8 6 6
Anzahl der P-Kerne 2 2 2 2 2 1 1
Anzahl der E-Kerne 8 8 8 8 4 4 4
Intel® Smart-Cache (L3) 12 MB 12 MB 12 MB 12 MB 10 MB 8 MB 8 MB
Max. Turbo-Taktfrequenz (GHz)4 bis zu P-core 4,7 4,7 4,4 4,4 4,4 4,4 -
E-core 3,5 3,5 3,3 3,3 3,3 3,3 -
Grundtaktfrequenz (GHz)4 P-core 1,1 1,1 1,1 1,0 1,0 1,0 1,0
E-core 0,8 0,8 0,8 0,7 0,7 0,7 0,7
Prozessorgrafik 96EU 96EU 80EU 80EU 64EU 48EU 48EU
Max. Grafikfrequenz (GHz) bis zu 0,95 0,95 0,9 0,85 0,85 0,8 0,8
Grundleistungsaufnahme (PL1) 9 W
Turbo-Leistungsaufnahme (PL2)
29W

Intel® Core™ Mobilprozessor der 12. Generation
Blockdiagramm
HX-Reihe

Intel® Core™ Mobilprozessor der 12. Generation
Blockdiagramm
H-Serie

Intel® Core™ Mobilprozessor der 12. Generation
Blockdiagramm
P-Reihe

Intel® Core™ Mobilprozessor der 12. Generation
Blockdiagramm
U-Reihe / 15W

Intel® Core™ Mobilprozessor der 12. Generation
Blockdiagramm
U-Reihe / 9W

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Prozessorthreads Der in die Hardware integrierte Intel® Thread Director ist nur in Konfigurationen mit Intel® Core™ Prozessoren der 12. Generation verfügbar, die die leistungsstarke Hybrid-Architektur nutzen; die Aktivierung des Betriebssystems ist erforderlich. Die verfügbaren Funktionsmerkmale variieren je nach Betriebssystem.

2

Basierend auf den Resultaten bezüglich der Speicherbandbreite unter Verwendung des Tools Intel® Memory Latency Checker v3.9a System A: Core i9-12900K auf Asus Z690 TUF DDR4 Mainboard. 2x16GB G.Skill TridentZ 3200MHz CL14 RAM System B: Core i9-12900K auf Asus Z690 Prime-P DDR5 Mainboard. 2x16GB SK.Hynix 4400MHz CL40 RAM.

3

Alle Versionen der Intel vPro® Plattform erfordern einen qualifizierten Intel® Core™ Prozessor, ein unterstütztes Betriebssystem, Intel LAN- und/oder WLAN-Chips, Firmware-Erweiterungen und andere Hardware und Software, die erforderlich sind, um die Verwaltbarkeit, die Sicherheitsfunktionen, die Systemleistung und die Stabilität bereitzustellen, die die Plattform definieren. Einzelheiten siehe intel.com/performance-vpro.

4

Kerntaktfrequenz und Kerntyp variieren abhängig von Workload, Energieverbrauch und anderen Faktoren. Weitere Informationen siehe https://www.intel.com/content/www/de/de/architecture-and-technology/turbo-boost/turbo-boost-technology.html.