Eine gemeinsame Vision für die Zukunft des Computers

Führende Unternehmen aus dem gesamten PC-Umfeld schließen Partnerschaften mit Intel, um eine neue Klasse moderner Laptops zu entwickeln, die die Anforderungen der Nutzer in der Praxis erfüllen.

Intel und unsere Partner: Wir ebnen den Weg für die Zukunft des Computers.

  • IT-Experten sagten voraus, dass der PC bis 2020 ausgestorben sein würde, aber Intel lässt ihn seit 2018 mit einem neuen Innovationskurs wieder erstarken, da wir seit jeher an seine Langlebigkeit glauben.

  • Gemeinsam mit über 150 Partnern aus dem gesamten Technologieumfeld arbeitet Intel an der Entwicklung neuer, erweiterter PC-Funktionalität.

  • Intel brachte seine Partner zusammen, um Innovationen, die über die CPU hinausgehen und die gesamte PC-Plattform umfassen, zu fördern.

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT

Noch vor einem Jahrzehnt erklärten IT-Experten, dass der PC bis 2020 ausgestorben sein würde.

Zehn Jahre später ist der PC mit einem komplett neuen Ansatz bei PC-Innovationen und einer globalen Pandemie, die unsere Welt umgestaltet, wichtiger denn je.

Bei Intel sind wir seit jeher der Ansicht, dass der PC Bestand haben wird, und daher haben wir uns daran gemacht, ihn wieder erstarken zu lassen und bei Innovationen einen neuen Kurs einzuschlagen. 2018 markierte den Beginn unserer Initiative, unsere Partner aus dem Technologieumfeld zusammenzubringen und Innovationen, die über die CPU hinausgehen, als gesamte Branche voranzubringen. Unsere Mission bestand darin, Innovation innerhalb der gesamten Plattform zu fördern, vom Chip über die Software und darüber hinaus.

Das Resultat? Das PC-Erlebnis hat sich weiterentwickelt!

Ein entscheidender Faktor für die Bereitstellung dieses neuen, fortgeschrittenen PC-Erlebnisses ist unsere enge Zusammenarbeit und gemeinsame Entwicklung mit über 150 Partnern aus dem weltweiten Technologieumfeld.

In den letzten zwei Jahren haben wir zusammen mehr Fortschritte erzielt als die Branche im letzten Jahrzehnt. Wir haben an der Entwicklung des ersten faltbaren Laptops mitgewirkt. Wir haben die Intel Evo Plattform eingeführt und bislang im Rahmen unseres Laptop-Innovationsprogramms über 50 Designs verifiziert. Unsere Core Prozessoren der 11. Generation bieten die Voraussetzungen für die besten flachen und leichten Laptops. Und wir werden es nicht dabei belassen. Wir sind bereit, auch weiterhin alte Grenzen zu durchbrechen und neue Computing-Möglichkeiten auszuloten.

Unsere Partnerschaften im gesamten Technologieumfeld sind ein wesentlicher Aspekt, um unseren Kunden ein fortschrittliches PC-Erlebnis bereitzustellen. Von Hardware und Software über Betriebssysteme und Komponenten bis hin zum Einzelhandel arbeiten wir eng mit unseren Partnern zusammen, um PC-Innovationen voranzubringen und sie unseren Kunden zur Verfügung zu stellen.

Optimierung für das Betriebssystem

Die Teams von Google Chrome OS und Microsoft Windows arbeiten gemeinsam mite Intel an der Optimierung ihrer Betriebssysteme für unsere Prozessoren. Mit diesem Ansatz kann sichergestellt werden, dass Nutzer Laptop-Eigenschaften genießen, die speziell für ihre Anforderungen ausgelegt sind – von Produktivität und Content-Erstellung über Gaming bis hin zu virtuellen Verbindungen. Diese Funktionalität erwacht am Schnittpunkt zwischen dem Betriebssystem und Intels Halbleiterkomponenten zum Leben.

Die führenden Köpfe hinter den Innovationen:

John Solomon, VP und GM, Chrome OS, Google beschreibt, wie das für Chrome OS zuständige Team und Intel gemeinsam an Leistungsverbesserungen und der Beseitigung von Kompromissen auf flachen und leichten Laptops gearbeitet haben.

Panos Panay, Chief Product Officer von Microsoft präsentiert seine Vision für PC-Plattformen, die neue und erweiterte Möglichkeiten eröffnen, wie wir uns in der heutigen Welt vernetzen, kreative Ideen umsetzen, arbeiten und spielen.

Das Zusammenwirken von Software und Chips

Software-Unternehmen wie Adobe, Tripwire und andere schließen Partnerschaften mit Intel, um die Geschwindigkeit und Leistung ihrer Anwendungen auf unseren Chips zu maximieren. Wir arbeiten gemeinsam mit diesen Unternehmen an der Entwicklung komplexer KI, immersiver Bildtechnik und anderen Fortschritten. Gleichzeitig erarbeiten wir Lösungen für Problembereiche, die in der Praxis bestehen.

Die führenden Köpfe hinter der Technik:

Scott Belsky, Chief Product Officer und EVP, Creative Cloud, Adobe erörtert, inwieweit Technik wie KI die Fantasie der Kreativbranche beflügeln kann.

John Gibson, President, Tripwire wartet bereits gespannt auf Intels neue CPU- und GPU-Techniken und -Funktionen, wie beispielsweise Echtzeit-Raytracing und globale Illumination, um das PC-Gaming-Erlebnis zu verbessern.

Konsumenten über Einzelhändler erreichen

Gemeinsam mit führenden Einzelhändlern wie Best Buy in den USA und JD.com in China informiert Intel die Nutzer über die Funktionalität und Merkmale heutiger Laptops. Indem diese Partnerschaften mit dem Einzelhandel PC-Technik leicht verständlich präsentieren, helfen sie Kunden beim Kauf des richtigen Laptops für ihre Anforderungen, Prioritäten und benötigten Funktionen und Merkmale.

Die führenden Köpfe hinter den Fortschritten:

Blake Hampton, VP of Merchandising, Best Buy erklärt, wie intelligente PC-Plattformen, die auf die Anforderungen von Nutzern reagieren, diesen weitreichende Möglichkeiten eröffnen.

Xiaobing Yan, Senior Vice President, JD.com spricht darüber, wie Laptops, die auf der Intel Evo Plattform basieren, alles bereitstellen, was Nutzer brauchen: Leistung, Akkulaufzeit, Konnektivität und Sicherheit – in flachen und leichten Designs.

Die Vision, das Know-how und das Engagement unserer Partner dienen uns als Inspirationsquelle. Gemeinsam werden wir die PC-Plattform voranbringen, Laptop-Funktionalität weiterentwickeln und ein PC-Erlebnis bereitstellen, das Nutzern die Voraussetzungen bietet, um genau das zu tun, was für sie am wichtigsten ist.