Power für die Gamer: Lernen Sie die Alienware Aurora R13 mit Intel® Core™ Prozessoren der 12. Generation kennen

Grenzen durchbrechen und Empowerment für Gamer:

  • Der Alienware Aurora R13 bietet Gamern mehr Leistung denn je. Dieser PC maximiert die Gaming-Leistung mit der völlig neuen Hybrid-Leistungsarchitektur und der maßgeschneiderten Cryo-tech* Kühllösung von Alienware.

  • Intel® Core™ Desktop-Prozessoren der 12. Generation verfügen über zwei Kerne. Das ist der größte Architektursprung in mehr als zehn Jahren. Performance-Cores (Leistungskerne) bringen die Spielerfahrung auf neue Ebenen, während Efficient-Cores (Effizienzkerne) das sonstige Multitasking auf dem Alienware Aurora R13 übernehmen.

  • Der Alienware Aurora R13 ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen Alienware und Intel, die zu einem unglaublich leistungsstarken PC mit einer Vielzahl von Fortschritten für die Anforderungen von Gamern in der Praxis führte.

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT

Von Vivian Lien, VP von Alienware

Wir bei Alienware überwinden Grenzen, um mehr Menschen denn je Elite-Gaming zu bieten. Wir sind der festen Überzeugung, dass Gamer die nötige Leistung für uneingeschränkte Computing-Erlebnisse genießen sollten. Deshalb haben wir uns mit Intel zusammengeschlossen, um den Alienware Aurora R13 zu entwickeln, einen Rechner, der ein unglaubliches Computing-Erlebnis und erstklassige Leistung bietet.

Wir haben die völlig neue Hybrid-Leistungsarchitektur von Intel, die durch die Intel® Core™ Desktop-Prozessoren der 12. Generation bereitgestellt wird, mit der maßgeschneiderten Cryo-tech* Kühllösung von Alienware, dem neuesten DDR5-Speicher und Unterstützung für PCIe 5.0-Lanes kombiniert.

Zusammen entwickelten, optimierten und validierten unsere Teams diese Technologien. Der Alienware Aurora R13 ist sogar einer ersten Gaming-Desktop-Rechner seit mehr als fünf Jahren, die für das exklusive Innovation Excellence Program (IEP) von Intel ausgewählt wurden. Das bedeutet, dass Gamer darauf vertrauen können, dass sie einige der fortschrittlichsten Technologien im gesamten System erhalten und den zusätzlichen Support und die technischen Ressourcen von Intel genießen können, die dieses Gerät zum Leben erweckt haben.

Wie haben wir zusammengearbeitet, um einen PC zu entwickeln, der die Grenzen für Gamer durchbricht?

Mehr pro Kern: spezielle Thermik und bahnbrechende Architektur

Unsere Teams hatten von Anfang an ein klares Ziel: eine nachhaltige Leistung für Gamer zu erzielen, und dazu zählen lange Sessions, während im Hintergrund andere Tasks ausgeführt werden. Dies erfordert, mithilfe überlegener Einzel- und Multithreat-Leistung mehr aus jedem Kern herauszuholen, während das gesamte System kühl und leise bleibt.

Hier kommen die Speziallösungen von Alienware und Intel ins Spiel. Zunächst wollten wir den größten Architektursprung seit mehr als zehn Jahren mit Intel® Core Desktop-Prozessoren nutzen, wobei zwei Kerne zum Einsatz kommen: Performance-Cores (P-Cores) bieten fortschrittlichste Gaming-Erlebnisse, und Efficiency-Cores (E-Cores) übernehmen Hintergrundaufgaben wie Aufzeichnung, Streaming oder Web-Browsing. Eine beeindruckende Leistung erfordert auch eine starke Thermiklösung. Deshalb haben wir ein spezielles Alienware Cryo-tech* Flüssigkühlsystem mit neuer Pumpen-, Kühlkörper-, Kühlplatten- und Lüftertechnik entwickelt.

In allen Bereichen ist das System atemberaubend. Wir entwickelten das Gehäuse mit einer durchsuchtigen Platte auf einer Seite, um das Innenleben des Rechners, seine Premiumkomponenten und die exklusive Cryo-tech* Beleuchtung zu zeigen.

Branchenführende Plattformtechnik: bereit für DDR5 und PCIe 5.0

Das war aber noch lange nicht alles. Wir arbeiteten mit Intel auch zusammen, um das gesamte PC-Technologieumfeld dazu zu bringen, die neuesten, schnellsten Plattformtechniken vorzeitig zu liefern, damit Gamer einen zusätzlichen Leistungs-Level genießen können.

Wir arbeiteten mit dem Speichertechnologieumfeld zusammen, um vorzeitigen Zugriff auf DDR5-Muster zu erhalten, um eine äußerst hohe Geschwindigkeit und Effizienz zu ermöglichen. Die Prozessoren ohne Multiplikatorsperre ermöglichen auch eine einfache Übertaktung und fortgeschrittenen Tunin-Support mit der Extreme Tuning Utility (XTU) von Intel.

Wir entwickeln Innovationen für die Zukunft mit integrierter Unterstützung für PCIe 5.0-Lanes, selbst wenn PCIe 5.0 noch gar nicht verfügbar ist. Ist das der Fall, können Gamer PCIe 5.0 mit Unterstützung für die schnellste separate Grafik- und Datenspeichertechnik ganz einfach hinzufügen, wodurch der Alienware Aurora R13 wirklich zukunftsfähig ist.

Eine neue Ära für das PC-Gaming hat begonnen

Dies ist erst der Anfang davon, was Gamer von ihren Desktop-PCs erwarten können. Wir sind bereit, Gamern die ultimative Autonomie zu bieten: schnellere und intelligentere Leistung, um viel mehr zu erreichen. Ganz gleich, ob Gamer ihre Einstellungen auf das Maximum ändern, viele Fenster und Programme gleichzeitig per Multitasking nutzen oder anspruchsvolle Workloads wie Videobearbeitung und -erstellung übernehmen: der Alienware Aurora R13 kann das alles.

Es ist an der Zeit, Grenzen zu überwinden und Gamern mehr Leistung und Kontrolle zu bieten. Alienware und unsere Partner bei Intel verschreiben sich ganz diesem Ziel für Gaming-PCs, und wir erkunden bereits neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit, um all das zu verwirklichen.

Gaming, wie man es möchte – mit Alienware Aurora R13